cryptomonday.de
common:homecommon:newsPolygon (MATIC) Kurs-Prognose für 2023, 2025, 2030
Polygon (MATIC) Kurs-Prognose für 2023, 2025, 2030

Polygon (MATIC) Kurs-Prognose für 2023, 2025, 2030

common:lastUpdatedAt
common:adDisclosure
  • Polygon gilt als das größte Layer-2-Netzwerk der Welt.
  • Vor kurzem wurde eine wichtige Partnerschaft mit Mastercard angekündigt.

Der Preis von Polygon (MATIC) stieg diese Woche um mehr als 10 % an. Derzeit wird die Kryptowährung bei fast 0,90 US-Dollar gehandelt, das ist der höchste Stand seit Mitte Dezember letzten Jahres.

Von seinem Tiefststand im Dezember ist der MATIC-Kurs um über 15 % gestiegen, das spiegelt auch die Preisentwicklung anderer Kryptowährungen wider. In diesem Artikel werden wir uns mit den letzten Nachrichten im Polygon-Ökosystem befassen und versuchen, eine Vorhersage für 2023, 2025 und 2030 zu treffen.

Letzte Polygon-Nachrichten

Polygon hat das Jahr gut begonnen. Die wichtigste Nachricht über Polygon betrifft die Partnerschaft mit Mastercard, dem zweitgrößten Zahlungsnetzwerk der Welt. Mastercard will die Technologie von Polygon für das Artist Accelerator Programm nutzen. Das Programm wird aufstrebenden Künstlern wie DJs und Musikproduzenten die Werkzeuge an die Hand geben, die sie benötigen, um ihr Geschäft auszubauen. Der Chief Marketing Officer des Unternehmens sagte:

Unsere Vision ist es, Leidenschaft und Zweck zu verbinden, indem wir erstaunliche aufstrebende Künstler ins Rampenlicht stellen und eine interaktive Community schaffen, die es den Teilnehmern ermöglicht, gemeinsam zu lernen, zu experimentieren und zu wachsen.

Mastercard schließt sich anderen großen Unternehmen an, die mit Polygon zusammengearbeitet haben. Einige der bekanntesten dieser Unternehmen sind unter anderem Instagram, Stripe, Adidas und Disney.

Eine weitere wichtige Nachricht aus dem Polygon-Ökosystem war der Start von Polygon Supernets. Es handelt sich dabei um ein Produkt, das auf Polygon Edge basiert. Derzeit testet man Polygon Avail, als Nächstes sind Polygon Zero und Miden geplant.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man Polygon kaufen kann.

Wie wird sich der MATIC-Preis in 2023 entwickeln?

Die Zukunft von Polygon und dessen Ökosystem hängt zum großen Teil davon ab, ob Blockchain-Entwickler dieses Netzwerk noch benötigen, wenn Ethereum die Sharding-Technologie einführt, was für dieses Jahr geplant ist. Durch Sharding soll das Problem der Netzwerk-Skalierbarkeit gelöst werden, indem Blöcke in kleinere Teile, sogenannte Shards, aufgeteilt werden.

Als Ergebnis wird Ethereum in der Lage sein, mehr als 100.000 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten. Daher kann es dazu kommen, dass Entwickler das Polygon-Netzwerk gar nicht mehr nutzen werden.

Die Aussichten für den MATIC-Preis im Jahr 2023 hängen außerdem von der Inflation und den Gegenmaßnahmen der Federal Reserve und anderer Zentralbanken ab. Analysten erwarten, dass die Inflation bis Ende des Jahres auf etwa 2 % zurückgehen könnte. Sollte es der Fall sein, wird die Fed ihre Politik neu ausrichten müssen. Eine Rezession, wie sie von vielen Analysten modelliert wurde, könnte ebenfalls zu einem positiven Katalysator werden.

Daher können wir nicht ausschließen, dass MATIC im Laufe dieses Jahres den Preis von etwa 2 US-Dollar erreicht. Ein Rückgang unter die wichtige Unterstützung bei 0,33 US-Dollar wäre jedoch ein Abwärtskatalysator für Polygon. Das wäre ein auch Hinweis darauf, dass der Polygon-Kurs in Zukunft weiter fällt.

Polygon Kurs-Prognose für 2025

Es sind noch zwei Jahre bis 2025 und wie uns die Vergangenheit gelehrt hat, ist diese Zeitspanne extrem lang im Krypto-Universum. Daher ist die Vorhersage, wo MATIC im Jahr 2025 stehen wird, eine schwierige Aufgabe. Die Zukunft dieser Kryptowährung wird davon abhängen, ob Entwickler Interesse an diesem Layer-2-Netzwerk haben werden. Ein weiterer wahrscheinlicher Katalysator wird die Geldpolitik und die Entwicklung der Kryptoindustrie sein.

Der Preis von Polygon wird definitiv steigen, wenn die Preise von Bitcoin und anderen bedeutenden Kryptowährungen steigen. Eine optimistische Prognose wäre, dass MATIC im Jahr 2025 bei 3 US-Dollar gehandelt wird. Das ist ein wichtiges Preisniveau, weil es der höchste Stand im Dezember 2021 war.

Prognose für 2030

Während die Prognose für 2025 schwierig ist, ist es beinahe unmöglich vorherzusagen, wo der Polygon-Preis im Jahr 2030 liegen wird. Daher ist es besser zu versuchen, sich die Zukunft vom Kryptomarkt im Allgemeinen vorzustellen. Es gibt zwei große Denkrichtungen. Auf der anderen Seite gibt es Großinvestoren wie Cathie Wood, die glauben, dass BTC bis 2030 den Preis von 1 Million US-Dollar erreichen wird. Wenn sie Recht hat, dann wird auch der MATIC-Preis drastisch steigen.

Auf der anderen Seite gibt es die Analysten, die glauben, dass Kryptowährungen eine Blase sind, und das sie früher oder später platzen wird. Wenn diese Einschätzung zutrifft, könnten die MATIC-Token im Jahr 2030 wertlos sein.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.