cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenDie Zahl der Ethereum-NFTs ist dieses Jahr sprunghaft angestiegen
Die Zahl der Ethereum-NFTs ist dieses Jahr sprunghaft angestiegen

Die Zahl der Ethereum-NFTs ist dieses Jahr sprunghaft angestiegen

Zuletzt aktualisiert am 10th May 2022
Hinweis
  • Zahl der NFT-Sammlungen auf der Ethereum-Blockchain stieg im Jahresvergleich von 15.540 auf 80.300.
  • Ethereum-Adressen, die mehr als ein NFT halten, stiegen ebenfalls von 1,6 % auf 4,6 %.
  • Gesamtes Handelsvolumen der Ethereum-NFTs erreichte am 17. April 54 Milliarden US-Dollar.

Ethereum-basierte Sammlungen von nicht-fungiblen Token (NFT) gewinnen zunehmend an Fahrt. Das gesamte Handelsvolumen erreichte am 17. April 54 Milliarden US-Dollar. Nach Angaben von IntoTheBlock - ein Unternehmen , das sich auf Blockchain-Intelligence spezialisiert - lag das Handelsvolumen der Ethereum-NFTs vor einem Jahr bei 622 Millionen US-Dollar.

Das Unternehmen gab auch bekannt, dass die Anzahl der NFT-Sammlungen auf Ethereum um über 100 % gestiegen ist. Das Netzwerk beherbergt derzeit 80.300 NFT-Sammlungen, im Jahr 2021 waren es noch 15.540.

Darüber hinaus ist die Anzahl der Ethereum-Adressen, die mehr als eie NFT besitzen, ebenfalls deutlich gestiegen. Im November letzten Jahres hielten 1,4 % der Ethereum-Wallets mehr als ein NFT. Mittlerweile sind es etwa 4,6 %.

Bored Ape Yacht Club am populärsten

Obwohl die Anzahl der NFT-Sammlungen auf der Ethereum-Blockchain erheblich gestiegen ist, bleiben die Bored Ape Yacht Club (BAYC) NFTs von Yuga Labs das Projekt, das die meiste Aufmerksamkeit auf sich zieht. Laut IntoTheBlock besitzen 6.422 Adressen mindestens ein BAYC-NFT. Die Marktkapitalisierung des Projekts liegt bei 1,05 Millionen Ether (ETH), was einem Wert von etwa 3,18 Milliarden US-Dollar entspricht.

CryptoPunks - eine weitere beliebte NFT-Sammlung, Rechte für die Yuga Labs vor kurzem gekauft hat - ist das zweitgrößte Projekt in Bezug auf die Bewertung, mit einer Marktkapitalisierung von 471.430 ETH (ca. 1,43 Milliarden US-Dollar). Mutant Ape Yacht Club (MAYC), eine Weiterentwicklung von Bored Ape NFTs, nimmt mit einer Bewertung von 456.230 ETH (ca. 1,39 Milliarden US-Dollar) den dritten Platz ein.

Solana vs. Ethereum

Während Ethereum die meisten NFT-Sammlungen besitzt, entwickelt sich Solana zur bevorzugten Blockchain für NFT-Fans. Im Gegensatz zu Ethereum, das Probleme mit der Skalierbarkeit und hohe Transaktionsgebühren hat, bietet Solana schnelle Transaktionen zu niedrigeren Kosten. Mit durchschnittlichen Gebühren von weniger als 1 US-Dollar pro Transaktion hat Solana viele Projekte angezogen, die die hohen Kosten von Ethereum vermeiden wollen.

Ende Januar 2022 hatten Solana-NFTs ein Umsatzvolumen von über 1 Milliarde US-Dollar. Das Netzwerk hat auch mehrere beliebte Sammlungen, darunter Degenerate Ape Academy und Solana Monkey Business. Bei beiden Kollektionen wurde mindestens ein NFT für mehr als 1 Million US-Dollar verkauft.

Obwohl das NFT-Ökosystem von Solana nicht annähernd so groß ist wie das von Ethereum, glauben Experten, dass es aufgrund seiner Skalierbarkeit und der niedrigen Gebühren Ethereum auf lange Sicht stürzen könnte.

Jinia Shawdagor

Jinia Shawdagor

Jinia ist eine Fintech-Autorin aus Schweden. Mit jahrelanger Erfahrung hat sie für renommierte Publikationen wie Cointelegraph, Bitcoinist, Invezz usw. über Kryptowährung und Blockchain geschrieben. Sie liebt Gartenarbeit, Reisen und Freude und Glück aus den kleinen Dingen des Lebens zu ziehen