cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenKurs-Prognose für Theta Network und TFUEL im Vorfeld des offiziellen Starts von Metachain
Kurs-Prognose für Theta Network und TFUEL im Vorfeld des offiziellen Starts von Metachain

Kurs-Prognose für Theta Network und TFUEL im Vorfeld des offiziellen Starts von Metachain

Zuletzt aktualisiert am 27th Oct 2022
Hinweis
  • Die Kurse von Theta Network und TFUEL sind am Dienstag sprunghaft angestiegen.
  • Der Auslöser dafür war die Partnerschaft mit Immersive Enterprise Laboratories.

Die Preise von Theta Network (THETA) und Theta Fuel (TFUEL) stiegen zuletzt stark an, als die Anleger auf den bevorstehenden Start von Metachain warten. THETA stieg auf 1,10 US-Dollar und damit auf den höchsten Stand seit Ende September dieses Jahres.

Der Governance-Token TFUEL stieg auf 0,0556 US-Dollar, was ebenfalls der höchste Preis seit Ende September ist.

Was ist Theta Metachain?

Theta ist eines der größten Blockchain-Projekte der Welt. Es handelt sich um eine Plattform, die die Videostreaming-Industrie durch Dezentralisierung verändern soll. Jeder Nudes kann eigene Theta-Nodes betreiben, um Videostreamern Speicherplatz zur Verfügung zu stellen.

Theta ist auch im Bereich der Non-Fungible Token (NFT) tätig. Anfang des Jahres starteten die Entwickler TDrop - eine Plattform, die es den Nutzern ermöglicht, neue NFTs zu prägen und zu handeln.

Der Preis von Theta Network ist unter anderem deswegen gestiegen, weil die Entwickler den baldigen Start von Metachain ankündigten. Es handelt sich dabei um ein zusammenhängendes Netzwerk von mehreren Blockchains, es wird auch als Chain of Chains bezeichnet. Das Ziel dieses Netzwerks ist es, eine erlaubnisfreie horizontale Skalierung im Theta-Ökosystem zu ermöglichen.

Nach der Implementierung im Dezember 2022 wird Metachain eine Möglichkeit bieten, unbegrenzt viele Transaktionen mit einer Blockabwicklungszeit von 1-2 Sekunden durchzuführen, so lautet zumindest das Versprechen der Entwickler. Metachain besteht aus einem Mainnet und bietet Platz für beliebig viele Subchains. Sie ist auch EVM-kompatibel.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man den nativen Token von Theta kaufen kann.

Darüber hinaus ist der Kurs von Theta Network gestiegen, nachdem die Entwickler einen neuen Partner für Metachain bekannt gegeben haben. Immersive Enterprise Laboratories (IEL) wird eigene Subchains im Theta-Ökosystem erstellen können. Damit schließt sich IEL Unternehmen wie Fuse Media, Replay und TrooCRA an.

IEL ist ein führendes Unternehmen, das sich auf Animation und Web3-Inhalte konzentriert. Es setzt sich aus erfahrenen Ingenieuren und Künstlern zusammen, die Unterhaltungslösungen der nächsten Generation liefern wollen. In einer Erklärung teilte IEL mit:

Wir fühlen uns sehr geehrt, ein strategischer Partner von Thetas Mainchain zu sein. Wir sind entschlossen, unsere Arbeitsabläufe und unseren kreativen Scharfsinn zu nutzen, um der Web3-Community qualitativ hochwertige Unterhaltung und immersive Erlebnisse zu bieten.

THETA Kurs-Prognose

Auf dem Preis-Chart kann man sehen, dass der THETA-Kurs am Dienstag einen Aufschwung erlebte, als mehr Details über die Metachain bekannt wurden. Der Preis stieg über die wichtige Widerstandsmarke bei 1,028 US-Dollar, den höchsten Stand seit dem 19. Oktober. Außerdem hat der Coin die Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage überstiegen, während der Relative Strength Index (RSI) den überkauften Bereich erreicht hat.

Der Preis der nativen Token von Theta Network wird wahrscheinlich weiter steigen, da die Bullen den wichtigen Widerstand bei 1,15 US-Dollar anpeilen. Ein Rückgang unter die Unterstützung bei 1,028 US-Dollar würde die bullische Sichtweise allerdings widerlegen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.