cryptomonday.de

Wie man 2022 in PancakeSwap (CAKE) investieren kann

Zuletzt aktualisiert am 9th May 2022
Hinweis

PancakeSwap (CAKE) startete 2020 als dezentrale Krypto-Börse (Decentralized Exchange - DEX) innerhalb der Binance Smart Chain (BSC). Die Börse nutzt so genannte Permissionless Liquidity Pools. Im Laufe der Zeit wurde PancakeSwap zu einer der beliebtesten DEX-Börsen. Auch der native CAKE Coin stieg dadurch schnell auf.

Wir wollen uns genauer ansehen, wie du in PancakeSwap (CAKE) investieren kannst, damit du in Zukunft fundierte Entscheidungen triffst.

In PancakeSwap investieren - der beste Weg 2022

Es gibt mehrere Methoden, mit denen du in PancakeSwap oder den CAKE Coin 2022 investieren kannst.

Wir haben dir eine Liste mit einigen der besten Anbieter der Branche zusammengestellt, damit du sofort ein Konto einrichten und noch heute mit dem Handel von CAKE Coin beginnen kannst.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
2
eToro
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
3
Pepperstone
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Vielzahl von Krypto-CFDs und Krypto-Indizes
Beim Handel mit Krypto-CFDs besitzen Sie keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten
Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit
CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 65,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
4
Coinmama
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen
5
Atani
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen

Was ist PancakeSwap?

PancakeSwap ist eine dezentrale Krypto-Börse für den Tausch von BEP-20 Token auf BSC. Sie nutzt ein automatisches Market-Maker-Modell (AMM), bei dem Nutzer gegen einen Liquiditätspool handeln können. Das sind Pools, die mit dem Geld der Nutzer gefüllt sind. Das bedeutet, dass ein Nutzer sein Geld in einen Pool einzahlen kann und im Gegenzug Liquidy Provider (LP) Token erhält.

Später können diese Token verwendet werden, um einen Teil der Handelskosten zurückzufordern.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hat PancakeSwap eine Marktkapitalisierung von 4.300.000.000 US-Dollar sowie 235.061.486,57 CAKE Coins im Umlauf.

Vorteile

  • PancakeSwap fungiert als Krypto-Börse für viele BEP-20-basierte Token

  • Indem sie der Krypto-Börse Liquidität zuführen, können Nutzer Belohnungen erhalten

  • Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Lotterien

  • Nutzer können ihre eigenen Projekte innerhalb des BSC-Ökosystems starten

Nachteile

  • Es kann für Neueinsteiger schwierig zu bedienen sein

  • Der Absteckprozess ist komplex

Wie funktioniert PancakeSwap?

PancakeSwap verwendet ein automatisiertes Market-Maker-Modell (AMM). Du kannst also auf der Krypto-Plattform mit digitalen Vermögenswerten handeln, ohne dass es ein Register gibt, das dich mit jemand anderem zusammenbringt. Das bedeutet, dass du als Nutzer direkt gegen einen Liquiditätspool handelst.

Der Begriff Yield Farming wird häufig im Zusammenhang mit PancakeSwap genutzt. Mit Yield Farming erhält man Zinsen auf seine Krypto-Anlagen, die in der Regel als Rewards (Belohnungen) bezeichnet werden. Diese Funktion wird von vielen Nutzer der DEX-Krypto-Börsen genutzt.

Solche Belohnungen können zusammengesetzt und über mehrere Protokolle hinweg verwendet werden, was den Nutzern wiederum ermöglicht, ihre Rendite zu steigern und die höchsten Zinssätze in verschiedenen Bereichen des dezentralen Finanz-Ökosystems (DeFi) zu erzielen.

Zum Beispiel: Wenn du BUSD und BNB in einen Pool einzahlst, erhältst du im Gegenzug BUSD-BNB LP-Token.

Auf der sogenannten Farm kannst du LP Token einzahlen und sie sperren. Im Gegenzug werden CAKE Coins generiert.

Du kannst sogar CAKE einsetzen, um mehr CAKE Coins zu verdienen.

Wie man den PancakeSwap CAKE Coin kaufen kann

PancakeSwap (CAKE) kann auf viele verschiedene Arten gekauft werden.

Du kannst Krypto-Börsen, P2P-Marktplätze oder den persönlichen Handel nutzen.

