Während es bei Bitcoin eher seitwärts läuft, können die Kurse von Monero (XRM), Chainlink (LINK) und Basic Attention Token (BAT) deutlich zulegen. Monero legt eine regelrechte Kurs-Rakete aufs Parkett und setzt damit seinen positiven Trend von gestern fort. Könnte der aktuelle Kinderporno-Ring Skandal der Grund sein? Der Chainlink Kurs kann derweil seinen Korrekturmodus beenden und knüpft an die alte Aufwärtsbewegung an. Beim Basic Attention Token Kurs scheint die neue Rekord-Userzahl von 8 Mio. monatlichen Usern beim Brave Browser für Kursphantasie gesorgt zu haben.


Du überlegst, wo du BAT, Monero und Chainlink noch kaufen kannst? Wirf doch einen Blick auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich. Handel auf den sichersten und besten Börsen weltweit! Zum Vergleich


Monero Kurs hebt ab – Zusammenhang zur Aufdeckung von Kinderporno-Ring durch Bitcoin?

Der Monero Kurs konnte an einem heute eher ruhigen Tag deutlich zulegen und knüpft damit an die Erfolge des Vortags an. Aktuell notiert XMR fast 13% höher als am Vortag. Ein starkes Momentum und eine deutliche Outperformance gegenüber Bitcoin. Was sind die Hintergründe? Bevor wir uns den Spekulationen hingeben werfen wir einen Blick auf den Chart, der auch ein deutlichen Zuwachs beim Volumen zeigt.

Monero ist eine Kryptowährung, die für ihre Privacy Features bekannt ist. Eine Transaktion bei Monero ist nicht mehr aufzuschlüsseln und damit kann sich der User völlig anonym bei Zahlungen mit XMR bewegen. Anders als bei Bitcoin, wo Transaktionen „nur“ pseudoanonym sind und damit nachvollziehbar. Dies soll auch geholfen haben den bisher größten Kinderporno-Ring zu entlarven und sorgte heute für Schlagzeilen.

Für Max Kruger ist der Zusammenhang der Nachricht von Gestern und dem verbundenen Kursanstieg von Monero kein Zufall, vor allem nicht in dieser Marktlage. Ob es nun wirklich einen Zusammenhang gibt und die Nachfrage nach einer völlig anonymen Währung durch den Zwischenfall gestiegen ist, bleibt reine Spekulation. Fakt ist, Bitcoin zeigt, dass es auch nützlich sein kann, jede Transaktion nachvollziehen zu können.

Chainlink Kurs kann wieder zulegen

Nach einem zuletzt extrem bullishen Anstieg und einer daraus resultierenden Erholungsphase, kann der Chainlink Kurs wieder deutlich zulegen und gehört zu den Gewinnern des Tages. Außer charttechnischer Aspekte lässt sich der Anstieg nicht wirklich erklären und könnte daher eine normale Gegenbewegung zu der jüngsten Korrektur sein. Nichts desto trotz können sich Chainlink Investoren über einen Anstieg von aktuell fast 9% freuen und nehmen wieder die Fährte Richtung 3 USD auf.

Basic Attention Token / BAT Kurs steigt nach Rekord-Userzahlen beim Brave Browser deutlich an

Wie auch die beiden oberen Kandidaten besticht der BAT Kurs heute durch seine äußerst starke Performance und kann fast 10% zulegen zum Vortagsniveau.

Anders als bei Chainlink sind es hier vor allem tolle News vom Brave Browser, die den Kurs beflügeln dürften. Denn dort wurde gestern bekannt gegeben, dass der Brave Browser einen neuen Rekord von 8 Millionen aktiven Usern im Monat feiern kann. Das sind 8 Millionen potentielle User für den Basic Attention Token (BAT), mit dem man durch Werbung Geld verdienen kann.


Du hast keine Zeit immer alles zu lesen und willst dennoch nichts verpassen? Dann registriere dich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter und sei immer Up-to-date. Lass dir bequem alle relevanten News über Bitcoin & Crypto, Blockchain, Meetups, und Neuigkeiten innerhalb unser Community per E-Mail zusenden – zusammengefasst und übersichtlich. Jetzt Newsletter abonnieren.


Welcher der Coins ist dein Favorit? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]
Autor
Mirco ist Mitgründer und Project Lead von CryptoMonday. Er ist bereits seit vielen Jahren in der Blockchain & Crypto Szene aktiv und seit 2 Jahren auch in diesem Bereich beruflich tätig. Sein Schwerpunkt als Berater bei KI-decentralized liegt dabei in der Tokensierung von Assets, Tokenomics, Blockchain-based Business Models. In seiner Freizeit ist er im Namen des CryptoMonday in allen Städten Deutschlands als Speaker und Moderator aktiv.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here