cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenAvalanche Kurs-Prognose: AVAX könnte bald auf 60 US-Dollar abstürzen
Avalanche Kurs-Prognose: AVAX könnte bald auf 60 US-Dollar abstürzen

Avalanche Kurs-Prognose: AVAX könnte bald auf 60 US-Dollar abstürzen

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Der Avalanche-Preis hat in letzter Zeit an Schwung verloren. Der native Token AVAX wird bei 87,39 US-Dollar gehandelt, was etwa 40 % unter dem Höchststand im Jahr 2021 liegt. Die gesamte Marktkapitalisierung ist dadurch auf etwa 21,3 Milliarden US-Dollar gefallen. Dennoch ist Avalanche nach wie vor die 12. größte Kryptowährung der Welt.

Alternative zu Ethereum

Ethereum ist das größte Netzwerk für Smart Contracts in der Krypto-Branche. Daher ist die Blockchain auch der Marktführer, hier sind die meisten Krypto-Nutzer aktiv. Einige der bekanntesten DeFi-Projekte basieren auf der Technologie von Ethereum.

In den letzten Monaten ist Ethereum jedoch durch relativ neue und gut finanzierte Blockchain-Projekte stark unter Druck geraten. Diese Projekte versuchen, Entwicklern eine alternative Umgebung für den Aufbau dezentraler Apps zu bieten, wie zum Beispiel im Bereich der nicht-fungiblen Token (NFT) und der dezentralen Finanzen (DeFi).

Avalanche ist eine der größten Alternativen zu Ethereum. Es handelt sich dabei um eine Smart Contracts-Plattform, die es Entwicklern ermöglicht, hochwertige dezentrale Anwendungen (dApps) zu erstellen. Der Hauptvorteil des Netzwerks besteht darin, dass die Gebühren für Transaktionen viel geringer sind, als es bei Ethereum der Fall.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Außerdem lieben Entwickler die Tatsache, dass das Netzwerk deutlich schneller als Ethereum und andere Ethereum-Konkurrenten ist. Hier können bis zu 4.500 Transaktionen pro Sekunde verarbeitet werden, während es bei Ethereum weniger als 20 Transaktionen sind. Die Transaktionsdauer beträgt weniger als 2 Sekunden, während sie bei Ethereum etwa 6 Minuten beträgt.

Laut Defi Llama gibt es inzwischen 141 Anwendungen, die auf Avalanche basieren. Sie haben einen Gesamtwert der gesperrten Token von etwa 11 Milliarden US-Dollar, was diese Blockchain zur viertgrößten DeFi-Plattform nach Ethereum, Terra und Binance Smart Chain macht. Einige der Top-Apps im Netzwerk sind Curve, Multichain, Aave und Abracadabra, unter anderem. Andere beliebte Apps im Netzwerk sind Trader Joe und Pangolin Exchange.

Avalanche Preisprognose

Avalance Preisprognose 17.01.22

Das Tagesdiagramm zeigt, dass der AVAX-Preis in den letzten Monaten stark unter Druck stand. Er erreichte im November ein Allzeithoch von 146 US-Dollar und ist seither um fast 40 % eingebrochen. Dabei ist er unter die exponentiellen gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage gefallen.

Der Kurs liegt auch leicht über der wichtigen Unterstützung bei 77,45 US-Dollar, das war der Tiefststand im Dezember. Dieser Preis fiel mit dem 50 % Fibonacci-Retracement-Level zusammen.

Daher ist der Weg des geringsten Widerstands für den Avalanche-Kurs vorerst nach unten gerichtet, wobei das nächste wichtige Niveau das 61,8 % Retracement-Level bei 61 US-Dollar ist.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.