  • Krypto-Börsen - Krypto-Börsen sind bei erfahreneren Anlegern eine der beliebtesten Optionen, da sie über eine große Auswahl an Charts-Tools und Indikatoren verfügen. Hier bestimmt der Markt den Preis vom CAKE Coin.

  • P2P-Marktplätze - Peer-to-Peer-Marktplätze verbinden dich direkt mit Verkäufern der CAKE Coins. Jemand muss also die Krypto-Coins verkaufen, damit du sie kaufen kannst.

  • Persönlicher Handel - Dabei triffst du dich mit einem Verkäufer und bezahlst für die Coins in bar. Der Verkäufer überträgt dann die CAKE Coins auf deine private Krypto-Wallet.

Hier ist alles, was du über den Kauf von PancakeSwap (CAKE) wissen musst:

Du solltest ein Benutzerkonto bei einer seriösen Broker-Plattform oder Krypto-Börse einrichten, die faire Handelskosten und ein hohes Maß an Sicherheit bietet. Beachte, dass du während dieses Prozesses möglicherweise Identitätsprüfungen abschließen musst.

Im nächsten Schritt musst du Geld auf dein Krypto-Konto einzahlen. Dazu kannst du eine direkte Banküberweisung, eine Kredit- oder Debitkarte oder einen Online-Zahlungsdienst verwenden. Du kannst auch mit Kryptowährungen einzahlen, wenn du bereits welche besitzt.

Zu guter Letzt musst du das richtigen Währungspaar finden. In diesem Fall suche in der Suchleiste nach CAKE. Kaufe deine Token, indem du auf "Kaufen" klickst. Die Coins sollten dann fast sofort in deiner Wallet erscheinen.

Wie man in PancakeSwap investiert

Die Investition in einen Token ist in der Regel eine langfristige Strategie. Das führt in der Regel zu einem höheren Gewinn als der Handel in kleineren Zeiträumen. Wenn du vorhast, deine Coins über einen langen Zeitraum zu halten, empfehlen wir dir, sie in einer privaten Wallet zu lagern und nicht an einer Krypto-Börse.

Hier findest du alles, was du über Investitionen in PancakeSwap (CAKE) wissen musst.

  • Krypto-Börse - Krypto-Börsen sind eine Option für Fortgeschrittene, für die du zumindest ein gewisses Maß an Verständnis für Kryptowährungen mitbringen musst. Finde eine Krypto-Börse, die viele Trades mit dem CAKE Coin anbietet.

  • Krypto-App - Im Google Play Store und im Apple App Store gibt es viele Apps für Krypto-Investoren. Wenn sie den CAKE Coin unterstützen, kannst du bequem von deinem mobilen Gerät aus in PancakeSwap investieren.

PancakeSwap Prognose: Ist es sicher, jetzt in den CAKE Coin zu investieren?

Kryptowährungen wie PancakeSwap (CAKE) sind sehr volatil. Eine absolut verlässliche PancakeSwap Prognose ist von daher nicht möglich. Der Preis kann innerhalb von kurzer Zeit in beide Richtungen schwanken. Bevor du investierst, solltest du dich über die verschiedenen Vor- und Nachteile der einzelnen Krypto-Börsen informieren, um sicherzustellen, dass du den besten Gegenwert für dein Geld bekommst.

Regel Nummer eins lautet: Investiere nur Geld, dessen Verlust du dir leisten kannst, und befolge immer die Sicherheitsempfehlungen so gut du kannst.

Amala Pillai

Amala Pillai

Amala ist Nachrichten- und Content-Redakteurin aus London. Zuvor war sie als Finanzjournalistin in Singapur tätig und berichtete 7 Jahre lang über zahlreiche Wirtschafts- und Finanzthemen. Jetzt konzentriert sie sich auf die Gebiete Kryptowährungen und Makroökonomie. Sie hat auch Reportagen gemacht und über Technologie, Wirtschaftspolitik und ESG berichtet. 2016 war Amala Umweltredakteurin bei Solutions und arbeitete in redaktioneller Funktion sowohl bei News Corp (Dow Jones) als auch bei JBN. Darüber hinaus hat sie Erfahrung als Autorin und Brand Editor für verschiedene Finanzinstitute und Banken.