cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenEine Frage des Überlebens: Braucht Afrika Cardano oder ist es genau umgekehrt?
Eine Frage des Überlebens: Braucht Afrika Cardano oder ist es genau umgekehrt?

Eine Frage des Überlebens: Braucht Afrika Cardano oder ist es genau umgekehrt?

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Charles Hoskinson, Gründer von Cardano und Chef von IOHK, wird nächste Woche Treffen mit Start-ups in ganz Afrika abhalten. Er wird sie beraten, wie sie Cardano-Blockchain nutzen können, um lokale Probleme zu lösen.

Hoskinson hat mehrfach gesagt, dass die afrikanischen Länder ein sicheres und starkes Finanzsystem brauchen. Die steigende digitale Akzeptanz auf dem Kontinent, die überwiegend junge Bevölkerung und die Tatsache, dass es keine alten Geldsysteme gibt, sprechen für die guten Aussichten für Cardano.

Was wir nicht über die Pläne von Cardano wissen

Obwohl die wirtschaftlichen Bedürfnisse Afrikas nicht zu unterschätzen sind, hat Cardano seine eigene Agenda. Da der Wettbewerb innerhalb von DeFi immer härter wird, schrumpfen die Chancen von Cardano, der nächste Konkurrent für Ethereum zu werden. Vor allem durch die Ankündigung von Ethereum, dass die Blockchain bereits im nächsten Jahr energieeffizienter wird.

Der native Token von Cardano ADA kämpft mit roten Zahlen, obwohl erst im September der Cardano Summit stattfand. Dabei gab es einige Berichte über kommerzielle Büros speziell für Afrika.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Es ist unbestreitbar, dass Kryptowährungen für afrikanische Länder, in denen Banken für die Öffentlichkeit weniger zugänglich sind als auf anderen Kontinenten, eine praktikable Alternative zur traditionellen Finansystemen darstellen. Der Kontinent hat seit jeher mit Infrastrukturproblemen zu kämpfen. Cardano war dabei die erste Plattform, die die Verwendung von PoS populär machte.

Cardano steht im Wettbewerb mit Blockchains wie Polkadot, Avalanche und Solana – allesamt potenzielle Ethereum-Konkurrenten. Alle ihre Token verzeichnen einen Anstieg des Marktwerts, was in der Regel ein größeres Interesse der Nutzer bedeutet.

Steiler Anstieg für Ethereum nach Verbesserungen bei der Energieeffizienz

Nachdem Ethereum auf den Zug der Energieeffizienz aufgesprungen ist, kann der Anstieg nur noch steiler werden. Kürzlich fiel Cardanos ADA vom dritten auf den vierten Platz der Marktkapitalisierung. Darüber hinaus muss ADA eine Lücke von über 300 Milliarden Dollar schließen, wenn es ernsthaft zu Ethereum aufschließen will.

Während seiner Rede auf der Blockchain Africa 2021 sagte Charles Hoskinson:

Die ersten Länder, die glaubwürdige, freie, faire und überprüfbare nationale Wahlen online abhalten, werden wahrscheinlich afrikanische Nationen sein. Sie werden die ersten Länder sein, die eine durchgängig digitale Identität und Wirtschaft haben.

Abgesehen von den hohen Zielen geht es hier vor allem ums Überleben. In der Zukunft werden viele Kryptowährungen nebeneinander existieren, so wie sie es jetzt schon tun. Ihre Existenz setzt jedoch voraus, dass sie sowohl von den Entwicklern als auch von den Nutzern in großem Umfang angenommen werden. Die Unterstützung der Community kann dem einen oder anderen digitalen Vermögenswert helfen, den Test der Zeit zu bestehen.

Daniela Kirova

Daniela Kirova

Daniela ist Autorin bei CryptoMonday.de und berichtet über die neuesten Nachrichten auf dem Kryptowährungsmarkt und der Blockchain-Branche. Sie hat über 15 Jahre Erfahrung als Autorin und hat für mehrere Online-Publikationen im Finanzsektor als Auftragsschreiberin geschrieben .