Die Türken lieben Krypto und Bitcoin, das ist Fakt. Wir haben schon in einigen Artikeln über die Türkei als Krypto und Bitcoin Vorzeige-Land berichtet. Nun gibt es weitere Entwicklungen im Land der Adoptionsmeister: Binance biete ab sofort Ein- und Auszahlung über die türkische Lira an! Warum Binance damit dem Bitcoin und den Türken als Kryptofans langfristig einen Vorteil verschafft, erfährst du in diesem Artikel.

Binance als großer Partner der Krypto-Türkei

Binance ist eine der größten Krypto Handelsplattformen der Welt. Gestern verkündete Binance die frohe Botschaft für alle Türken: Die türkische Lira ist ab sofort direkt mit BNB, BTC, ETH und XRP handelbar. Dies hat Binance über eine Partnerschaft mit dem etablierten Zahlungsdienstleister Papara ermöglicht.  Nach einem Identifikationsprozess können sofort türkische Lira in Kryptowährungen getauscht werden. Weitere Funktionalitäten und Features werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.


Du willst auf steigende und fallende Kurse setzen und dabei mit einem Hebel von bis zu 125x handeln? Dann könnte Binance genau die richtige Adresse für dich sein. Das Bitcoin Future Angebot erfreut sich neben den Altcoins immer größerer Beliebtheit. Binance zählt außerdem zu den sichersten und erfolgreichsten Bitcoin Börsen weltweit. Jetzt auf Binance traden!


Binance CEO spricht von einer pulsierenden Türkei

Changpeng Zhao (CZ) der CEO von Binance ist überzeugt: Die Türkei hat große Potentiale in der Kryptowelt und bereits bewiesen wie schnell die Akzeptanz von Bitcoin und Co. voranschreitet. Die direkte und einfache Anbindung an die türkische Lira wird dem Bitcoin und den Türken einen weiteren Adoptionsschub verpassen.

Die Türkei ist ein pulsierendes Land, das eine der stärksten Anforderungen und ein schnell wachsendes Interesse an Krypto veranschaulicht hat.

Die Türkei habe außerdem laut CZ mit wirtschaftlichen Unsicherheiten zu kämpfen. Diese korrelieren zwar mit den globalen Wirtschaftsmärkten, sind aber in der Türkei doppelt so hoch wie in den europäischen Nachbarländern. Tatsächlich kann man die schwächelnde türkische Lira mitverantwortlich machen für die große Beliebtheit von Bitcoin.

Junge und dynamische Türken auf dem Vormarsch

Ahmed Karslı, der CEO von Papara ist voller Tatendrang: „Die beeindruckende Akzeptanz von Kryptowährungen in der Türkei spiegelt die junge und dynamische Bevölkerung des Landes wider. Wir sind seit 2017 im Dienste der türkischen Krypto Community und sind stolz darauf türkische Lira-Einzahlungen und Auszahlungen bei Binance zu ermöglichen.“

Ein weiterer Grund für die Hohe Akzeptanz von Kryptos in der Türkei ist die kürzliche Sperrung von Millionen Bankkonten, worüber wir bereits hier berichtet haben. Viele Türken beginnen zu verstehen, dass man Bitcoin nicht sperren oder konfiszieren kann. Sogar der türkische Staat arbeitet an einer eigenen Kryptowährung, die 2020 herauskommen soll.

Wird Binance der große Treiber in der Türkischen Krypto Szene? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen. Du schaust lieber Videos, als Artikel zu lesen? Dann schau dir unseren YouTube Kanal an.

[Bildquelle: Shutterstock]