cryptomonday.de
StartseiteNachrichten45.000 Menschen haben am XDAO City Quest mit Preisen im Wert von 10.000 USD in BNB-Token teilgenommen
45.000 Menschen haben am XDAO City Quest mit Preisen im Wert von 10.000 USD in BNB-Token teilgenommen

45.000 Menschen haben am XDAO City Quest mit Preisen im Wert von 10.000 USD in BNB-Token teilgenommen

Zuletzt aktualisiert am 25th Jan 2023
Hinweis
  • XDAO City Quest wurde entwickelt, um Teilnehmer:innen zu helfen, tiefer in das Thema DAO einzutauchen.
  • 1.296 Personen gewannen seltene NFTs von XDAO und einen Anteil am Preisfonds von 10.000 US-Dollar in BNB.

XDAO hat bekannt gegeben, dass etwa 45.000 Menschen beim "City Quest" mitgemacht haben. Es handelt sich um eine Learn-to-Earn-Aktion mit Preisen im Wert von 10.000 US-Dollar, an der die Nutzer:innen der BNB-Chain teilnehmen konnte, erfuhr CryptoMonday aus einer Pressemitteilung, die exklusiv mit uns geteilt wurde.

XDAO City Quest wurde mit dem Ziel entwickelt, Einblicke über verschiedene Themen zu geben. Dazu gehören sichere Krypto-Verwahrung und die Vorteile von DAOs in einem Bärenmarkt.

Die Aktion begann am 13. Oktober, dauerte einen ganzen Monat und bestand aus sechs Kapiteln. Jedes Kapitel war nur für eine begrenzte Zeit verfügbar.

Laut dem XDAO-Team hat City Quest seine Ziele erreicht. Man konnte Anfänger und Profis ansprechen und erklären, was Dezentrale Autonome Organisationen (DAOs) eigentlich sind. Zusammen mit diesem Wissen wurden die Teilnehmer:innen in eine Geschichte vertieft, bei der es darum ging, eine Stadt vor der Zentralisierung zu retten.

Ungefähr 45.000 Teilnehmer:innen nahmen an der Kampagne teil und 1.296 Personen gewannen seltene NFTs von XDAO und einen Anteil am Preisfonds von 10.000 US-Dollar in BNB-Token.

Die Geschichte von City Quest

Die Geschichte spielte in einer zerstörten Stadt, in der der Nutzer oder die Nutzerin erwachte und einen Roboter namens Lynn traf. Zusammen begaben sie sich auf ein Abenteuer zum XDAO-Wolkenkratzer, wo sie alle Möglichkeiten dezentraler autonomer Organisationen kennenlernen und erforschen konnten.

Im Laufe der Geschichte lernten die Teilnehmer:innen, wie sie ihre eigene DAOs erstellen können, wie man das Management organisiert, die Treasury der DAO verwaltet und Smart Contracts erstellt. Darüber hinaus veranstaltete XDAO wöchentliche Bildungsveranstaltungen, bei denen die Nutzer:inner das Team kennenlernten und Gastredner wie Pokras Lampas und DeepDAO eingeladen wurden.

Der CEO und Mitbegründer von XDAO, Vlad Shavlidze, sagte diesbezüglich:

Unser Ziel war es, mehr Menschen für dezentralisierte autonome Organisationen zu begeistern und das Bewusstsein dafür zu schärfen, was DAOs machen. XDAO City Quest war sehr erfolgreich, das Team hat viel positives Feedback über die Organisation und unser Wissen erhalten. Wir sind sehr zufrieden mit den Leistungen unserer Teilnehmer.

CTO und Mitgründer Egor Gavrilov fügte hinzu:

Wir sehen DAOs als einen wesentlichen Bestandteil eines jeden Blockchain-Ökosystems. Es sind DAOs, die die größte Treasuries haben, was sie zum größten und sichersten Ort macht, um Krypto-Assets zu halten. XDAO hat eine Strategie und eine Vision für den Markt und wir engagieren uns für die verschiedenen Menschen, die zusammenkommen, um Projekte zu entwickeln, in Kryptowährungen zu investieren und gemeinsam erfolgreich zu sein.
Daniela Kirova

Daniela Kirova

Die freiberufliche Krypto-Autorin Daniela hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Schreiben und Übersetzen von finanziellen Inhalten. Sie ist Diplom-Psychologin und berichtet ausgiebig über die neuesten Krypto-News und Marktentwicklungen.