Wer in den letzten Tagen und Wochen auf die beliebte Kryptowährung Cardano (ADA) gesetzt hat, durfte sich über zweistellige Zugewinne freuen. Alleine in der letzten Woche stieg der Cardano Kurs um rund 40% und gehört damit zu den absoluten Top-Performern unter den 20 größten Kryptowährungen. Welche Gründe es für den Kursanstieg gab und wie sich der Kurs seit Jahresbeginn entwickelt hat, erfährst du in diesem Artikel.

Cardano Kurs mit +40% Zuwachs in 7 Tagen

Die Performance von Cardano in den vergangenen Wochen und Monaten ist ansehnlich. Bevor wir uns die Kursentwicklung von ADA seit dem Jahresbeginn anschauen, werfen wir einen Blick auf den 7-Tagetrend.

Cardano Kurs Performance 7 Tage

Wir sehen hierbei im rechten, unteren Teil der Grafik die Entwicklung des Cardano Kurs in den letzten 7 Tagen. Mit einem Zuwachs von 41,27% liegt ADA deutlich über den Entwicklungen von BTC, ETH, XRP und Co.

Spannend ist hierbei die Tatsache, dass der Preis von 1 ADA nicht nur kurzfristig, sondern auch mittelfristig auf einem ziemlich hohen Niveau ist. Mit einem aktuellen Kurswert von rund 0.075 US-Dollar liegt der Cardano Kurs auf einem Wert, den er das letzte Mal im Juli 2019 erreicht hatte.

ADA Kurs Performance 1 Jahr

Damit zeigt die Kryptowährung, dass sie sich aktuell in einem starken und positiven Momentum befindet. Dies wird dadurch unterstreicht, dass Cardano in der Liste der Top 20 Kryptowährungen seine Platzierung deutlich verbessern konnte. Während ADA noch im März diesen Jahres auf Platz 15 rangierte, liegt es nun wieder auf Platz 11 und attacktiert die Top 10 Kryptowährungen. Sollte der Cardano Kurs weiterhin so stark performen, wird er wohl bald Tezos (XTZ) verdrängen.


Wähle die beste und sicherste Börse für dich

Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir einen Blick auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu werfen. Handel auf den sichersten und besten Börsen weltweit! Zum Vergleich


Welche Gründe gibt es für den Anstieg?

Während Preisbewegungen im Kryptomarkt oft irrationalen Mustern folgen oder keinen nach außen hin sichtbaren Grund haben, scheint die aktuelle Bewegung des Cardano Kurs gut erklärbar zu sein. Charles Hoskinson, der CEO von IOHK, sprach kürzlich über das Launchdatum des Shelley Mainnets.

Mit Shelley wird ein wichtiger Meilenstein des Projekts erreicht, der nicht nur die Funktionsweise des Netzwerks grundlegend ändern wird, sondern auch aus Investorensicht viel Potenzial bereithält. Denn zukünftig können Investoren, Cardano staken und damit nicht nur aktiv mitgestalten, sondern auch noch eine attraktive Dividende für das Staking erhalten.

Cardano kaufen Alle Kryptowährungen anzeigen

62 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Was hältst du von Cardano (ADA) und dessem langfristigen Potenzial?

[Bildquelle: Shutterstock]

Daniel Wenz
Autor
Daniel ist 24, hat einen Bachelor of Science als Wirtschaftsingenieur und ist als Content Creator bei Cryptomonday tätig. Seit 2014 ist er aktiv im Krypto-Sektor unterwegs. Dass es dazu kam, hat er einer Vorlesung zu verdanken, in der über das disruptive Potenzial der Blockchain unterrichtet wurde. Seine Interessen umfassen die Technik und das breite Anwendungsgebiet der Technologie – nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für die Gesellschaft. Um den Zugang zu diesen komplexen Themen zu erleichtern, hat er selbst ein kleines Startup gegründet. Er beschäftigt sich mit der Verbreitung von BTC-Automaten in Deutschland und wirkte maßgeblich an Videos und Büchern mit.