Nachdem die Genehmigung der SEC im Jahr 2019 ausblieb, bringt VanECK endlich einen Bitcoin ETP auf den Markt.

Nachdem das Investment-Management-Fonds VanEck einen Großteil des Jahres 2019 erfolglos damit verbracht hat, Lobbyarbeit zu betreiben, damit sein börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, ETF) von der United States Securities and Exchange Commission (SEC) genehmigt wird, hat der Investment-Management-Fonds endlich ein Bitcoin-unterstütztes börsengehandeltes Produkt auf den Markt gebracht.


Wähle die beste und sicherste Börse für dich

Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir einen Blick auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu werfen. Handel auf den sichersten und besten Börsen weltweit! Zum Vergleich


Bitcoin ETN ist vollständig besichert

Laut einem gestrigen Tweet des Digital-Asset-Strategen des Unternehmens, Gabor Gurbacs, ist das Produkt jedoch eher eine börsengehandelte Note als ein ETF. Er wird nicht an einer US-Börse, sondern an der deutschen Deutschen Börse Xetra gehandelt.

Exchange-traded Notes (ETN) sind börsengehandelte Inhaberschuldverschreibungen, welche die Wertentwicklung eines zugrunde gelegten Basiswerts 1-zu-1 nachbilden. Bei einem ETN handelt es sich also nicht um einen Investmentfonds, sondern im Wesentlichen um ein Schuldtitel. Solche verfolgen einen manchmal schwer zugänglichen Markt. In diesem Fall BTC, um den Bitcoin Kurs Verlauf abzubilden.

Der VanEck Vectors Bitcoin ETN ist zu 100 % durch „physische“ BTC gedeckt und bietet Anlegern ein direktes Engagement in der führenden Kryptowährung in der vertrauenswürdigen Form anderer regulierter börsennotierter Produkte. Produktmanager Dominik Poiger erklärte:

Unser Bitcoin ETN ist vollständig besichert. Dies bedeutet, dass das in den ETN investierte Geld tatsächlich für den Kauf von Bitcoin verwendet wird. Auf diese Weise repräsentiert jeder ETN eine bestimmte Menge Bitcoin.

Die BTC werden von der in Liechtenstein ansässigen Krypto-Verwahrstelle Bank Frick eingelagert und per cold storage aufbewahrt.

VanEck bemühte sich sehr darum, die SEC davon zu überzeugen, ihren Bitcoin-ETF in der ersten Hälfte des Jahres 2019 zu genehmigen, aber ohne Erfolg. Die Chicago Board Options Exchange zog den Vorschlag im September zurück, einen Monat bevor die endgültige Entscheidung fällig wurde.

Bitcoin Kurs BTC Preis Anstieg ChartLies auch: Bitcoin Kurs Muster voriger Bull Runs legen ein Top von 160.000$ mit einer Korrektur auf 25.000$ nahe

[Bildquelle: Shutterstock.com]