cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenDas Juwel des Krypto-Winters: Digitale Token, die durch brauchbare Produkte gestützt werden
Das Juwel des Krypto-Winters: Digitale Token, die durch brauchbare Produkte gestützt werden

Das Juwel des Krypto-Winters: Digitale Token, die durch brauchbare Produkte gestützt werden

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Der ETD-Token von Hacken ist der erste Token, der die SIcherheitsprüfung von Smart Contracts tokenisiert.
  • Es ist ein Stablecoin, der durch eine konkrete Dienstleistung gestützt wird.
  • Der TURN-Token von ConsenSys Diligence ist ein Token für die SIcherheitsprüfung in Form von NFTs

Der Kryptomarkt war in den letzten Monaten nicht in bester Verfassung, um es milde auszudrücken. Mehrere Krypto-Plattformen haben den Nutzern die Möglichkeit eingeschränkt, ihre Einlagen abzuheben. Die Einschränkungen wurden auf die fallenden Preise der Kryptowährungen und die extremen Marktbedingungen zurückgeführt. Eine weitere Entdeckung war, dass Stablecoins doch nicht so stabil sein können.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Die Branche der Cyber-Sicherheit kommt zur Rettung

Dennoch sollte man nicht vergessen, dass jede Krise auch eine Chance bietet. Das wird am besten durch die Sicherheitsunternehmen bewiesen, die schnell mit relevanten und funktionierenden Lösungen aufwarteten.

Der Krypto-Winter und das mangelnde Vertrauen in algorithmische Stablecoins haben eine neue Art von Cyber-Sicherheits-Token hervorgebracht. Es handelt sich dabei um Stablecoins, die durch nützliche Produkte gestützt werden: Nämlich den Security Audit von neuen Blockchain-Protokollen und Smart Contracts.

Die Einführung der ETD- und TURN-Token

Im April 2022, wenige Wochen vor der Terra-Krise und dem Crash des UST-Stablecoins, führte der in Europa ansässige Cybersecurity-Anbieter Hacken den ETD-Token ein und markierte damit den ersten Fall von Tokenisierung in der Rechnungsprüfung. Sie schufen einen Stablecoin, der durch konkrete Dienstleistung und nicht durch einen Algorithmus oder eine Fiat-Währung gestützt wurde.

Die Marktbedingungen der nächsten Monate haben die Vorzüge dieser Idee bestätigt. Andere Anbieter der Branche schließen sich dem Zug an.

Insbesondere ConsenSys Diligence hat vor kurzem TURN-Token eingeführt, die in Form von NFTs dieselbe Aufgabe wie ETD erfüllen. Jetzt bieten Hacken und Consensys, die beiden bekanntesten Akteure im Bereich Krypto-Audit, digitale Token an, mit deren Hilfe Entwickler neuer Blockchain-Projekte ihre Plattformen überprüfen lassen können. Für sie hat es den Vorteil, dass die Prüfung schneller erfolgen hat, aber insgesamt soll es zur Transparenz auf dem Markt beitragen.

Wie die Token funktionieren

Beide Token stellen die Prioritäts-Warteschlange für Sicherheitsprüfungen durch das jeweilige Unternehmen zur Verfügung. ETD ist in einer begrenzten Anzahl von 1000 Token verfügbar, während die Anzahl von TURN unbekannt ist. Ein ETD-Token hat einen festen Wert von 5.000 USDT, wobei der Stablecoin USDT (Tether) fest an den Wert von US-Dollar gekoppelt ist. In der Zwischenzeit bietet ConsenSys Diligence 8 zeitlich begrenzte Auktionen für TURN-NFTs zu einem Anfangspreis von 100.000 DAI an (entspricht 100.000 US-Dollar).

Jeder ETD entspricht einem Arbeitstag von Smart-Contract-Prüfungsteam von Hacken, einschließlich Senior Auditor, Middle Auditor, Security QA Lead und Reporting Expert. Im Gegensatz dazu steht TURN für 40 Stunden Prüfungszeit mit einem Stichtag, an dem die Token eingelöst werden müssen.

Unveränderlicher Wert

Durch die Festlegung einer konstanten und endlichen Zeit bleibt der Wert von ETD unabhängig von den Marktbedingungen gleich, was ihn zu einem idealen Stablecoin macht. Im Gegensatz dazu legt das Auktionsmodell von ConsenSys Diligence keine Obergrenze für den Preis von TURN fest, sondern überlässt die Entscheidung den Marktkräften.

Die festen Kosten von ETD am unteren Ende des Preisspektrums machen es für die Gemeinschaft leichter zugänglich. Für die ersten 250 EDTs gibt es außerdem einen Rabatt von 10 %. ETD bietet eine höhere Stabilität, während TURN für Spieler, die hoffen, es auf dem Sekundärmarkt zu einem höheren Preis wie jede andere Kryptowährung verkaufen zu können, vorteilhafter sein könnte.

Letztendlich gibt es keine Einheitsgröße für alle, da die Nützlichkeit jedes Tokens von der Größe des Projekts und dem Umfang der Prüfung abhängt. In jedem Fall sind handelbare Stablecoins mit Nutzwert eine solide Investitionsentscheidung, da sie eine Absicherung gegen die steigenden Kosten der zugrunde liegenden Dienstleistungen bieten.

Daniela Kirova

Daniela Kirova

Daniela ist Autorin bei CryptoMonday.de und berichtet über die neuesten Nachrichten auf dem Kryptowährungsmarkt und der Blockchain-Branche. Sie hat über 15 Jahre Erfahrung als Autorin und hat für mehrere Online-Publikationen im Finanzsektor als Auftragsschreiberin geschrieben .