cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenShiba Inu Preisprognose: SHIB könnte bald parabolisch steigen
Shiba Inu Preisprognose: SHIB könnte bald parabolisch steigen

Shiba Inu Preisprognose: SHIB könnte bald parabolisch steigen

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Der Shiba Inu Coin hat sich in den letzten Monaten schwer getan. SHIB kostet derzeit 0,000037 US-Dollar gehandelt, was etwa 58 % unter seinem Höchststand im Oktober liegt. Folglich ist die gesamte Marktkapitalisierung des Meme-Coins auf etwa 20 Milliarden US-Dollar gefallen, wodurch er in in der Rangliste der Kryptowährungen auf Platz 13 gesunken ist. Im Moment liegt Shiba Inu zwischen Avalanche und Polygon.

Was sind die Gründe für den Kursrückgang?

Shiba Inu ist der zweitbekannteste Meme-Coin der Welt nach Dogecoin. Nachdem er im Juli auf ein Rekordtief gefallen war, begann SHIB zu steigen. Die Rallye beschleunigte sich im Oktober, als der Preis auf ein Allzeithoch von 0,000088 US-Dollar anstieg. Diese Gewinne fielen in die so genannte Meme-Saison. Zu dieser Zeit befanden sich die meisten Meme-Coins wie Dogelon Mars und Floki Inu in einem starken Aufwärtstrend.

Der starke Anstieg von Shiba Inu wurde ursprünglich durch einen Tweet von Elon Musk ausgelöst. In diesem Tweet postete Musk ein Bild von seinem Hund, der als Floki bekannt ist. Daher interpretierten die meisten Anleger den Tweet zu diesem Zeitpunkt so, dass Musk Long-Positionen in der Währung hält. In einer späteren Erklärung bestätigte Musk, dass er in Bitcoin, Dogecoin und Ethereum investiert ist.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Es gibt zwei Hauptgründe, warum der SHIB-Kurs in den letzten Monaten zu kämpfen hatte. Erstens gab es keine Katalysatoren, die den Coin nach oben getrieben hätten. Zum Beispiel haben große Plattformen wie Robinhood und Coinbase den Coin nicht in ihre Plattformen aufgenommen. Während des SHIB-Hypes forderten die Nutzer diese Unternehmen auf, den Token hinzuzufügen. Auch eine einflussreiche Person wie Musk hat sich nicht zu dem Coin geäußert.

Zweitens hat sich die Nachfrage einfach verflüchtigt, wie das geringe Volumen in den sozialen Medien und den Suchmaschinen zeigt. Ein kurzer Blick auf Google Trends zeigt, dass die Zahl der Suchanfragen nach SHIB und Shiba Inu stark zurückgegangen ist. Wie geht es also mit dem Coin weiter?

Shiba Inu Preisprognose

Shiba Inu Preisprognose 08.12.21

Das Tagesdiagramm zeigt, dass der SHIB-Kurs in den letzten Monaten in einem Abwärtstrend war. Folglich hat sich der Kurs auf das 61,8% Fibonacci Retracement-Niveau bewegt. Er hat sich auch unter den gleitenden Durchschnitten der letzten 25 und 50 Tage bewegt.

Bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass der Coin ein fallendes Keilmuster gebildet hat, was normalerweise ein bullisches Zeichen ist. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Shiba sich in den kommenden Wochen erholt. Mit anderen Worten: Ich vermute, dass Shiba Inu am Boden liegt, aber noch nicht am Ende ist. Was er braucht, ist ein einfacher Katalysator, und sein Preis wird sich erholen. Wer also jetzt Shiba Inu Coin kaufen wird, könnte davon profitieren!

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.