cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenLUNA Kurs-Prognose: Vorsicht vor einem Terra Short Squeeze
LUNA Kurs-Prognose: Vorsicht vor einem Terra Short Squeeze

LUNA Kurs-Prognose: Vorsicht vor einem Terra Short Squeeze

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Der Kurs von Terra LUNA ist diese Woche eingebrochen.
  • Ein Gericht in Südkorea hat einen Haftbefehl gegen Do Kwon erlassen.
  • Ein Short-Squeeze ist in nächster Zeit nicht auszuschließen.

Die Kryptowährung Terra LUNA ist wieder auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Nachdem der LUNA-Preis in den letzten Wochen eine parabolische Entwicklung genommen hatte, stürzte er nun auf 2,2582 US-Dollar ab und erreichte damit den niedrigsten Stand seit dem 9. September.

Von seinem Höchststand in der letzten Woche fiel der Coin um mehr als 62 %. In ähnlicher Weise sind auch LUNC und andere verbundene Token wie MIR von Mirror und ANC von Anchor Protocol abgestürzt.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Warum stürzt Terra ab?

Terra 2.0 ist das neue Blockchain-Projekt, das Do Kwon und seine Partner seit dem Zusammenbruch von Terra USD (UST) ins Leben gerufen haben. Es ist ein Blockchain-Projekt, das auf Cosmos aufbaut und hofft, der beste Ort für Entwickler zu werden, um dezentralisierte Anwendungen (dApps) zu erstellen.

Der Nachfolger der Terra-Blockchain hat sich hauptsächlich auf Projekte konzentriert, die zum ursprünglichen Ökosystem gehörten. Einige der wichtigsten dieser Projekte sind unter anderem Astroport, Coinhall, Eris Protocol und Falcon Wallet. Terra 2.0 hat die meisten dieser Projekte finanziert.

Der Kurs von Terra LUNA befand sich in den letzten Wochen in einem starken Aufwärtstrend, als die Anleger ihre Kaufchance nutzten. Wie wir bereits geschrieben haben, deutet alles darauf hin, dass es sich bei dieser Rallye um Pump-and-Dump handelt. Denn es ist schwer, in dem Ökosystem, das zu Verlusten von über 50 Milliarden USD führte, einen Wert zu erkennen.

Der LUNA-Kurs ist in den letzten Tagen stark gefallen, nachdem Berichte aufgetaucht sind, dass Do Kwon in Südkorea verhaftet werden soll. Ein Gericht in Südkorea hat außerdem gegen sechs weitere Personen, die mit Terra in Verbindung stehen, Haftbefehle erlassen. Darüber hinaus wurde berichtet, dass Kwons Reisepass annulliert wurde.

Die Erklärung kam einige Wochen nachdem Do Kwon erklärt hatte, er habe nicht mit südkoreanischen Staatsanwälten gesprochen. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Kryptobörsen, die LUNA und die damit verbundenen Coins anbieten, eine Pause einlegen oder sie sogar aus dem Handel nehmen.

Terra LUNA Kurs-Prognose

Das Vier-Stunden-Chart zeigt, dass sich der LUNA-Preis in den letzten Tagen in einem starken Abwärtstrend befand. Er stürzte ab und erreichte einen Tiefstand von 2,2181 US-Dollar, was dem Höchststand vom 1. September entspricht. Die Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage haben ebenfalls ein Crossover-Muster gebildet, was normalerweise ein bärisches Zeichen ist. Gleichzeitig ist der Relative Strength Index (RSI) leicht über den überverkauften Bereich gestiegen.

Es ist daher wahrscheinlich, dass der Terra-Kurs in nächster Zeit weiter fällt. Es ist jedoch Vorsicht geboten, da dieser Absturz bedeutet, dass der Coin zu einem Short-Squeeze-Ziel werden könnte. Daher wäre es keine Überraschung, wenn der Token wieder ansteigt.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man Terra LUNA kaufen und shortsellen kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.