cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenAvalanche Kurs-Prognose: AVAX-Preis steigt 4 Tage in Folge
Avalanche Kurs-Prognose: AVAX-Preis steigt 4 Tage in Folge

Avalanche Kurs-Prognose: AVAX-Preis steigt 4 Tage in Folge

Zuletzt aktualisiert am 29th Oct 2022
Hinweis
  • Der Avalanche-Preis ist in den letzten Tagen um fast 20 % angestiegen.
  • Starke Performance der DeFi-Plattform Trader Joe's hat zu der Rallye beigetragen.

Der Preis von Avalanche (AVAX) ist in den letzten stark angestiegen. Zu der Rallye hat eine starke Performance der DeFi-Plattformen dieser Blockchain beigetragen, vor allem Trader Joe's.

Der native Token AVAX wird derzeit bei rund 18,50 US-Dollar gehandelt - das ist der höchste Preis seit Mitte September. Als Folge ist die Marktkapitalisierung dieser Kryptowährung auf fast 5,5 Milliarden US-Dollar angestiegen.

Warum steigt der Preis von Avalanche an?

Avalanche ist eine der bekanntesten Smart-Contract-Plattformen der Branche. Es handelt sich um eine Proof-of-Stake (PoS) Blockchain, die einen starken Marktanteil in Bereichen wie Decentralized Finance (DeFi), Non-Fungible Tokens (NFT) und dem Metaverse beansprucht.

Avalanche hat ein expandierendes Ökosystem, in dem Tausende von dezentralisierten Anwendungen (dApps) gibt. Laut DeFi Llama gibt es über 200 DeFi-Plattformen mit einem Gesamtwert der Einlagen von mehr als 5 Milliarden US-Dollar.

Die größte dieser DeFi-Plattform ist AAVE, gefolgt von Wonderland, Benqi, Stargate Finance und Trader Joe.

Trader Joe ist ein One-Stop-Shop für Krypto-Trading im Avalanche-Ökosystem. Die Plattform ermöglicht es den Krypto-Anlegern, Token zu kaufen und zu tauschen, Liquidität bereitzustellen, Rendite zu erwirtschaften, Kryptowährungen zu leihen, und sogar NFTs zu handeln. Im dritten Quartal verzeichnete Trader Joe ein Handelsvolumen von über 1,84 Milliarden US-Dollar, mit einem Durchschnitt von 20 Millionen US-Dollar täglich. Auf der Plattform gibt es jeden Tag zwischen 4000 und 6000 aktive Nutzern .

Das bedeutet, dass Trader Joe die Funktionen von Protokollen wie Uniswap, Aave, Curve Finance und OpenSea in einer Plattform vereint.

In den meisten Fällen wird der Preis von Avalanche von den Ereignissen in seinem Ökosystem beeinflusst und korreliert mit den Preisen von nativen Token der DeFi-Plattformen im gleichen Ökosystem. Daher hat der Anstieg von JOE zu der starken Performance von Avalanche beigetragen.

Der Preis des nativen Coins von Trader Joe's JOE ist in den letzten Tagen sprunghaft angestiegen. Inzwischen ist er wieder etwas gefallen, liegt aber dennoch rund 10 % höher als in der vorigen Woche. Diese Kursentwicklung steht im Einklang mit der allgemeinen Erholung des Kryptomarktes.

AVAX Kurs-Prognose

Das Preisdiagramm zeigt, dass sich der AVAX-Kurs in den letzten Wochen stark erholt hat. Damit ist er auch leicht über die Linien der gleitenden Durchschnitte gestiegen, während sich der Relative Strength Index (RSI) nahe dem überkauften Niveau bewegt hat.

Dabei hat Avalanche eine umgekehrte Kopf-Schulter-Formation gebildet. In dieser Woche gelang es dem Coin, sich über die Nackenlinie dieses Musters bei 16,36 US-Dollar zu bewegen. In der Preisaktionsanalyse wertet man das als ein Zeichen des weiteren Preisanstiegs aus.

Es ist also wahrscheinlich, dass der Kurs weiter steigen wird, während die Bullen den wichtigen Widerstand bei 20 US-Dollar anpeilen. Ein Rückgang unter die Unterstützung bei 16,50 US-Dollar würde die bullische Sichtweise widerlegen.

In diesem Leitfaden erklären, wie man Avalanche kaufen kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.