cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenDecentraland (MANA) Kurs-Prognose: Long-Legged Doji-Kerze bildet sich
Decentraland (MANA) Kurs-Prognose: Long-Legged Doji-Kerze bildet sich

Decentraland (MANA) Kurs-Prognose: Long-Legged Doji-Kerze bildet sich

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis
  • Preis von Decentraland (MANA) hat sich stark erholt.
  • Coin hat das Muster von einem langbeinigen Doji auf dem 4H-Chart gebildet.

Der Preis vom Metaverse-Coin Decentraland hat sich spektakulär erholt, nachdem er während des Ausverkaufs in der letzten Woche ein Morgenstern-Muster gebildet hatte. Der Coin kostete heute rund 1,2260 US-Dollar, was etwa 100 % über dem Tiefststand der letzten Woche liegt. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 1,8 Milliarden US-Dollar, damit ist MANA der 41. größte Coin der Welt.

Warum hat sich Decentraland wieder erholt?

Decentraland ist ein führendes Blockchain-Projekt, vor allem im Metaverse- und Gaming-Bereich. Es ist eine der größten und populärsten virtuellen Plattformen.

Hier gibt es Vieles, was Menschen tun können. So kann man sich zum Beispiel mit anderen Nutzern im Metaverse treffen, kommunizieren und gemeinsam spielen. Bei Decentraland findet man alle Arten von virtuellen Spielen

Darüber hinaus verfügt die Plattform über Funktionen, mit denen man sein virtuelles Eigentum kaufen und ausstatten kann. In den letzten Monaten haben viele Anleger Tausende von Dollar ausgegeben, um dieses virtuelle Eigentum zu erwerben.

Gleichzeitig verfügt die Plattform über umfangreiche NFT-Funktionen, mit denen man Avatare und andere Produkte kaufen kann. Auch in den Bereich der NFTs investierten viele Nutzer Milliarden von Dollar, um verschiedene virtuelle Produkten im Decentraland-Ökosystem zu kaufen.

In den letzten Monaten kam Decentraland auch in die Schlagzeilen über große Veranstaltungen gekommen, beispielsweise aus der Modewelt. So wurde beispielsweise ein virtuelles Mode-Event durchgeführt, das einige der größten Marken der Welt anzog.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man in Decentraland investieren kann.

Wie andere Kryptowährungen hat auch der MANA-Kurs einen starken Abwärtstrend erlebt, da die Sorge um hohe Zinsen anhält. Die US-Notenbank hat den Leitzins dieses Jahr bereits um 0,75 % angehoben und es besteht die Sorge, dass sie ihre aggressive Politik fortsetzen wird.

Daher gibt es Bedenken, ob virtuelle Vermögenswerte in Decentraland weiterhin mehr Nachfrage haben werden, wenn die Zinsen steigen.

Der Preis des nativen Tokens von Decentraland MANA ist aufgrund des jüngsten Absturzes von Terra LUNA, Terra USD und DEI gesunken. Analysten glauben nun, dass andere Kryptowährungen das gleiche Schicksal erleiden könnten.

MANA Kurs-Prognose

Das Tagesdiagramm zeigt, dass der Kurs von Decentraland (MANA) letzte Woche stark gefallen ist. Dabei bildete er ein Morgenstern-Muster aus, was normalerweise ein bullisches Zeichen ist. Anschließend stieg der Coin stark an und wird jetzt bei 1,2230 US-Dollar gehandelt. Die Kurslinie blieb unter den gleitenden Durchschnitten der letzten 25 und 50 Tage.

Bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass der Coin ein langbeiniges Doji-Muster gebildet hat, was normalerweise ein bärisches Zeichen ist. Der Relative Strength Index ist auf den neutralen Wert von 50 gesunken. Daher wird der Coin den Abwärtstrend beibehalten, solange er sich unter den Linien der gleitenden Durchschnitte befindet.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.