Solana Monkey #1355 hat einen neuen Rekord für das teuerste NFT (Non-Fungible Token) im Solana-Netzwerk aufgestellt. Diese Nachricht wurde am 1. Oktober bekannt gegeben. Dabei ist SMB Teil der Solana Monkey Business (SMB) Kollektion ist, die 5.000 auf Solana geprägte NFTs umfasst. Berichten zufolge kostete der Solana Monkey #1355 beim Verkauf 13.027 SOL (umgerechnet ca. 2.000.000 US-Dollar).

Laut HowRare.Is ist der Solana Monkey #1355 das seltenste NFT in der SMB-Sammlung. Das NFT zeigt einen Affen mit einem skelett-arigen Körper (nur 2,42 % der NFTs in der Sammlung haben dieses Merkmal). Außerdem trägt der Affe im NFT eine orangefarbene Jacke – ein Merkmal, das nur 1,05 % der 5.000 SolMonkeys aufweisen. Darüber hinaus trägt Solana Monkey #1355 eine mit Juwelen besetzte Krone – das haben nur 0,02 % der NFTs in der gesamten Sammlung.

Berichten zufolge umfasst die SMB-Sammlung die derzeit wertvollsten NFTs auf Solana. Nach Daten von Solanalysis liegt der Durchschnittspreis eines Solana Monkey NFT bei 379,8 SOL, nachdem er in den letzten 24 Stunden 6,18 % verloren hat. Im Vergleich dazu sind die zweitwertvollsten Stücke auf Solana die NFTs aus der Thugbirds-Kollektion. Ihr Durchschnittspreis beträgt 156,1 SOL, nachdem sie in den letzten 24 Stunden um 27,46 % gestiegen sind.

Mit dem Verkauf von Solana Monkey #1355 ist die SMB-Kollektion in die Liste der führenden NFTs aufgenommen worden, was die PFP (Profilbild)-Power-Rankings betrifft. Andere Sammlungen in der Liste sind unter anderem der Bored Ape Yacht Club, Ethereum’s Cool Cats und CryptoPunks, Axie Infinity und Pudgy Penguins.

1
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CopyPortfolios: Innovative, komplett verwaltete Anlagestrategien
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Das NFT-Ökosystem von Solana nimmt weiter an Fahrt auf

Diese Nachricht kommt, nachdem ein NFT in der Degenerate Ape Academy am 11. September für 5.980 SOL (1,1 Millionen Dollar) verkauft wurde. Es handelt sich dabei um Degen Ape #7225, und es war das erste Stück in dieser Blockchain, das mehr als 1 Million Dollar einbrachte. Degen Ape #7225 zeigt einen vernarbten Zombie-Affen mit einem Heiligenschein, einem goldenen Zahn und einem Gehirn im Maul.

Diese Leistung stellt eine Machtverschiebung im NFT-Bereich dar, da Ethereum die digitale Sammlerindustrie seit seiner Gründung unterstützt hat. Obwohl das Netzwerk immer noch die Mehrheit der NFTs hält, verliert es aufgrund der hohen Gebühren allmählich seinen Einfluss auf den NFT-Bereich.

Ein Beispiel für die hohen Transaktionsgebühren von Ethereum wurde bei der letzten NFT-Auktion des TIME Magazine deutlich. Die Käufer mussten dabei Gebühren zahlen, die den Preis der NFTs fast vervierfachten. Infolge der hohen Gebühren haben NFT-Projekte und und Krypto-Enthusiasten gleichermaßen begonnen, auf freundlichere Plattformen auszuweichen.

Das ist an der zunehmenden Marktkapitalisierung und dem Handelsvolumen der auf Solana basierenden NFTs abzulesen. Laut Solanalysis liegt die Marktkapitalisierung von Solana-basierten NFTs bei 1.175.087.094 US-Dollar, nachdem sie innerhalb von 24 Stunden um 11,20 % gestiegen ist. Das Sieben-Tage-Volumen ist ebenfalls um 15,81 % auf 150.368.363 US-Dollar gestiegen.