Der Ethereum Kurs ist diesen Dienstag auf ein neues Allzeithoch gestiegen, während das nächste große Update für Ethereum (ETH) – genannt „Berlin“ – für den morgigen Mittwoch geplant ist.

Der Ethereum Kurs erreichte am heutigen Dienstag 2.228$ und markierte damit die höchste Dollar-Bewertung, welche ETH seit seiner Entstehung erreicht hat. Die Marktkapitalisierung von Ethereum (ETH) überschritt zum ersten Mal 250 Milliarden US-Dollar. Zum Vergleich: Die Marktkapitalisierung von Bitcoin (BTC) lag vor nur sechs Monaten, Ende Oktober 2020, auf dem gleichen Niveau.

Das 1.328%ige Wachstum von Ether im letzten Jahr hielt trotz großer Bedenken bezüglich der Transaktionsgebühren des Ethereum-Netzwerks an. Im Februar erreichte die durchschnittliche Ethereum-Transaktionsgebühr laut Daten von Bitinfocharts ein Allzeithoch von 38,21$, was Ether als Transaktionswährung generell ungeeignet macht.

Aber Investoren haben offenbar Hoffnung auf einen Aufschub von Ethereums schwerfälligen Gebühren, insbesondere in Form eines bevorstehenden Netzwerk-Upgrades, das die Art und Weise, wie Gebühren bezahlt werden, radikal verändern wird. Das „London“-Upgrade, das für diesen Sommer geplant ist, hat den Zorn von Ethereum-Minern auf sich gezogen, da es Pläne beinhaltet, einige der Gebühren zu verbrennen, die normalerweise von Mining-Rig-Betreibern anfallen würden.

Es wird erwartet, dass das Berliner Upgrade am Mittwoch kurzfristig weniger Auswirkungen haben wird, aber es wird den Weg für London ebnen und wird vier größere Änderungen am bestehenden Netzwerk vornehmen. Eine vollständige technische Aufschlüsselung kann auf der offiziellen Release-Seite gefunden werden, aber eine Vielzahl von Änderungen wird an der Blockchain vorgenommen werden, um die Kosten für bestimmte Transaktionsarten zu reduzieren. Ein neuer Transaktionsumschlag wird es auch einfacher machen, mehrere Transaktionen in einer einzigen Übertragung zu verpacken.

Doch ETH war nicht die einzige große Kryptowährung, die am Dienstag ein neues Allzeithoch erreichte: Der Bitcoin Kurs erreichte ebenfalls neue Höhen, als der Preis pro BTC auf über 63.000$ anstieg.