Internet ohne Werbung? Das können sich die meisten nicht vorstellen. Anders als die Gründer des Blockchain-basierten Internet Browsers Brave, der gezielt Werbung ausblendet und die Privatsphäre des Nutzers erhöht. Stattdessen blendet der Browser eigene Werbung ein und gibt einen Teil der Einnahmen direkt an den Werbenden weiter. Somit wird im Gegensatz zur Konkurrenz der Nutzer am Umsatz beteiligt und zwar in Form des eigenen ERC-20 Tokens Basic Attention Token (BAT). Nun geht Brave mit Wikipedia eine neue Partnerschaft ein. Zudem sind nun auch Vimeo und Reddit mit an Board. Kommt nun der Durchbruch für den BAT Kurs?

Brave bietet mit BAT eine Alternative zu klassischer Werbung

Wer im Internet Content kreiert, möchte im besten Fall dafür bezahlt werden. Meistens passiert das durch das Einblenden von Werbung (z.B. über Google Ads) auf der eigenen Seite. Doch wer findet Werbung schon so richtig gut? Die meisten Nutzer stört die Werbung, die in allen Richtungen eingeblendet wird.

Das haben sich auch die Gründer des Brave Browsers gedacht. Wer den Browser benutzt und sich freiwillig Werbung anschaut, bekommt dafür BAT Token. Diese werden an etlichen Krypto-Börsen gehandelt und haben einen entsprechenden Gegenwert in einer FIAT-Währungen wie Euro oder USD. Aktuell liegt der Preis für ein BAT Token bei ca. 0,19 USD.

Mit diesen Token kann jeder seinen Lieblings-Content-Ersteller mit Spenden unterstützen, damit diese für ihre Arbeit entlohnt werden und auf Werbung auf ihrer eigenen Seite verzichten können. Aus der Sicht von vielen Websiten-Betreibern ist das eine neue und willkommene Einnahmequelle anstelle von Werbe- und Affiliate-Einnahmen. Zudem gibt es dem Nutzer die Möglichkeit Werbung nur bei Bedarf zu sehen.

Doch der BAT-Token ist natürlich nur so viel wert, wie er anderen einen Nutzen bringt. Genau deshalb sind positive Nachrichten über neue Partnerschaften und Adaption von Brave für den BAT Kurs enorm wichtig.

Bitcoin kaufenZum Börsen Vergleich

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

BAT Kurs steigt durch Wikipedia Partnerschaft

Wie heute bekannt wurde, konnte der Brave Browser eine der wohl prominentesten Websiten als neuen Partner für sich gewinnen. Dabei handelt es sich um keinen geringeren als die am 7. meisten aufgerufene Seite – Wikipedia.

Eine so hoch frequentierte Website zu einem Partner zu machen, könnte mehr Akzeptanz für das Belohnungsprogramm des Unternehmens bringen. Wikipedia ist auch ein perfektes Versuchskaninchen, um zu testen, ob Brave Rewards eine wichtige Einkommensquelle für einen Publisher sein könnten.

Wikipedia arbeitet nach einem spendenbasierten Einnahmenmodell, wobei die Wikimedia Foundation 2017 einen Jahresumsatz von über 109 Millionen US-Dollar aufweist. Es ist auch eines der wenigen Unternehmen, das auf Spenden angewiesen ist und auf Werbung auf seiner Website komplett verzichtet.


Wenn du auf der Suche nach einer seriösen Anlaufstelle bist, um mit BAT und anderen Kryptowährungen zu handeln, dann schau dir unseren Binance Test 2019 an! In diesem Artikel haben wir alle Funktionen und Vorteile von der Krypto-Börse genauer analysiert und bewertet. Dabei hat Binance in unserem Börsen-Vergleich den ersten Platz erreicht. Teste die bekannteste Krypto-Börse noch heute!


Brave bringt mit BAT eine alternative Einnahmequelle

Trotz der Tatsache, dass frühere Untersuchungen ergeben haben, dass die Brave Rewards noch einen langen Weg vor sich haben, bevor sie eine tragfähige Alternative zu Online-Werbeeinnahmen werden, könnten die BAT Spenden der Leser eine bedeutende Einnahmequelle für Wikipedia werden.

Zum jetzigen Zeitpunkt haben Wikipedia und die Wikimedia Foundation keinen Kommentar zum Beitritt zum Brave-Netzwerk abgegeben. Es bleibt abzuwarten, ob dies einen signifikanten Einfluss auf den BAT Kurs haben wird, der am heutigen Tag knapp 5% im Plus liegt.

Reddit und Vimeo sind nun offizielle Brave Publisher

Schon in der vergangenen Woche wurden zwei neue Partnerschaften mit bekannten Webseiten bekannt gegeben. Hier konnten die Mitarbeiter von Brave die werbefreie Video-Platform Vimeo und den Social-News-Aggregator Reddit für ihr Netzwerk gewinnen.

Damit wächst die Liste der registrierten Brave Publisher weiter an. Immer mehr Menschen werden auf den Brave Browser, den Basic Attention Token und auch auf Bitcoin und Co. aufmerksam. Die Adaption von Brave führt langfristig zu einer Adaption von Blockchain und Kryptowährung im allgemeinen.

Benutzt du selbst den Brave Browser und hast durch Werbung BAT Einnahmen generieren können? Lass uns deine Meinung wissen!

[Bild: Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here