cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenChainlink Kurs-Prognose: Was erwartet LINK im Vorfeld der SmartCon
Chainlink Kurs-Prognose: Was erwartet LINK im Vorfeld der SmartCon

Chainlink Kurs-Prognose: Was erwartet LINK im Vorfeld der SmartCon

Zuletzt aktualisiert am 28th Sep 2022
Hinweis
  • Der Chainlink-Preis ist fünf Tage in Folge gestiegen, fiel aber heute um etwa 4 %.
  • Der Fokus liegt auf der bevorstehenden SmartCon-Konferenz.

Der Kurs von Chainlink (LINK) ist im Laufe der Woche stetig gestiegen, während sich die Anleger auf die bevorstehende SmartCon-Konferenz konzentrieren. LINK erreichte gestern einen Höchststand von 8,3 US-Dollar, was der höchste Preis seit dem 18. August war.

In den Morgenstunden fiel der LINK-Kurs auf 7,89 US-Dollar. Von dem niedrigsten Stand in diesem Jahr ist der Coin immerhin um über 50 % gestiegen.

SmartCon-Konferenz steht bevor

Es wird eine wichtige Woche für Chainlink sein, da das Unternehmen seine jährliche Veranstaltung in New York City ausrichtet. Auf der Konferenz werden einige der besten Köpfe der Technologie- und Blockchain-Branche zusammenkommen. Sie wird den Teilnehmern auch die Möglichkeit geben, von einigen der besten Entwickler innerhalb des Ökosystems von Chainlink zu lernen.

Die SmartCon wird von Eric Schmidt, dem ehemaligen CEO und Vorsitzenden von Google, angeführt. Mit einem persönlichen Nettovermögen von über 17 Milliarden US-Dollar ist Eric Schmidt dafür bekannt, Google zu dem Tech-Giganten zu machen, der es heute ist. Er ist auch Vorstandsmitglied von Chainlink Labs, wo er das Netzwerk mit seiner Strategie leitet.

Ein weiterer bemerkenswerter Redner auf der Veranstaltung ist Sam Bankman-Fried, der Gründer und CEO der Kryptobörse FTX. Er ist einer der reichsten Menschen in der Blockchain-Branche und wird oft mit John Piper Morgan verglichen. Das wird seine erste Veranstaltung sein, an der er teilnimmt, nachdem sein Unternehmen den Zuschlag für die Übernahme von Voyager Digital erhalten hat.

Ariana Huffington, die Gründerin von Huffpost, wird ebenfalls als Rednerin auftreten. Weitere namhafte Redner sind Stani Kulechov von Aave, Anatoly Yakovenko von Solana, Cory Pugh von BridgeTower Capital und Justin Sun von Tron.

Der Preis von Chainlink erholte sich außerdem, weil die DeFi-Industrie ein Comeback feiert. Die meisten großen DeFi-Plattformen wie Maker, PancakeSwap und Uniswap haben sich in den letzten Tagen erholt. Das ist vor allem deswegen wichtig, da Chainlink in erster Linie dazu dient, DeFi-Plattformen bei der Bereitstellung von Off-Chain-Daten zu unterstützen.

Chainlink Kurs-Prognose

Das Preisdiagramm zeigt, dass sich der LINK-Kurs in den letzten Tagen in einem starken Aufwärtstrend befand. In dieser Zeit ist es dem Coin gelungen, sich leicht über die Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage zu bewegen. Er ist außerdem über den wichtigen Widerstand von 8,23 US-Dollar gestiegen, was der höchste Stand in der letzten Woche war.

Der Coin liegt noch unter dem wichtigen Widerstandswert von 9,65 US-Dollar, dem höchsten Preis am 12. August. Gleichzeitig hat sich der MACD oberhalb des neutralen Bereichs bewegt. Es ist daher wahrscheinlich, dass der Coin weiter steigen wird, wenn die Bullen den wichtigen Widerstand bei 10 US-Dollar anpeilen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.