Der Binance Coin (BNB) gehört heute wiedermal zu den klaren Gewinnern bei CoinMarketCap und lässt selbst Bitcoin alt aussehen. Der Kurs kann um fast 10% zulegen und hat die wichtige Marke von 30 USD hinter sich gelassen. Wie ist es möglich, dass der Binance Coin (BNB) trotz des FUDs rund um einen KYC Datenleak gestern dennoch so deutlich steigt? Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen und haben eine ganz einfach Erklärung, warum der Binance Coin immer wieder neue Impulse nach oben hat.

Binance Coin (BNB) steigt fast 10% und reißt die wichtige 30 USD Marke

Während es heute am Krypto-Markt etwas ruhiger zur Sache geht, scheint es bei Binance nicht besser laufen zu können. Dies scheint zumindest der Kurs des Binance Coins zu vermitteln, der seit gestern fast 10% steigen kann und wieder über der wichtigen 30 USD Marke steht.

Binance setzt damit seinen unaufhörlichen Vormarsch der letzten 2 Jahre fort und nimmt langsam aber sicher sogar Platz 5 aller Kryptowährungen ins Visier. Doch warum steigt der Binance Coin unaufhörlich weiter und lässt sich auch von schlechten Nachrichten wie dem gestrigen KYC-Datenleak nicht beeinflussen? Zur Erinnerung, der Hack, der damals Binance 7.000 BTC gekostet hat sorgte im Nachgang für eine starke Kursrallye.

Binance Launchpad als Kurstreiber?

Dass Binance als „Erfinder“ der IEOs (Initial Exchange Offering) auch die Projekte mit den besten Performances listet, haben wir gestern bereits berichtet. So scheint jeder IEO bei Binance ein Erfolg und eine „sichere“ Sache. Dies hat in der Vergangenheit zu einer enormen FOMO (Fear of Missing Out) geführt und die Nachfrage nach Binance IEOs deutlich angetrieben. Selbst das in Europa recht unbekannte Projekt WINK konnte zum Marktstart einen Anstieg von 300% verzeichnen.

Doch wie kommt man an die begehrten IEOs auf Binance? Ganz einfach, man sollte so viele Binance Coins (BNB) wie möglich kaufen und halten, um an der monatlichen Lotterie teilzunehmen. Je mehr BNB man besitzt desto mehr Tickets bekommt man für die Verlosung.

Die Antwort auf die Frage, wieso Binance so stark steigt, lässt sich also sehr einfach beantworten, denn gestern wurde mit PERLIN (PERL) ein neuer begehrter IEO auf Binance angekündigt. Die Folge ist ein erneutes Eindecken mit BNB, um eine Chance zu erhalten, dort teilnehmen zu können.

Der Binance Trick und warum BNB immer weiter steigt

Der Kursanstieg ist also ein Trick, durch den Binance die Nachfrage nach BNB erhöht und dann durch sein Lotterie System dafür sorgt, dass die User diese gekauften BNB auch noch halten müssen. Steigende Nachfrage bei sinkendem Angebot sorgt dann ganz einfach für einen Kursanstieg. Denn der Preis von BNB berechnet sich wie bei allen Cryptos durch das gleiche Prinzip: Angebot und Nachfrage. Eine Wette auf Binance ist also nichts anderes als eine Wette auf eine weitere Steigerung der Nachfrage, denn das Angebot ist fix bzw. soll durch das Burning ja sogar noch auf 100 Mio. BNB reduziert werden.

Neben dem Burning hat der Binance Coin (BNB) noch sehr viele andere Mechanismen, die dafür sorgen, dass er stetig nachgefragt wird. Dass der Coin also immer weiter steigt ist keine Garantie, die Mechanismen, die sie aber bewusst einsetzen, helfen, den Token Preis immer weiter zu befeuern. Es gibt bei Binance aber auch jede Menge Risiken, denn die größte Herausforderung steht Binance noch bevor. Der Schritt von einem Wild-West Crypto-Exchange hin zu einer regulierten Börse für Crypto Assets. Ein Damoklesschwert, was die ganze Zeit über Binance schwebt und jederzeit zuschlagen kann. Dies haben wir beispielsweise in den USA gesehen und der gezwungenen Umstrukturierung auf binance.us.

Der Binance Coin zeigt also eindrucksvoll wie man sich klassischer Marktmechanismen bedient und den Token dabei ins Zentrum des Business Models stellt. Ein gutes Beispiel für eine gelungene Token Ökonomie.

ACHTUNG: Aber wer jetzt glaubt der Binance Coin sei eine sichere Wette sollte vorsichtig sein und auch bedenken, wie hoch die Bewertung von BNB bereits ist. Auch eine Wette auf weitere IEO Erfolge beim Binance Launchpad ist sehr riskant, investiert immer mit Bedacht und stürzt euch nicht blind in das nächste Invest.

Du willst wissen wo man den Binance Coin (BNB) erwerben kann? Ganz einfach, am besten bei Binance selbst, dann kannst du auch an IEO Lotterien teilnehmen und von Nachlässen beim Trading profitieren. Am besten schaust du einfach mal in unseren Binance Test und überzeugst dich selbst. Wer also bei Altcoins aus den vollen Schöpfen will, sollte definitiv über Binance nachdenken.

Aus diesem Grund werde ich zum Binance Coin (BNB) nochmal eine detaillierte Analyse machen und auch ein Video auf unserem YouTube Kanal dazu bereitstellen. Stay tuned.

Wenn dich das Thema also interessiert, hinterlasse gerne einen Kommentar oder sprich uns in unserem Telegram Channel an und abonniere unseren YouTube Kanal.

Mirco Recksiek avatar
Autor
Mirco ist Mitgründer und Project Lead von CryptoMonday. Er ist bereits seit vielen Jahren in der Blockchain & Crypto Szene aktiv und seit 2 Jahren auch in diesem Bereich beruflich tätig. Sein Schwerpunkt als Berater bei KI-decentralized liegt dabei in der Tokensierung von Assets, Tokenomics, Blockchain-based Business Models. In seiner Freizeit ist er im Namen des CryptoMonday in allen Städten Deutschlands als Speaker und Moderator aktiv.