Auf Coinmarketcap sind aktuell fast 2500 Kryptowährungen gelistet und somit gibt es wahrscheinlich schon mehr Kryptowährungen, als sich ein Mensch merken kann. Außerdem kommen jeden Tag mehr dazu. Eine der bekanntesten ist jedoch das Projekt von Cardano (ADA), die sich gerne als eine Kryptowährung der 3. Generation verstehen. Die Verantwortlichen haben kürzlich eine neue Zusammenarbeit bekannt gegeben, die den Cardano Kurs nach oben treibt.

Emurgo, das Unternhmen, das den kommerziellen Part des Projektes von Cardano steuert, hat kürzlich eine Absichtserklärung mit der koreanischen Blockchain Contents Association (KBCCA) und der koreanischen Mobile Game Association (KMGA) unterzeichnet. Beide wurden vom südkoreanischen Ministerium für Wissenschaft genehmigt. KBCCA & KMGA haben beide einen Kundenkreis, der aus lokalen Unternehmen besteht.

Cardano Adaption durch Anwendung in der Content- und Spieleindustrie

Die Partnerschaft wird den Unternehmen helfen, die blockchain-basierten Lösungen von Cardano zu entwickeln. Darüber hinaus strebt Emurgo die Integration von Cardano in die digitalen Inhalte der mobilen Spieleindustrie an. Betrachtet man die immer steigende Anzahl an mobilen Spielen, so kann eine Partnerschaft wie diese durchaus positive Auswirkungen auf den Cardano Kurs haben.

Ken Kodama, der CEO von Emurgo, sagte,

EMURGO freut sich über die Zusammenarbeit mit KBCCA & KMGA, um die weitere Entwicklung der blockchainbasierten Content- und Mobile-Gaming-Branche zu fördern. Da digitale Inhalte und mobiles Gaming Jahr für Jahr an Popularität gewinnen, gibt es ein riesiges unerschlossenes Potenzial, blockchainbasierte Lösungen in diesen lukrativen Branchen zu etablieren.

Südkorea mit höchstem Smartphone-Verbrauch der Welt

Studien zufolge hat Südkorea den höchsten Smartphone-Verbrauch der Welt. Interessanterweise besitzen 9 von 10 Südkoreanern ein Smartphone. Darüber hinaus nutzen südkoreanische Konsumenten zunehmend Online-Content-Plattformen für den Medienkonsum. Dies wird durch die hohe Verbreitung von Smartphones und Medien-Plattformen verstärkt. Angeblich verbringen Koreaner mehr als die Hälfte ihrer Zeit auf diesen Plattformen für digitale Inhalte.

Die technikfreundliche Atmosphäre in Südkorea bildet somit die perfekte Grundlage, um Cardanos blockchainbasierte Lösungen der dritten Generation in führende Unternehmen der Spieleentwicklung und Content-Erstellung zu bringen. Eine steigende Adaption würde wahrscheinlich auch den Cardano Kurs beflügeln.


Blockchain Casino mit logos von verschiedenen SpielenSchlummert in dir eine Zocker-Natur? Fairplay.io erhebt den Anspruch das Nummer 1 Casino auf Blockchainbasis zu sein. Ein integriertes System sorgt dabei für eine transparente Überwachung korrekter Abläufe. Teste dein Glück und sichere dir bis zu 200% Einzahlungsbonus und 30 Freispiele. Jetzt testen!


Cardano Kurs (ADA) mit 5% Zuwachs

EMURGO hat seinen Hauptsitz in Singapur und ist in Japan, den USA, Indien und Indonesien vertreten. Das Unternehmen arbeitet eng mit IOHK und der Cardano Foundation zusammen, welche im Dreigespann das Ökosystem von Cardano weltweit erweitern und seine Verbreitung fördern.

Und so konnte die alleinige Ankündigung der Partnerschaft den Cardano (ADA) Kurs in den letzten 24 Stunden um 5% anheben. Damit handelt Cardano aktuell bei 0,05$. Das bevorstehende Upgrade auf Cardano 1.6, mit dem auch ADA Staking eingeführt wird, könnte den Cardano Kurs weiter stimulieren.

Cardano Kurs (ADA) Chart vom 22. August

Bist du ein Fan von Cardano? Was hälst du von der neuen Partnerschaft? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock, CoinMarketCap]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here