cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin Kurs Crash auf 24.000 USD? Analyst erwartet großen Fall
Bitcoin Kurs Crash auf 24.000 USD? Analyst erwartet großen Fall

Bitcoin Kurs Crash auf 24.000 USD? Analyst erwartet großen Fall

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Erwartet uns der nächste Bitcoin Kurs Crash? Robert Kiyosaki sieht nun genau das hervor. Schon in den letzten Tagen ging es für den Bitcoin Kurs nach unten.

Nachdem der Bitcoin Kurs kürzlich auf etwas über 40.000 USD angestiegen war, warteten die Anleger vergeblich auf die von vielen Analysten angekündigte große Rallye bis 100.000 USD. Nun notiert der Bitcoin Kurs bei rund 35.800 USD. Die Marktdominanz hatte bereits in den letzten Wochen zugenommen und beläuft sich mittlerweile auf 44,8 Prozent.

Dies zeigt, dass trotz des Bitcoin Wertverlustes die Altcoins in Summe mehr an Wert verloren haben.  Doch generell lief das zweite Quartal in diesem Jahr für den Bitcoin alles andere als gut. Rund 35 Prozent seines Wertes musste die größte Kryptowährung seit April einbüßen.

Bitcoin Kurs Crash auf 24.000 USD laut Kiyosaki

Kiyosaki, der eigentlich als Befürworter von Kryptowährungen gilt, erwartet einen Bitcoin Kurs Crash von 35.000 USD auf rund 24.000 USD. Sollte dies eintreffen, hätte der Bitcoin seit Erreichen des Allzeithochs rund 62 Prozent seines Wertes eingebüßt.

Biggest bubble in world history getting bigger. Biggest crash in world history coming. Buying more gold and silver. Waiting for Bitcoin to drop to $24 k. Crashes best time to get rich. Take care.

— therealkiyosaki (@theRealKiyosaki) June 19, 2021