cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBNB Kurs-Prognose: Wachstum des Ökosystems weiterhin problematisch
BNB Kurs-Prognose: Wachstum des Ökosystems weiterhin problematisch

BNB Kurs-Prognose: Wachstum des Ökosystems weiterhin problematisch

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis
  • Preis des BNB Coins befindet sich in einem starken Abwärtstrend.
  • Binance Chain wächst nicht so schnell wie erwartet inmitten steigender Konkurrenz.

Der Preis von BNB (Binance Coin) stürzte auf den niedrigsten Stand seit dem 16. März ab, da sich die Anleger Sorgen über das Wachstum der zugrunde liegenden Blockchain machen. Der Coin wird bei 414 US-Dollar gehandelt, was fast 10 % unter dem höchsten Stand in diesem Monat liegt.

Das Ökosystem wächst nicht so schnell wie erwartet

BNB Coin ist der native Token der gleichnamigen Blockchain, die früher als Binance Smart Chain bekannt war. Es ist eines der wichtigsten Netzwerke in der Krypto-Branche, da es von der größten Kryptobörse der Welt Binance betrieben wird. Die Chain hat ähnliche Eigenschaften wie Ethereum, da sie es Entwicklern ermöglicht, dezentralisierte Anwendungen zu erstellen.

Lange Zeit stand BNB an zweiter Stelle nach Ethereum, da diese Blockchain die meisten Entwickler anzog. In letzter Zeit hat das Unternehmen jedoch aufgrund der zunehmenden Konkurrenz in der Branche seine Vormachtstellung bei DeFi-Plattformen verloren.

Zum Beispiel ist der Gesamtwert (Total Value Locked) von DeFi-Anwendungen innerhalb der BNB von über 20 Milliarden US-Dollar vor ein paar Monaten auf derzeit 13 Milliarden US-Dollar gesunken. Es wurde sogar von Terra überholt, das jetzt einen Gesamtwert von mehr als 26 Milliarden US-Dollar hat.

Die größte App im Binance-Ökosystem ist PancakeSwap, gefolgt von Venus, Alpaca Finance, BiSwap und Stargate.

Der BNB-Preis ist also zurückgegangen, da der Wettbewerb in der Branche zunimmt. Zum Beispiel hat Cronos, eine im November gestartete Chain, ihren Gesamtwert auf fast 4 Milliarden US-Dollar ansteigen sehen. Cardano hat in den letzten Monaten ebenfalls ein starkes Wachstum verzeichnet.

Es scheint, als würden sich Investoren und Entwickler wegen der Geschwindigkeit auf andere Netzwerke konzentrieren, da die BNB Chain weniger Transaktionen pro Sekunde verarbeitet.

Ein weiterer Grund, warum der BNB-Preis in letzter Zeit stark gefallen ist, ist, dass das Gesamtvolumen beim Krypto-Trading in letzter Zeit gesunken ist. Das ist bemerkenswert, da BNB auch die native Währung für das Binance-Ökosystem verwendet wird. Inhaber sparen 25 % der Gebühren für den Spot- und Margin-Handel und 10 % für den Futures-Handel auf dieser Kryptobörse. In diesem Leitfaden erklären wir ausführlich, wie man Binance Coin kaufen kann.

BNB Preisprognose

Der Vier-Stunden-Chart zeigt, dass der BNB-Preis Anfang des Monats auf ein Hoch von 460 US-Dollar gestiegen ist. Inzwischen hat der Coin einen Großteil dieser Gewinne wieder verloren und ist auf den niedrigsten Stand seit März gefallen. Der Kurs befindet sich auch unter den gleitenden Durchschnitten der letzten 25 und 50 Tagen, während der MACD unter den neutralen Wert gesunken ist. Er hat auch das Fibonacci-Retracement-Niveau von 50% erneut getestet.

Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Binance Coin weiter fallen wird, wenn die Bären das Retracement-Niveau von 61,8% anvisieren, was bei 400 US-Dollar liegt.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.