Bitcoin hat interessante Tage hinter sich. Nachdem Anfang letzter Woche viele in der Crypto-Welt schon wieder Angst vor einem nächsten Crypto-Winter hatten, konnte der BTC Kurs Ende der Woche Dank Xi Jinping eine beeindrucke Performance abliefern. Damit hatten wenige gerechnet. Der unerwartete Kurs Sprung sorgte aber nicht nur für Freude bei allen Bitcoin Fans. Er machte gleichzeitig auch die Vorhersage eines anonymen Nutzers auf 4Chan wieder möglich, dem schon unterstellt wurde ein Zeitreisender zu sein. Nun stellt sich nach einem Post von Edward Snowden die Frage, ob er der anonyme Bitcoin Zeitreisende ist….

China News und der geheimnisvolle 4Chan Nutzer

Gegen Ende der letzten Woche geschah etwas Unerwartetes. Der Staatschef der Chinesischen Volksrepublik erklärte, dass sein Land zur führenden Blockchain-Nation werden solle. Das fassten anscheinend einige als positiv für Bitcoin und Co. auf, woraufhin der Kurs wie selten in der noch jungen Crypto-Geschichte explodierte. 

Dieser rasante BTC Kurs Sprung rückt nun eine Preis-Prognose wieder ins Rampenlicht, die eigentlich schon abgeschrieben war. Dabei handelt es sich um eine Kurs Vorhersage eines anonymen Nutzers auf 4 Chan namens „YqwbW9hr“ der am 21. Januar 2019 6 Prognosen zum BTC Kurs von sich gab, zu einer Zeit als noch alle gedanklich im tiefsten Crypto-Winter festhingen und sich keinen Beginn des nächsten Bullruns vorstellen konnten. 3 der Prognosen beziehen sich auf 2019 3 weitere auf 2020.

Eigentlich nichts besonders meinen manche. Doch die Prognose gewann in den letzten Monaten im Crypto-Bereich an Bedeutung, nachdem die ersten beides Vorhersagen für 2019 unerwarteterweise eintrafen. Diese waren für April 2019 5300$ und für Juli 2019 9200$. Die erste wurde am 3. April und die zweite am 17. Juli erreicht.

Die dritte Vorhersage bezieht sich auf Oktober 2019 und sagt einen Kurs von 16.000$ vorher. Genau das hatten bis zu den News aus China und der Bitcoin Kurs Rakete von Ende letzter Woche alle abgeschrieben. Der BTC Kurs ist zwar immer noch weit von den 16.000$ entfernt, aber potentiell hat der Kings Coin noch 3 Tage um den Anstieg zu meistern und dem anonymen 4Chan Nutzer Kult-Status im Crypto-Space einzubringen.

Aus dem Grund erinnerte der Twitter Nutzer „CryptoBull“ seine Follower an die Prognose und die Möglichkeit, dass sie trotz aller Erwartungen noch eintreffen kann.

 


eToro Börse im Test 2019 - Bitcoin kaufenHandel auf unserem Broker-Vergleich-Gewinner eToro. Suchst du einen zuverlässigen und intuitiven Broker, um Kryptowährungen, CFDs, Aktien, Devisen, Rohstoffe und mehr zu handeln? Dann lasse dich in unserem eToro Test 2019 über alle Funktionen aufklären, welche Möglichkeiten dir hier gegeben werden und wo hier die Vor- sowie Nachteile liegen . eToro Test 2019 jetzt lesen.


Ist Edward Snowden der Bitcoin Zeitreisende?

Nachdem die ersten beiden Vorhersagen eingetroffen sind und die 3. wieder möglich, wenn auch unwahrscheinlich erscheint, sprechen einige bei dem anonymen Nutzer schon über einen Bitcoin Zeitreisenden. Wie sonst soll man sich solch eine Treffergenauigkeit erklären?

Nun heizen sich die Spekulationen in diesem Zusammenhang weiter auf, denn vielleicht ist der „anonyme Nutzer“ doch nicht so anonym, wie wir bis jetzt dachten. Denn das gleiche Bild wie oben auf dem Profilbild der 4Chan Vorhersage zu sehen, postete der weltweit bekannte Edward Snowden am Samstag auf Twitter. Und das bis jetzt völlig ohne Kommentar.

Diese beiden Ereignisse bringen viele Crypto-Fans damit in Verbindung, dass es sich bei dem 4Chan Nutzer um Edward Snowden handelt. Natürlich ist ebenfalls das unwahrscheinlich, da Snowden bis jetzt keine Stellung dazu genommen hat. Wahrscheinlicher ist eher, dass es sich dabei um einen Zufall handelt oder sich Snowden einen Spaß machen wollte.

Vielleicht werden wir in den nächsten Tagen noch eine Erklärung von Edward Snowden dazu hören, was ihn dazu verleitet hat ausgerechnet genau dieses Bild auf Twitter zu posten. Was wir allerdings mit Gewissheit sehen werden, ist, ob sich die BTC Kurs Vorhersage des 4 Chan Nutzers für Oktober als richtig erweisen wird oder nicht. Es werden also interessante Tage.

Möchtest du dich bei Bitcoin rechtzeitig am Markt platzieren?

Auf der mehrfach ausgezeichneten und preisgekrönten Plattform von eToro kannst du das tun! Insbesondere für Anfänger bietet die Plattform eines der besten User-Erlebnisse weltweit. Zudem kannst du hier nicht nur auf steigende sondern auch fallende Kurse setzen!

Probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

Bitcoin kaufenZum Vergleich

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Wie siehst du die Spekulationen um den 4Chan Nutzer und Edward Snowden? Denkst du die Vorhersage kann noch eintreffen? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]