Die Kryptowährung Tether (USDT), welche von der Firma Tether Limited ausgegeben wird, ist schon länger die 4. größte Kryptowährung, findet aber dennoch vergleichsweise wenig Beachtung. Das liegt vermutlich an der für den Crypto-Bereich unspektakulären Eigenschaft, an den USD gekoppelt zu sein. So ist es auch kein Wunder, dass Tether relativ unbeachtet die 6 Milliarden Dollar Marke durchbrochen hat. Bei solchen Summen bleibt weiterhin unklar, wie vertrauenswürdig die Kryptowährung Tether ist.

Google Abonnieren

Kryptowährung Tether knackt 6 Milliarden USD

Das Durchbrechen der 6 Milliarden USD Marke der Kryptowährung Tether fand nicht bei der auf Coinmarketcap angegebenen Marktkapitalisierung statt, die bei 4,67 Mrd. USD liegt, sondern bei der auf der Seite von Tether angegebenen Bilanzsumme.

Laut der Kryptowährung Tether betragen die Vermögenswerte so 6.229.953.321,45 USD, wohingegen die Verbindlichkeiten 6.105.675.392,45 USD betragen.

Bilanz der Kryptowährung Tether

Klar zu sehen ist auch, dass der Stablecoin hauptsächlich auf der Ethereum Blockchain ausgegeben wird. Aber auch auf anderen Blockchains, wie der Tether-eigenen Blockchain Omni oder der Tron oder EOS Blockchain wird USDT geschaffen.

Die Meilenstein der Kryptowährung ist wahrscheinlich der Tatsache geschuldet, dass in den letzten Tagen enorm viele USDT erschaffen wurden. Fast täglich berichtete der Service Whale Alert über neue Millionensummen. Doch wie vertrauenswürdig ist dieses Vorgehen?


Wähle die beste und sicherste Börse für dich

Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir einen Blick auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu werfen. Handel auf den sichersten und besten Börsen weltweit! Zum Vergleich


Wie vertrauenswürdig ist USDT?

Neue Token der Kryptowährung werden für gewöhnlich nur bei erhöhter Nachfrage geschaffen. Die Tatsache, dass in den letzten Wochen viele Trader und Investoren in Cash (wozu auch Tether durch die Kopplung an den USD gehört) flüchteten, würde die Millionensummen erklären. Trotzdem bleiben einigen Fragen offen, die einige Crypto-Fans beunruhigen, weil ein Zusammenbrechen der 4. größten Kryptowährung möglicherweise auch andere Coins nach unten reißen könnte.

Zum einen ist weiter unklar, ob jeder einzelne USDT tatsächlich durch einen USD gedeckt ist. Die Tatsache, dass die Firma Tether das abstreitet, der CEO trotzdem öffentlich verkündet, dass das „nicht wirklich relevant“ sei, lässt also bei vielen Zweifel aufkommen. Auch ist die Frage, weshalb sich die Marktkapitalisierung auf Coinmarketcap und die Bilanzsumme der Kryptowährung um fast 1,5 Mrd. USD unterscheiden. Hier wird es wahrscheinlich zu einer Anpassung kommen.

Nichtsdestotrotz ist die Kryptowährung Tether weiterhin die unangefochtene Nummer 1 unter den Stablecoins und wichtig für den gesamten Crypto-Markt, weil das Handelspaar BTC/USDT z.B. einen großen Teil der täglichen Volumina ausmacht.

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem Youtube Kanal vorbei.

Bitcoin Entscheidung: Bullrun oder Absturz? | Die Rolle der Zentralbanken, Halving & Gold

[Bildquelle: Shutterstock]