cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenDogecoin Preisprognose: DOGE-Kurs könnte unter 0,01 US-Dollar fallen
Dogecoin Preisprognose: DOGE-Kurs könnte unter 0,01 US-Dollar fallen

Dogecoin Preisprognose: DOGE-Kurs könnte unter 0,01 US-Dollar fallen

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Dogecoin hatte im Vorfeld der Veröffentlichung von US-Inflationsdaten zu kämpfen. DOGE wird bei 0,167 US-Dollar gehandelt, was etwa 80 % unter seinem Höchststand in diesem Jahr liegt. Seine Marktkapitalisierung ist auf mehr als 22 Milliarden US-Dollar gesunken, so dass es momentan die 12. größte Kryptowährung der Welt ist.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

DOGE weiterhin schwach

Es gibt mehrere Gründe, warum der Dogecoin-Kurs heute zurückgeht. Erstens fällt der Rückgang mit dem allgemeinen Absturz anderer Kryptowährungen und Vermögenswerte zusammen. In der Tat ist die gesamte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen auf etwa 2,3 Billionen US-Dollar gesunken.

Das bedeutet, dass die Branche in den letzten Wochen mehr als 800 Milliarden US-Dollar an Wert verloren hat. Der Rückgang ist in allen Bereichen zu sehen. Die großen Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum sind alle zurückgegangen, während der Gesamtwert der gesperrten Token (DeFi) ebenfalls gesunken ist.

Das Gleiche gilt für andere Vermögenswerte. Globale Aktien haben heute stark nachgegeben. In Europa sind der DAX, der CAC 40 und der Stoxx 50 alle um mehr als 0,40 % gesunken. Die meisten Rohstoffe haben ebenfalls nachgegeben, während der US-Dollar-Index nach oben tendiert.

Das ist vor allem darauf zurückzuführen, dass die Anleger auf die Daten über Verbraucherinflation in den USA gewartet, die heute veröffentlicht wurde. Experten haben erwartet, dass die Inflation in den USA von 6,2 % im Oktober auf etwa 6,8 % im November gestiegen ist. Diese Prognose hat sich bestätigt – die Inflation in den USA erreicht den höchsten Wert seit Jahrzehnten.

Diese Zahlen kommen weniger als eine Woche vor der letzten Entscheidung der Fed. Daher sinkt der Dogecoin-Kurs und der Preis anderer Vermögenswerte aufgrund der zunehmenden Besorgnis über ein strengeres monetäres Umfeld.

Zweitens gehen die Preise für Dogecoin und Shiba Inu zurück, weil das Interesse an Meme-Coins in den letzten Monaten nachgelassen hat. Ein kurzer Blick auf Google Trends und Erwähnungen in den sozialen Medien zeigt, dass die Aktivität stark nachgelassen ist. Außerdem hat sich Elon Musk in den letzten Wochen nicht mehr zu Dogecoin geäußert.

Drittens ist der Preis aufgrund von Gewinnmitnahmen gesunken. Denn in diesem Jahr hatte Dogecoin insgesamt um mehr als 1.000 % zugelegt.

Dogecoin Preisprognose

Dogecoin Preisprognose 10.12.21

Das Tagesdiagramm zeigt, dass sich DOGE in den letzten Monaten in einem Abwärtstrend befindet. Er hat sich unter die Linie der gleitenden Durchschnitten der 25 und 50 Tage bewegt, während der Preis ein absteigendes Dreiecksmuster gebildet hat. In der Preisaktionsanalyse ist dieses Muster in der Regel ein bärisches Zeichen.

Auch wenn es noch zu früh ist, um das zu beurteilen, besteht die Wahrscheinlichkeit für einen weiteren Rückgang, da die Bären die wichtige Unterstützung bei 0,10 US-Dollar anvisieren. Wir raten dir also derzeit noch ein wenig abzuwarten. Wenn die ersten positiven bullischen Signale kommen, kannst du zu einem günstigen Einstiegspreis Dogecoin kaufen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.