cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenSixth Wall will zusammen mit Toonstar animierte NFTs auf Solana bringen
Sixth Wall will zusammen mit Toonstar animierte NFTs auf Solana bringen

Sixth Wall will zusammen mit Toonstar animierte NFTs auf Solana bringen

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Die NFT-Serie mit dem Titel „The Gimmicks“ handelt von ehemaligen Profi-Wrestlern, die hoffen, wieder in den Ring zu steigen.
  • Es wird 10.000 kostenlos abrufbare NFTs auf Solana geben.
  • CEO von Toonstar glaubt, dass die kostenlose Prägung zu einer breiteren Beteiligung verhilft.

Sixth Wall ist der digitale Arm der Firma Orchard Farm Productions, die der Schauspielerin Mila Kunis gehört. Jetzt hat sie sich mit dem Web3-Animationsstudio Toonstar zusammengetan, um eine animierte NFT-Serie im Solana-Netzwerk zu starten. Das wurde heute in einem Bericht bekannt gegeben. Darin heißt es, dass die Serie den Titel „The Gimmicks“ trägt. In der Serie geht es um gescheiterte Profi-Wrestler, die versuchen, wieder in den Ring zu steigen.

Laut John Attanasio, dem CEO von Toonstar, kann man sich die Serie als eine Mischung aus „South Park“ und World Wrestling Entertainment (WWE) vorstellen, nur interaktiver und schmieriger. Er fügte hinzu, dass die Idee für „The Gimmicks“ entstand, nachdem die WWE die Wrestler Luke „Doc“ Gallows, Karl „Machine Gun“ Anderson, FKA Enzo Amore und Rocky Romero nach dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie aufgrund von Budgetkürzungen entließ.

Attanasio fügte hinzu, dass sich die ehemaligen Wrestler über eine Zusammenarbeit bei einigen animierten Kurzfilmen für die sozialen Medien verständigt haben. Sie wollen auf diese Weise ihre Geschichten erzählen und ihre Kreativität zeigen.

Berichten zufolge werden die Comedy-Autoren Dave Ihlenfeld und David Wright, die bereits an bekannten Filmen wie „Family Guy“ und „Star Trek: Lower Decks“ gearbeitet haben, das Drehbuch schreiben.

Mila Kunis kommentierte diese Partnerschaft mit den Worten:

Niemand hat bessere Ideen, die das Potenzial von Web3 ausschöpfen, und niemand kann Inhalte so schnell umsetzen wie Toonstar. The Gimmicks ermöglichen es uns zu experimentieren, wie es aussieht, wenn man in und um eine Community herum kreiert. Dabei nehmen wir die Technik ernst, aber halten den Inhalt unterhaltsam.

Weiterentwicklung der NFT-Serie Stoner Cats

Laut Lisa Sterbakov, Partnerin bei Sixth Wall, ist „The Gimmicks“ eine Weiterentwicklung von „Stoner Cats“, die mehr Engagement in der Community und Interaktion mit dem Publikum bietet. „Stoner Cats“ ist eine NFT-Zeichentrickserie auf Ethereum, die von Orchard Farm Productions entwickelt wurde.

Im Gegensatz zu „Stoner Cats“, wo ein NFT etwa 785 US-Dollar in Ether kostet, werden die NFTs von „The Gimmicks“ kostenlos geprägt. Das bedeutet, dass Sammler nur die Transaktionskosten auf Solana zahlen müssen, um sich die NFTs zu sichern. „The Gimmicks“ werden aus 10.000 NFTs bestehen, die am 18. März in Umlauf gebracht werden.

Attanasio erläuterte, warum sich beide Unternehmen für kostenloses Minting entschieden: Man hoff, damit eine breitere Beteiligung der Community zu erreichen.

Er fügte hinzu:

Unser Ziel ist es, eine neue Generation von Franchise mit Blockchain-Communities zu schaffen. Wir glauben daher, dass die Monetarisierung in verschiedenen Formen erfolgen wird, wenn wir Charakterwelten aufbauen, die die Menschen lieben und an denen sie teilhaben wollen.

Die digitalen Inhalte von „The Gimmicks2 werden nicht exklusiv die eigentlichen Inhaber der NFTs sein. Sie erhalten jedoch Zugang zu den Episoden etwas früher, als es die Öffentlichkeit tut. Außerdem können sie am Ende jeder Episode darüber abstimmen, wie die Serie weitergehen soll. Um die besten Mitwirkenden zu identifizieren, wird „The Gimmicks“ eine soziale Plattform auf der Chain DIC Punch einrichten, die die Interaktionen der NFT-Inhaber aufzeichnet.

Jinia Shawdagor

Jinia Shawdagor

Jinia ist eine Fintech-Autorin aus Schweden. Mit jahrelanger Erfahrung hat sie für renommierte Publikationen wie Cointelegraph, Bitcoinist, Invezz usw. über Kryptowährung und Blockchain geschrieben. Sie liebt Gartenarbeit, Reisen und Freude und Glück aus den kleinen Dingen des Lebens zu ziehen