cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenAvalanche Kurs-Prognose: AVAX könnte bald auf 15 US-Dollar abstürzen
Avalanche Kurs-Prognose: AVAX könnte bald auf 15 US-Dollar abstürzen

Avalanche Kurs-Prognose: AVAX könnte bald auf 15 US-Dollar abstürzen

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Kurs von Avalanche fiel in den letzten Tagen um einige Prozentpunkte.
  • Es gibt Befürchtungen über Schlüsselsektoren wie DeFi und NFTs.

Die Kryptowährung Avalanche hat in letzter Zeit an Schwung verloren. Der AVAX-Token ist heute auf unter 23,50 US-Dollar abgestürzt, bevor er sich wieder etwas erholte. Dieser Preis liegt nahe dem Tiefststand vom Mai. Er ist auch in der Nähe des niedrigsten Niveaus im August letzten Jahres. Von seinem Allzeithoch ist AVAX um mehr als 80 % abgestürzt.

Die Marktkapitalisierung beträgt mittlerweile weniger als 7 Milliarden US-Dollar. Dadurch hat Avalanche auch einige Plätze in der Rangliste der Kryptowährungen verloren. Laut CoinGecko ist es jetzt der 15. größte Coin der Welt.

Was passiert mit AVAX?

Avalanche ist eine der Plattformen für Smart Contracts, mit deren Hilfe dezentralisierte Anwendungen in Branchen wie DeFi, Metaverse und NFT entwickelt werden.

Es handelt sich dabei um eine Proof-of-Stake-Plattform, die vor allem für ihre Geschwindigkeit und die niedrigen Transaktionskosten bekannt ist. Das Netzwerk wurde für den Aufbau vieler beliebter DeFi-Plattformen wie Aave, TraderJoe, Wonderland und BENQI verwendet. Erreicht hat es die Blockchain unter anderem durch verschiedene Initiativen wie Avalanche Rush.

Der Kurs von AVAX ist aus mehreren Gründen gefallen. Zum einen passiert es aufgrund des allgemeinen Ausverkaufs von Kryptowährungen in den letzten Monaten, ähnlich wie es bei Solana der Fall ist. Dieser Rückgang ist hauptsächlich auf die sinkende Nachfrage nach digitalen Coins zurückzuführen, da die Zinssätze steigen.

Zum anderen sinkt der Preis von Avalanche wegen der schwachen Leistung des DeFi-Ökosystems dieser Blockchain. Laut DeFi Llama beträgt der Gesamtwert (Total Value Locked) aller dezentralisierten Anwendungen etwas mehr als 3,8 Milliarden US-Dollar. Auf dem Höhepunkt betrug der Gesamtwert über 13,7 Milliarden US-Dollar. Ein genauerer Blick auf die DeFi-Plattformen im Ökosystem zeigt, dass AAVE V3 eine Dominanz von 35 % hat.

Außerdem hat AVAX nach dem jüngsten Zusammenbruch des Terra-Ökosystems gelitten. Die Anleger befürchten nun, dass ihre Investitionen in DeFi-Plattformen anderer Netzwerke innerhalb kurzer Zeit an Wert verlieren könnten. Was zum Teil durch den starken Wertverlust vieler Coins in den letzten Monaten schon geschehen ist.

Avalanche Kurs-Prognose

Das Tagesdiagramm zeigt, dass sich der AVAX-Kurs in den letzten Monaten in einem starken Abwärtstrend befindet. Der Avalanche-Kurs bewegt sich in der Nähe des niedrigsten Stands seit Monaten. Er hat ein kleines absteigendes Dreiecksmuster gebildet und liegt derzeit unter den Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage.

Daher wird der Coin wahrscheinlich eine größere Preiskorrektur nach unten erleben, wenn die Bären die wichtige Unterstützung bei 15 US-Dollar ins Visier nehmen. Diese Einschätzung wird sich bestätigen, wenn der Coin unter die Unterstützung bei 15 US-Dollar fällt.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.