cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenCRO Preisprognose: Crypto-com Coin könnte im Dezember um 65% fallen
CRO Preisprognose: Crypto-com Coin könnte im Dezember um 65% fallen

CRO Preisprognose: Crypto-com Coin könnte im Dezember um 65% fallen

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis

November war ein großartiger Monat für die native Kryptowährung der Börse Crypto.com CRO. Ihr Preis sprang auf ein Allzeithoch von 0,9765 US-Dollar, fast 400 % über dem tiefsten Punkt im November. Insgesamt ist der Coin seit Mai um mehr als 860 % gestiegen, was die gesamte Marktkapitalisierung auf mehr als 18 Milliarden US-Dollar bringt. Damit ist CRO die 14. größte Kryptowährung der Welt. Sie liegt zwischen Terra und Litecoin.

Rückblick auf CRO im November

Crypto.com ist ein in Singapur ansässiges Unternehmen, das sich zu einer der größten Firmen in der Kryptoindustrie entwickelt hat. Das Unternehmen verarbeitet täglich Kryptowährungen im Wert von mehr als 1 Milliarde US-Dollar. Der gesamte Kundenstamm ist auf mehr als 10 Millionen angewachsen.

In den letzten Monaten hat das Unternehmen weitere Dienstleistungen in seine Plattform aufgenommen. So hat es beispielsweise einen Marktplatz für nicht-fungible Token (NFT) geschaffen und zusammen mit Visa eine Kryptokarte eingeführt. Es hat auch Crypto.org Chain eingeführt. Es handelt sich dabei um eine Plattform für Smart Contracts. CRO ist der native Token für das Ökosystem.

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Gleichzeitig hat das Unternehmen in aller Stille seine Marke aufgebaut. Zum Beispiel ist es jetzt einer der größten Sponsoren der Formel 1. Es ist auch ein wichtiger Sponsor der UFC, einer der führenden Kampfsportarten der Welt.

Der Kurs von CRO stieg im November sprunghaft an, nachdem das Unternehmen angekündigt hatte, dass es seine Ausgaben verdoppeln würde. Zunächst kündigte man einen Plan an, mehr als 100 Millionen US-Dollar für eine weltweite Werbekampagne auszugeben. Prominente wie zum Beispiel Matt Damon und Ronda Rousey machen bereits mit.

Das Tüpfelchen auf dem i war die Ankündigung des Unternehmens, dass es mehr als 700 Millionen US-Dollar für die Rechte am Stadion der LA Lakers ausgeben wird. Das Stadion wird nun unter dem Namen Crypto.com Center bekannt sein.

Und am Mittwoch gab das Unternehmen bekannt, dass es Nadex und einen Anteil an Small Exchange für 216 Millionen US-Dollar erwerben will.

Crypto.com Preisprognose

Crypto.com Preisprognose 01.12.21

Das Tagesdiagramm zeigt, dass sich der CRO-Preis in den letzten Monaten in einem starken Aufwärtstrend befindet. Dennoch sieht man beim genauerer Hingucken, dass der Coin in den letzten Tagen seinen Aufwärtstrend verloren hat. Tatsächlich liegt er etwa 40 % unter dem höchsten Stand dieses Jahres. Er liegt nach wie vor deutlich über der wichtigen Unterstützungsmarke bei 0,2525 US-Dollar, die im April und Mai den Höchststand darstellte.

Der Kurs liegt auch über den gleitenden Durchschnitten der letzten 25 und 50 Tage. Daher glaube ich, dass der Kurs die Unterstützung bei 0,2525 US-Dollar erneut testen wird, auch wenn der allgemeine Trend bullisch ist. Die Unterstützung liegt etwa 65 % unter dem aktuellen Niveau.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.