Der XRP Kurs ist am Dienstag aus einem symmetrischen Dreieck nach unten ausgebrochen und könnte damit den Anfang einer Trendwende einläuten.

Eine Symmetrische Dreieck Formation erkennst du an den zwei Trendlinien. Dabei ist die obere Trendlinie nach unten und die untere Trendlinie nach oben geneigt. Als Resultat daraus laufen beide Trendlinien in der Formationsspitze zusammen und bilden die typische Dreiecksform. Wichtig ist dabei, dass beide Trendlinien mindestens zweimal berührt werden und der Kurs innerhalb der Formation dadurch mindestens 4 Wendepunkte aufweist. Das Volumen ist in der Regel am Anfang der Formation am höchsten und nimmt dann stetig ab. Erst, wenn es zu einem Ausbruch nach oben oder unten kommt, ist wieder ein Anstieg im Volumen zu erkennen.

XRP Kurs könnte bis auf 0,30$ fallen

Im Falle eine Trendwende ist die Messregel zur Bestimmung des Mindestkurs anders als bei einer Fortsetzung des vorigen Trends. Um es für den XRP Kurs zu berechnen müssen wir daher die Differenz zwischen dem Hochpunkt und dem Tiefpunkt innerhalb der Formation errechnen und anschließend an den Ausbruchspunkt nach unten projizieren. Dadurch ergibt sich für den XRP Kurs ein Mindestkursziel von knapp 0,30$. Dieses Ziel liegt mit rund 50% deutlich unter dem aktuellen Preis der nativen Kryptowährung von Ripple.

Die Zielerreichung bei Ausbrüchen in die entgegengesetzte Richtung ist allerdings weniger zuverlässig, als wenn der vorige Trend fortgesetzt wird. Im Falle eine Trendwende wird das Mindestkursziel nur in 57-62 Prozent der Fälle erreicht.

Zum Zeitpunkt des Schreibens hat der XRP Kurs einen Support bei 0,55$ gefunden. Weitere Supportlinien finden sich auf Wochenbasis bei rund 0,47$ und knapp 0,40$.

XRP handeln Börsenvergleich 2020

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz.

Was denkst du über den XRP Kurs? Steuert er tatsächlich auf eine Trendwende zu oder handelt es sich hier lediglich um eine Korrektur? Diskutiere mit uns in unserem Telegram Chat und folge unserem News-Channel!

[Bild: Shutterstock]