cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin Kurs Ausbruch über 10.000 USD - Whales haben den Markt im Griff & US Senator fasst zusammen: "Man kann Bitcoin nicht aufhalten"
Bitcoin Kurs Ausbruch über 10.000 USD - Whales haben den Markt im Griff & US Senator fasst zusammen: "Man kann Bitcoin nicht aufhalten"

Bitcoin Kurs Ausbruch über 10.000 USD - Whales haben den Markt im Griff & US Senator fasst zusammen: "Man kann Bitcoin nicht aufhalten"

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Ein massiver Pump sorgt in diesem Moment dafür, dass der Bitcoin Kurs die 10.000 USD Hürde locker zurückerobern konnte. Der Bitcoin Kurs steigt innerhalb weniger Minuten von 9.400 USD auf fast 10.400 USD, ein sattes Kurs Plus von über 10%. Außerdem ist heute Morgen kurz nach unserem Artikel scheinbar ein neuer Ethereum Whale aufgetaucht, der auf Binance mit einer massiven Kauforder für Partystimmung bei Ethereum sorgte. Der Auslöser für den aktuellen Bitcoin Pump? Auch der US Senat hat sich in Form von Patrick McHenry wieder positiver zu Bitcoin geäußert. Wir haben die Details zusammengefasst.

[td_block_ad_box spot_id="custom_ad_1"]

Massiver Bitcoin Kurs Pump sorgt für Partystimmung bei den Anlegern

Gerade in diesem Moment erleben wir ein Kursfeuerwerk bei Bitcoin und einen Anstieg von 9.400 USD auf satte 10.400 USD. Alles innerhalb weniger Minuten und ein Kursanstieg von über 10%. Für alle Crypto Veteranen normaler Wahnsinn, für alle Neulinge eine Fortsetzung, einer nicht enden wollenden Kursachterbahn.

Der Bitcoin Chart zeigt sehr deutlich, wie intensiv die Kursachterbahn in den letzten 48h beim Bitcoin Preis aktiv war. Vor 48h hieß es wohl: „Einsteigen, anschnallen und festhalten!“, denn auf den Einbruch vor fast genau 48h Stunden unter die wichtige Marke von 10.000 USD, folgte nun ein raketenhafter Anstieg, der Bitcoin zurück auf seine alte Marke von vor 48h katapultierte.

US Senator resümiert: „Man kann Bitcoin nicht aufhalten“

Also nichts passiert will man meinen. Dennoch hat Bitcoin vor allem in den letzten Tagen eine ordentliche Breitseite aus der Politik bekommen, die aber eigentlich vor allem Facebook’s Libra galt. Am Ende lässt sich sehr schnell feststellen (und das nicht zum ersten Mal): Man kann Bitcoin nicht einfach aufhalten (und das hat rein gar nichts mit dem Bitcoin Kurs zu tun).

Zum aktuellen Whale Move lässt sich auf jeden Fall sagen, dass es auf Binance sehr viel schwieriger wäre, die Kurse zu bewegen, da das Volumen einfach um ein Vielfaches höher ist.


Du suchst nach einem geeigneten Portfolio Tracker der auch deine Steuern macht? Dann solltest du unbedingt einen Blick auf Accointing werfen. Portfolio Tracking, Optimierung und Versteuerung werden hier leicht gemacht. Hole für dich das Maximum bei deiner Steuererklärung heraus. Kostenlos anmelden.


Bitstamp jedenfalls ist selbst genervt von diesen starken Kursschwankungen und Bewegungen auf ihrer Börse. Daher haben Sie bereits eine Untersuchung eingeleitet, die eine Kurs Manipulation vom 17. Mai betrifft. Und genau das sind die Probleme der Szene, die auch (aktuell) verhindern, dass Dinge wie ein Bitcoin ETF durchgehen oder institutionelle Investoren in den Markt einsteigen. Fluch uns Segen zu gleich, für die Whales jedoch eine Win-Win-Situation.

Wir werden weiter berichten. Schnallt euch an und genießt die Fahrt.

Du willst bei Bitcoin einsteigen und denkst wir sind aus dem Gröbsten wieder raus?

Auf der mehrfach ausgezeichneten und preisgekrönten Plattform von eToro kannst du das tun! Insbesondere für Anfänger bietet die Plattform eines der besten User-Erlebnisse weltweit.

Probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

[sc id="etoro-article-cta" name="center-wrapper"][tdm_block_button button_text="Bitcoin kaufen" button_url="https://partners.etoro.com/aw.aspx?B=11688&A=79577&Task=Click&TargetURL=https%3a%2f%2fwww.etoro.com%2fde%2fmarkets%2fbtc%2ffeed%2f&SubAffiliateID=cta-btc-feed" button_open_in_new_window="yes" button_display="tdm-block-button-inline"][tdm_block_button button_text="Alle Kyrptowährungen anzeigen" button_url="/visit/etoro?lt=crypto-brokers" tds_button1-text_hover_color="#ffffff" content_align_horizontal="content-horiz-center" button_open_in_new_window="yes" button_display="tdm-block-button-inline" tds_button1-background_color="#4f1fa3"][/sc]

Mehr Infos über die Plattform findest du in unserem eToro-Testbericht 2019. Denke immer daran, dass der Handel mit Kryptowährungen aufgrund der hohen Volatilität mit hohen Risiken verbunden ist.

Investiert immer mit Bedacht und nutzt neben unseren Artikeln auch andere Quellen, um euch über Bitcoin & Co vollumfänglich zu informieren!

Ein erster Schritt wäre beispielsweise ein Blick auf unsere Altcoin Analyse in der wir jede Menge Artikel zu Bitcoin & Altcoins verlinkt haben! Guck über den Tellerrand der Kurse hinweg und beschäftige dich mit dem Potential von Bitcoin & Co.

Unser aktuelle Einschätzung zum Markt findest du in unserem neuesten YouTube Video, wenn es dir gefällt hinterlasse gerne einen Like und abonniere den Kanal:

Blutbad am Crypto Markt - Bitcoin Kurs, Ripple, Ethereum & Co stürzen ab, der normale Wahnsinn

 

Was denkst du, wie lange werden die Whales noch die Musik machen? Ist der Bitcoin Kurs aus dem Gröbsten raus? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[vc_widget_sidebar sidebar_id="td-artikel-cta"]

[Bildquelle: Shutterstock, tradingview]