Hedera Hashgraph (HBAR) wurde bei seiner Ankündigung als der Blockchain- und Bitcoin-Killer beworben. Nachdem das Projekt mehr als 100 Millionen USD in seinen Private Sales eingenommen hat, wurde es erst einmal etwas ruhig um das vermeintlich vielversprechende Projekt. Doch gestern kam es dann zum Breakout. Der HBAR Kurs ist in Folge der Google Partnerschaft regelrecht explodiert und kurzzeitig um ca. 200% gestiegen.

Was steckt hinter der Google Partnerschaft mit Hedera Hashgraph und wie kann sich das langfristig auf den Kurs auswirken? Wir wollen die Sache ein wenig einordnen und sagen euch worauf ihr achten solltet.

Google Abonnieren

HBAR Kurs explodiert nach Google Partnerschaft

Google ist einer, wenn nicht sogar DER aktuell größte Player in der digitalen Welt. Daher wundert es wohl keinen, dass jedes Unternehmen, welches mit Google eine offizielle Partnerschaft eingeht, für Investoren attraktiver wird. Das trifft vor allem bei Krypto-Projekten zu, die an sich meist keinen realen Wert vorweisen können. Gestern hat Google seinen Einfluss wieder unter Beweis gestellt und Hedera Hashgraph zu einem starken Kursanstieg verholfen. Kurzzeitig ist der Kurs um mehr als 200% angestiegen. Aktuell bewegt sich der HBAR Kurs bei ca. 130% im Plus zum Vortag. Doch was steckt hinter der Partnerschaft?

Der offizielle Titel von Google zu der besagten Partnerschaft lautet: „Working with Hedera Hashgraph to support the next generation of distributed ledger technology“. Google arbeitet also mit Hedera Hashgraph zusammen, um die nächste Generation der Distributed Ledger Technology (DLT) zu unterstützen. Im Detail heißt es aktuell, dass Google einen Platz in dem Hedera Governing Council einnehmen wird. Unter den 39 Teilnehmern befinden sich bereits Schwergewichte wie Boeing, Deutsche Telekom, IBM usw.


Du überlegst HBAR zu kaufen und weißt nicht wo?

Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir einen Blick auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu werfen. Handel auf den sichersten und besten Börsen weltweit! Zum Vergleich


Google tritt Hedera Governing Council bei

Bei der Mitgliedschaft in die Hedera Governing Council, geht es um die strategische Planung des Hedera-Netzwerks und um die Stabilität, sowie die Zuverlässigkeit der Netzwerkprotokolle und -operationen. Zudem wird Google Cloud einen Hedera Netzwerk-Knoten betreiben und somit das Netzwerk dezentraler gestalten.

Die 39 Unternehmen, die im Council sitzen, wurden bewusst gewählt. Man wollte versuchen Unternehmen aus verschiedenen Wirtschaftszweigen zu kombinieren, damit es zu keinen Interessenskonflikten kommt. Zusätzlich hemmt das Absprachen und geheime Allianzen unter den Teilnehmern. Ob dieses Konstukt langfristig funktionieren kann und wird, ist aktuell noch sehr umstritten.

Die Altcoin-Falle: Partnerschaften sind nicht alles

Die Partnerschaft mit Google ist für Hedera Hashgraph (HBAR) ein enorm wichtiger Schritt nach vorne. Dennoch sollte man an dieser Stelle die Situation nicht überbewerten. Google beteiligt sich bereits seit Jahren an verschiedenen Krypto-Projekten, ähnlich wie IBM. Solche großen Unternehmen versuchen sich natürlich dort zu positionieren, wo ein gewisses Potenzial vorhanden ist. Solche Unternehmen setzten nie auf ein einziges Pferd.

Lasst euch also nicht von dieser Partnerschaft zu stark beeinflussen und macht erst einmal eine eigene, fundierte Research. Investiert mit Bedacht! Große Kurssprünge bergen auch große Absturzgefahren.

Hedera Hashgraph (HBAR) ist nach wie vor im Aufbau. Daher sollte man den Morgen nicht vor dem Abend loben und erstmal abwarten, was Hedera von der technischen Seite in den nächsten Monaten auf die Beine gestellt bekommt.

Die Aufmerksamkeit ist nicht nur durch den Namen Google gelungen, sondern auch durch die starke Kursexplosion. Nach solchen starken Anstiegen wird eine Korrektur immer wahrscheinlicher. Daher sollte man keine unüberlegten Entscheidungen treffen und erst einmal abwarten, wie sich der HBAR Kurs die nächsten Tage verhält. Wir halten euch hier bei wichtigen Updates weiterhin auf dem Laufenden.

Wir nachhaltig wird sich die Google Partnerschaft auf Hedera Hashgraph (HBAR) auswirken?

Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus!
Abonniere zusätzlich unseren
News Kanal oder unsere Google News um nichts mehr zu verpassen.

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem Youtube Kanal vorbei.

[Bildquelle: Shutterstock]