cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin Kurs 293.433% im Plus - BTC stellt seit 2011 alles in den Schatten
Bitcoin Kurs 293.433% im Plus - BTC stellt seit 2011 alles in den Schatten

Bitcoin Kurs 293.433% im Plus - BTC stellt seit 2011 alles in den Schatten

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Der Bitcoin Kurs ist in den letzten Tagen Achterbahn gefahren und weiß nicht genau wo es hingehen soll. Einige meinen der Boden wurde beim Einbruch diese Woche bereits erreicht, die anderen denken, dass es noch weiter nach unten geht. Doch ungeachtet von dieser kurzzeitigen Volatilität ist der Aufstieg des digitalen Coins in den letzten 10 Jahren beeindruckend. Wer im Jahr 2011 sein Geld in BTC gesteckt hat, konnte wahnsinnige 293.433% bis zum aktuellen Zeitpunkt erzielen. Durch diesen Anstieg des Bitcoin Kurses werden alle anderen Vermögensanlagen in den Schatten gestellt. Selbst der S&P 500, der sich in den letzten 8 Jahren ebenfalls sehr gut entwickelt hat, konnte mit BTC bei weitem nicht mithalten.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

293.433% ROI – gestern vor 8 Jahren….

[override_inline_ad]

Wer gestern vor 8 Jahren, am 27. November 2011, in Bitcoin investiert hat, konnte bis zum gestrigen Zeitpunkt 293.433% an Rendite auf sein Investment erhalten. Damals rangierte der Bitcoin Kurs noch bei wenigen US-Dollar, genauer gesagt bei 2,47$,  und der Crypto-Space glich noch wesentlich mehr einer Art „Wildem Westen des Internets“, als es heute der Fall ist. Die Rechnung lässt sich mit einem neuen Calculator von OnChainFX berechnen. Das Programm kann die Rendite auf ein Investment in BTC von jedem beliebigen Tag seit dem 2. August 2011 bis zum aktuellen Tag berechnen.

Bitcoin Kurs 2011

Wie schon mehrfach von uns berichtet, stellt BTC damit alle anderen Vermögensklassen über einen Zeitraum der letzten 10 Jahre in den Schatten. Zum Vergleich: der S&P 500, ein Aktien-Index, der die Aktien von 500 der größten börsennotierten US-amerikanischen Unternehmen umfasst, konnte trotz (!) eines ebenfalls sehr ansehnlichen Wachstums von 147% bei weitem nicht an die Entwicklung des Bitcoin Kurses herankommen.


Bitcoin kaufen
Traden Sie auf der weltweit führenden Social-Trading-Plattform

Schließen Sie sich Millionen von Menschen an, die bereits entdeckt haben, wie Sie smarter investieren können, indem sie die besten Anleger unserer Community kopieren oder selber kopiert werden und dadurch ein zweites Einkommen erzielen.


1% BTC im Portfolio – Sicherheit UND Riesen-Rendite trotz schwankendem Bitcoin Kurs

Zugegebenermaßen stellt ein Investment in Bitcoin immer noch viele Investoren vor ein Dilemma. Auf der einen Seite wollen sie an der Wertentwicklung des Bitcoin Kurses teilhaben, auf der anderen Seite ist ihnen ein größeres Investment aufgrund der hohen Volatilität zu riskant.

Eine fehlende Risiko-Affinität ist allerdings kein Grund NICHT in BTC zu investieren. Wie der bekannte Crypto-Investor und Unternehmer Anthony Pompliano mit einem Twitter Post im Februar diesen Jahres untermauerte. Denn Fakt ist: Wer 1% seines Portfolios in Bitcoin hatte und 99% in Bargeld, konnte in den letzten 10 Jahren ein 100% Investment in den S&P 500 schlagen. Und das trotz 3 Crashs im Bitcoin Kurs und mit gleichzeitig mehr Sicherheit, denn 99% seines Geldes in Bargeld zu halten, gilt als sicherer, als ein Investment in Aktien.