cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBNB Kurs-Prognose: Wachstum des Ökosystems drastisch verlangsamt
BNB Kurs-Prognose: Wachstum des Ökosystems drastisch verlangsamt

BNB Kurs-Prognose: Wachstum des Ökosystems drastisch verlangsamt

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Preis von BNB ist in den letzten Wochen stark gefallen.
  • Auch der Gesamtwert der gesperrten Token (TVL) ist in letzter Zeit stark zurückgegangen.

Der BNB-Kurs ist in letzter Zeit unter Druck geraten, da die Bedenken über das Ökosystem anhalten. Binance Coin wird bei 365 US-Dollar gehandelt, so wie es auch in den letzten Tagen der Fall war. Dieser Preis liegt etwa 47 % unter dem Höchststand im November 2021. Somit beläuft sich die gesamte Marktkapitalisierung auf über 61 Milliarden US-Dollar.

Herausforderungen für Binance Smart Chain

BNB Chain war früher als Binance Smart Chain (BSc) bekannt – sie wird für Transaktionen auf der größten Kryptobörse der Welt Binance genutzt. Sie hat über 90 Millionen Nutzern aus der ganzen Welt. Folglich ist auch die BNB-Chain eine der größten und bedeutendsten Blockchains in der Krypto-Branche.

Eines der Ziele von BNB ist es, Entwicklern bei Aufbau von dezentralisierte Anwendungen in Bereichen wie DeFi, Metaverse und nicht-fungible Token (NFTs) zu helfen. Es sollte eine bessere Plattform als Ethereum sein, das für seine langsame Geschwindigkeit und hohen Energiekosten bekannt ist.

Während Ethereum beispielsweise weniger als 20 Transaktionen pro Sekunde abwickelt, ist BNB-Chain in der Lage, etwa 40 Transaktionen im gleichen Zeitraum zu verarbeiten. Aufgrund der Assoziation mit Binance und der Tatsache, dass es über bessere Funktionen verfügt, wurde es von vielen Entwicklern angenommen.

In letzter Zeit gibt es jedoch Anzeichen dafür, dass sich das Wachstum des BSc-Ökosystems verlangsamt. Laut DeFi Llama hat das Netzwerk einen Gesamtwert der gesperrten Token (Total Value Locked) von etwa 11,5 Milliarden US-Dollar. Auf seinem Höhepunkt im Jahr 2021 betrug der Gesamtwert über 30 Milliarden US-Dollar. Damit wurde BNB von Terra überholt und ist nun die drittgrößte DeFi-Chain der Welt.

TVL von BNB-Chain 15.03.22

Ein genauerer Blick auf das Ökosystem zeigt, dass die Menge der in den meisten Apps gebundene Coins zurückgegangen ist. So ist beispielsweise der Gesamtwert von Tranchess in den letzten 30 Tagen um über 37 % gesunken. Auch die Werte von PancakeSwap und Venus sind um mehr als 10 % gefallen.

Ein möglicher Grund dafür ist, dass es viele Ethereum-Konkurrenten gibt, die bessere Lösungen als BNB anbieten. Avalanche zum Beispiel kann über 4.500 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten.

BNB Preisprognose

Das Tagesdiagramm zeigt, dass sich der BNB-Kurs in den letzten Wochen in einem starken Abwärtstrend befindet. In diesem Zeitraum ist er um fast 50 % gefallen. Dabei hat er eine absteigende Handelsspanne gebildet, die in schwarzer Farbe dargestellt ist, und befindet sich derzeit am oberen Rand dieser Spanne. Er hat sich auch unter den gleitenden Durchschnitten der letzten 25 und 50 Tage bewegt.

BNB Preisprognose 15.03.22

BNB hat außerdem ein symmetrisches Dreiecksmuster gebildet, das sich derzeit seinem Konvergenz-Niveau nähert. Daher besteht eine Wahrscheinlichkeit dafür, dass der Coin in dieser Woche einen Ausbruch in eine der beiden Richtungen erlebt. Ein Durchbruch unter die Unterstützung bei 328 US-Dollar wird zu weiterer Schwäche führen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.