Da die dezentralisierte Finanzwirtschaft (DeFi) weiter wächst, hat auch das Ethereum-Netzwerk ein beträchtliches Wachstum erfahren, was sich in einer erhöhten Netzwerkaktivität zeigt. Bitcoin bleibt bei diesem Wachstum nicht unberücksichtigt, da auch die Gesamtzahl der Bitcoins, die auf Ethereum in Tokens umgewandelt werden, weiter zunimmt. Daten von Dune Analytics und Glassnode deuten darauf hin, dass die Nettozuflüsse von BTC in DeFi im September trotz der jüngsten Preisanpassung um 10% gestiegen sind.

Die Daten zeigen auch, dass die Netto-Zuflüsse von BTC in DeFi in etwa den Netto-Abflüssen aus der zentralisierten Finanzierung (CeFi) entsprechen. Dies ist kaum überraschend, da in diesem Jahr eine beträchtliche Menge Bitcoin in das Ethereum-Netzwerk verschoben wurde. Allein im Juli wurden BTC im Wert von 96 Millionen Dollar auf die Ethereum-Blockchain verschoben. Seitdem beläuft sich der gesamte Nettoabfluss von BTC aus CeFi auf etwa 2 Milliarden Dollar, während der gesamte Zufluss von BTC in DeFi etwa 1,9 Milliarden Dollar beträgt.


Trading, BörseHandel Bitcoin mit Leverage und profitiere von lukrativen Boni!

Du möchtest die beliebtesten Kryptowährungen mit dem größten Komfort, auf einer der führenden Futures Börsen und einem individuell einstellbaren Hebel handeln? Dann melde dich jetzt bei ByBit an und profitiere von lukrativen Boni. Jetzt starten!


Trotz dieses enormen Zuflusses zeigt ein Bericht, dass bis zum 8. September nur 0,4% des gesamten Bitcoin-Supplys auf der Ethereum-Blockkchain mit insgesamt 72.000 BTC verbucht wurden. Dies bedeutet, dass es Raum für weitere Zuflüsse in DeFi gibt, während CeFi weiter abnimmt.

Seither ist zudem ein viel größeres Wachstum zu verzeichnen. Nach Angaben des Datenaggregators DeFi Pulse ist die Gesamtzahl der in DeFi geflossenen Bitcoin von 90.766 auf über 117.000 gestiegen. Obwohl der Wert schwankt, bedeutet dieser Zuwachs einen Anstieg von 28,9% innerhalb von nur zwei Wochen.

In der Zwischenzeit hat DeFi Pulse berichtet, dass vor kurzem ein Fehler bei der Berichterstattung über den in DeFi gelockten Gesamtwert (TVL) aufgetreten ist. Nach Korrektur des Fehlers wurde der Wert wieder korrigiert und zeigt, dass der TVL bereits 13 Milliarden Dollar überschritten hat. Tendenz steigend.

Lies auch: Bitcoin Kurs Prognose: So lange müssen BTC Investoren noch auf weitere 10x warten