cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBinance CEO: Türkei mit Schlüsselrolle für Blockchain und Kryptowährungen
Binance CEO: Türkei mit Schlüsselrolle für Blockchain und Kryptowährungen

Binance CEO: Türkei mit Schlüsselrolle für Blockchain und Kryptowährungen

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Wie wir bereits in der Vergangenheit berichteten, spielt die Türkei eine unglaublich wichtige Rolle für die Bitcoin Adoption. So ist das 82 Millionen Einwohner Land im europäischen Vergleich führend, was den tatsächlichen Besitz von Kryptowährungen angeht. Im Rahmen eines Gesprächs mit der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu Agency sagte der Binance CEO Changpeng Zhao nun, dass die Türkei eine Schlüsselrolle in der Entwicklung der Blockchain- und Cryptoindustrie spiele.

Binance CEO attestiert Türkei eine Schlüsselrolle

[override_inline_ad]

Vor gerade einmal einem Monat berichteten wir bereits, dass es einen regelrechten Boom für Kryptowährungen in der Türkei gibt. Denn laut der ‚Statista Global Consumer Survey 2019‘ besitzen ganze 20 Prozent der Türken Kryptowährungen. Diese Zahl ist europaweit führend – Deutschland beispielsweise liegt bei gerade einmal 8 Prozent. Für die Verbreitung und Akzeptanz von Kryptowährungen mag es nun einige Gründe geben:

So wird die hohe Inflation der türkischen Lira, sowie die teilweise Enteignung und Einfrierung türkischer Konten, viele Menschen dazu gebracht haben, ihr Geld in Kryptowährungen zu investieren. Binance CEO Changpeng Zhao attestierte der Türkei nun eine Schlüsselrolle im Bereich Blockchain und Kryptowährungen. So sagte CZ gegenüber der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu Agency, dass ‚die Türkei eine wirklich gute Chance hat zu einem Vorreiter für Finanztechnologien‘ zu werden.

Letztendlich unterstrich Zhao diese Aussage nochmals, in dem er Folgendes sagte:

Die Türkei ist eines der aktivsten Länder im Bereich Blockchain und Kryptowährungen. Sie wird eine sehr wichtige Rolle in der Finanzwelt von Morgen spielen.

Parallel zu dem Statement von CZ fand vergangene Woche auch ein Binance Meetup in Istanbul statt. Bereits in der Vergangenheit zeigt Binance ein erhöhtes Interesse für den türkischen Markt. So ist beispielsweise die Meldung, dass man in der Türkei via Binance nun auch Bitcoin mit Lira kaufen kann, gerade einmal eine Woche alt.