Der Bitcoin Kurs scheint aktuell erneut den Kampf um die wichtige Preismarke in Höhe von 50.000$ verloren zu haben. 

Der Bitcoin Kurs schaffte es heute über weite Teile des Tages oberhalb von 50.000$ zu handeln und den Markt für einige Stunden in ein positive Stimmung zu versetzen. Aktuell sieht es allerdings danach aus, dass die BTC-Bullen den Kampf um diese wichtige Preismarke verloren haben. Doch der Krieg ist noch nicht vorbei.

Wird der Bitcoin Kurs die 47.000$ halten?

Aktuell handelt der Bitcoin Kurs bei 48.200$ und zeigt sich stark volatil. Doch auch wenn der Preis von BTC erneut unter 50.000$ gefallen ist, hat sich auf dem 4-Stunden-Chart noch kein tieferes Tief gebildet. Die kurzfristigen Aussichten für den Bitcoin Kurs bleiben damit nach wie vor bullisch. Zumindest für diesen Moment.

Bitcoin Kurs Prognose, BTC Kurs, Bitcoin Prognose
Quelle: Tradingview

Entscheidend für die kurzfristigen Preisaussichten von Bitcoin (BTC) wird sein, ob die Bullen den Preis oberhalb von 47.000$ halten können. Ein erneuter Preisanstieg beim Bitcoin Kurs und ein Schlusskurs oberhalb von 52.000$ wäre definitiv ein wünschenswertes Szenario, um erneut die Hoffnung aufkeimen zu lassen, dass der BTC erneut das ATH antesten wird. Doch zuvor muss er dafür erst einmal die Daily Resistance bei knapp 49.800$ überwinden. Zuletzt scheiterte er an dem Versuch diese als Unterstützung zu etablieren. Sollte der Bitcoin Kurs allerdings unter die 47.000$ fallen, ist eine Rückkehr zu dem Weekly Support bei knapp 45.000$ das wahrscheinlichere Szenario und wäre ein starkes Indiz dafür, dass wir eventuell das Ende der Korrektur noch nicht gesehen haben.

Damit sind die Key-Level für die nächsten Tage klar. Es ist in jedem Fall davon auszugehen, dass der Kampf zwischen Bullen und Bären in den nächsten Tagen noch für verstärkte Volatilität am Markt sorgen wird, während der Rest gebannt zuschaut und das Ergebnis abwartet.

Lies auch: Bitcoin Kurs laut diesem Muster schon bald bei 100.000$ & 2 Altcoins mit Aufwärtspotential