Der Ripple Kurs hat innerhalb der letzten 24 Stunden gegenüber dem US-Dollar (USD) einen Preiszuwachs von insgesamt 16,15% zulegen können. Damit ist der XRP der Top Performer unter den Top10 und verzeichnet die drittbeste Kurssteigerung unter den Top100. Doch wie geht es weiter mit dem Ripple Kurs? War das erst der Anfang? In unserer Ripple Kurs Analyse schauen wir genauer hin!


Du möchtest gerne Bitcoin kaufen, weißt aber nicht wo? Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir unbedingt die Zeit zu nehmen und auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu schauen. Oftmals sind ohnehin mehrere Anbieter nötig um wirklich alle Cryptos abzudecken. Überzeuge dich selbst: Bitcoin Broker & Börsenvergleich jetzt lesen.


Achtung: Keine der in diesem Artikeln aufgeführten Formulieren stellen in irgendeiner Weise Handelsempfehlungen dar. Dieser und folgende Artikel dienen lediglich dem Informationsaustausch mit unserer Leserschaft. Weder CryptoMonday noch der Autor dieses Textes haftet für Verluste, die aufgrund von Handelsentscheidungen unserer Leser entstanden sind. DYOR!

Ripple Kurs schießt in die Höhe – geht es noch weiter?

In meinen bisherigen Ripple Kurs Analysen habe ich bereits erwähnt, dass es für den XRP Kurs und seinen zukünftigen Verlauf entscheidend sein wird, ob er seine wichtige Unterstützungslinie bei rund 0,25 USD halten kann.

Dies scheint dem XRP Kurs gelungen zu sein. Mehr noch, er konnte das Momentum entwickeln, um eine bemerkenswerte Ausbruchsbewegung einzuleiten. Innerhalb der letzten 24 Stunden konnte der XRP Kurs 16,15% zulegen und notiert aktuell einen Preis von gut 0,30 USD.

XRP Kurs
Quelle: Tradingview

Wie der Tages-Chart von XRP/USD zeigt, ist es dem XRP Kurs gelungen, die Widerstandslinie bei gut 0,28 USD und die 50-MA-Linie (grün) zu durchbrechen. Höchstwahrscheinlich wird die 100-MA-Linie (gelb) den XRP Kurs erst einmal in seinem rasanten Aufstieg ausbremsen. Es wäre allerdings vorstellbar, dass der XRP Kurs kurzfristig die 0,33 USD-Marke berührt, die immerhin weitere 10% über dem aktuellen Kurs liegt.

Wichtig wäre es, innerhalb dieses Szenarios zu sehen, dass der XRP Kurs die ehemalige Widerstandslinie bei gut 0,28 USD wieder als Unterstützungslinie etablieren kann.

Zoomen wir etwas aus und begeben uns auf den Wochen-Chart, verdeutlichen wir uns aber, dass wir hier noch lange nicht von einem Ausbruch aus dem langfristigen Abwärtstrend reden können.

XRP Kurs
Quelle: Tradingview

Bitcoin Münzen auf Laptop mit Sell or Buy ButtonsHandel auf BitMEX mit einem bis zu 100-fachen Hebel. Möchtest du ebenfalls gerne größere Summen bewegen, aber dafür fehlt das nötige Kleingeld? Auf BitMEX kannst du durch die dortigen Hebel bereits mit 100€ ein Volumen von bis zu 10.000€ handeln und deinen Gewinn damit verhundertfachen. Denk aber immer daran, umso höher der Hebel, desto größer das Risiko! Jetzt auf BitMEX anmelden.


Der Ripple Kurs und seine Performance gegen BTC

In meiner Ripple Kurs Analyse vom 10.09.19 habe ich bereits von dem Trendkanal gesprochen, in dem sich der XRP Kurs gegenüber in Relation zu Bitcoin momentan hin und her bewegt. Es handelt sich dabei um einen abwärts gerichteten Channel mit klaren Trendlinien.

Ripple Kurs Analyse XRP Kurs Prognose
Quelle: Ripple Kurs Analyse vom 10.09.19

Innerhalb dieses Channels verzeichnete der XRP Kurs bislang rund 110-130 %ige Gegenbewegungen bevor er wieder neue Tiefs erreichte. Im Moment befinden wir uns wieder an der unteren Trendlinie und wir könnten uns damit kurz vor einer neuen Gegenbewegung befinden. Eine solche größere Aufwärtsbewegung könnte ähnlich wie oben eingezeichnet verlaufen und damit eine sehr lukrative Handelsmöglichkeit bieten. Zumindest gemessen in BTC.

Diesbezüglich ist es dem XRP Kurs gelungen, mit dem aktuellen Aufschwung eine erste Hürde zu meistern und zwar die 50-MA-Linie auf dem Tages-Chart zu durchbrechen. Um die Bedeutung der 50-MA-Linie in diesem Zusammenhang zu verdeutlichen, lass uns abschließend noch einen kurzen Blick auf den Tages-Chart werfen.

XRP Kurs
Quelle: Tradingview

Wie du auf dieser Grafik sehr deutlich erkennen kannst, spielt die 50-MA-Linie bei den Kursbewegungen innerhalb dieses Kanals eine wichtige Rolle und wechselst in ihrer Funktion zwischen einer Widerstands- und Unterstützungslinie. Das letzte Mal, als der XRP Kurs diese als Widerstandslinie durchbrechen konnte, hat er seinen Aufstieg zur oberen Trendlinie begonnen.

Diesen Durchbruch haben wir nun wieder erlebt, Wir können daher gespannt darauf sein, wie es in den nächsten Tagen und Wochen weiter geht. Steht der Ripple Kurs womöglich vor einem signifikanten Wertzuwachs im Verhältnis zu Bitcoin?

Möchtest du dich beim Ripple Kurs rechtzeitig am Markt platzieren?

Auf der mehrfach ausgezeichneten und Preisgekrönten Plattform von eToro kannst du das tun! Insbesondere für Anfänger bietet die Plattform eines der besten User-Erlebnisse weltweit. Zudem kannst du hier nicht nur auf steigende sondern auch fallende Kurse setzen!

Probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Schutz.

Mehr Infos über die Plattform findest du in unserem eToro-Testbericht 2019. Denke immer daran, dass der Handel mit Kryptowährungen aufgrund der hohen Volatilität mit hohen Risiken verbunden ist.

Person tradet am Computer mit Bitcoin Münzen und vielen ChartsLies auch unser neues Format: Bitcoin Kurs bald bei 16.000$? Wird der Ripple Kurs den BTC Kurs outperformen? Ein Lichtblick für den IOTA Kurs & vieles mehr in unserem großen Marktupdate. Jetzt zum großen Marktupdate gehen.

Was denkst du über den Ripple Kurs und seinen Verlauf in den nächsten Wochen? Welche Richtung wird er einschlagen? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock, Tradingview]