cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBNB-Preis steigt dank Binance NFTs und DeFi stark an
BNB-Preis steigt dank Binance NFTs und DeFi stark an

BNB-Preis steigt dank Binance NFTs und DeFi stark an

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Der Preis von BNB ist seit dem Jahrestief um mehr als 76 % gestiegen.
  • Auch das Handelsvolumen mit Binance NFTs stieg an und entwickelte sich in letzterer Zeit besser im Vergleich zu den Mitbewerbern.

Der Preis von BNB (Binance Coin) ist in den letzten Wochen gewachsen, als sich der Markt langsam von dem Kryptowinter erholt. Der Token stieg auf ein Hoch von 331 US-Dollar, was der höchste Stand seit dem 26. Mai ist. Von seinem Tiefststand in diesem Jahr ist BNB um über 76 % gewachsen. Die Marktkapitalisierung hat damit mehr als 53 Milliarden US-Dollar erreicht.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Binance NFTs und DeFi-Plattformen zeigen gute Ergebnisse

BNB ist der native Token für die BNB Chain, einer der größten Blockchains für Smart Contracts in der Krypto-Branche. Früher bekannt als die Binance Smart Chain, wurde dieses Netzwerk von der größten Kryptobörse der Welt Binance ins Leben gerufen. Es hat mittlerweile eine breite Anwendung gefunden, zum Beispiel für Projekte aus den Bereichen dezentralisierte Finanzen (DeFi), nicht-fungible Token (NFT) und Metaverse.

BNB wurde für die Entwicklung einiger der bekanntesten Krypto-Projekte genutzt. Einige der Top-Anwendungen auf der Binance-Blockchain sind unter anderem PancakeSwap, MOBOX, Venus und Alpaca Finance. BNB wurde auch für den Aufbau von BUSD verwendet, dem Stablecoin mit Marktwert von über 17 Milliarden US-Dollar. BNB ist auch im Ökosystem von Binance weit verbreitet.

Der BNB-Preis hat sich in den letzten Tagen aus mehreren Gründen stark erholt. Erstens steht die Performance im Einklang mit der anderer Kryptowährungen wie BTC, ETH, XRP und Hedera Hashgraph. Die Preise von Kryptowährungen neigen dazu, eine enge Korrelation zu haben.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man den BNB Coin kaufen kann.

Darüber hinaus steigt der Preis von BNB wieder, da immer mehr Anleger zu DeFi-Plattformen in diesem Ökosystem zurückkehren. Laut DeFi Llama hat der Gesamtwert dieses Ökosystems mehr als 5,9 Milliarden US-Dollar erreicht, weit über dem bisherigen Jahrestief von 4,7 Milliarden US-Dollar. Die meisten Projekte haben ihr Gesamtwerte der Einlagen in den letzten 30 Tagen im Schnitt um mehr als 20 % erhöht.

Außerdem war auch die Leistung der NFTs auf Binance besser als die der anderen Projekte. So stieg beispielsweise das Umsatzvolumen von ca. 537.000 US-Dollar im Januar dieses Jahres auf über 18,8 Millionen US-Dollar im Juli. Allein in diesem Monat sind die Verkäufe auf etwa 4,2 Millionen US-Dollar gestiegen.

BNB Kurs-Prognose

Auf dem Chart kann man sehen, dass sich der BNB-Kurs in den letzten Wochen in einem starken Aufwärtstrend befand. Er stieg auf einen Höchststand von 331 US-Dollar und lag damit etwa 76 % über dem niedrigsten Stand in diesem Jahr. Der Kurs liegt oberhalb der Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage.

Er hat sich auch leicht unter die in Grün dargestellte aufsteigende Trendlinie bewegt, während der MACD nach unten zeigt. Daher wird der Coin wahrscheinlich weiter steigen, während die Bullen das nächste psychologische Niveau bei 350 US-Dollar anpeilen. Ein Unterschreiten der Unterstützung bei 300 US-Dollar würde die bullische Sichtweise widerlegen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.