Das Ripple Lager ist zwiegespalten. Während ein großer Teil der XRP Army mit Frust auf die schlechte Ripple Kurs Performance und den permanenten XRP Dump reagiert, verbreiten andere Hoffnung auf einen baldigen Anstieg der drittgrößten Kryptowährung. So beispielsweise der Crypto-Analyst Welson, der bullisher denn je auf den Ripple Kurs blickt. XRP hat seiner Meinung nach den Boden erreicht und befinde sich nun in einem Aufwärts-Channel.

Achtung: Keine der in diesem Artikeln aufgeführten Formulieren stellen in irgendeiner Weise Handelsempfehlungen dar. Dieser und folgende Artikel dienen lediglich dem Informationsaustausch mit unserer Leserschaft. Weder CryptoMonday noch der Autor dieses Textes haftet für Verluste, die aufgrund von Handelsentscheidungen unserer Leser entstanden sind. DYOR!

Ripple Kurs: Hat XRP den Boden erreicht?

In den letzten Wochen stand (und steht) die drittgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, XRP, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Denn während Bitcoin seit Jahresbeginn eine ordentliche Kurssteigerung hinlegen konnte, schafft XRP es nicht wirklich, an Momentum zu gewinnen. Im Gegenteil: mit aktuell 0,25 $ markiert XRP ein neues Jahrestief. Einige Cryptoanalysten führen den massiven Abwärtstrend der letzten Monate auf die „Preismanipulation“ von Ripple zurück.

Der Trader @CryptoWelson sieht jetzt – nach einer monatelangen Seitwärtsbewegung – jedoch den Boden erreicht und nimmt dies als Anlass, bullisher denn je auf den Ripple Kurs zu blicken.

Auch wenn seiner Aussage nach viele bereits die Hoffnung auf ein XRP Comeback verloren haben, glaubt Welson, dass XRP ein „schlafender Gigant“ sei. Nach seiner Ansicht hat der Ripple Kurs den Boden erreicht – von diesem aus könne nun der Anstieg beginnen. Seine Konfidenz drückt er aus, indem er sagt, dass XRP jederzeit „den Moon“ erreichen könne.


Bitcoin Münzen auf Laptop mit Sell or Buy ButtonsHandel auf BitMEX mit einem bis zu 100-fachen Hebel. Möchtest du ebenfalls gerne größere Summen bewegen, aber dafür fehlt das nötige Kleingeld? Auf BitMEX kannst du durch die dortigen Hebel bereits mit 100€ ein Volumen von bis zu 10.000€ handeln und deinen Gewinn damit verhundertfachen. Denk aber immer daran, umso höher der Hebel, desto größer das Risiko! Jetzt auf BitMEX anmelden.


XRP Army skeptisch gegenüber Ripple Kurs Anstieg

„Es ist nicht alles Gold, was glänzt“. Und so fallen die Reaktionen auf Welsons Ripple Kurs Prognose gemischt aus. Einige sind alles andere als begeistert von dessen Prognose. Die Spannweite der Kommentare reicht von „Ich werde mehr XRP kaufen“ bis hin zu „eine weitere haltlose bullishe Aussage“. So wird immer wieder darauf hingewiesen, dass Prognosen wie diese bereits vor Monaten gemacht wurden – das heutige Ergebnis kennen wir: ein XRP Kurs von 0,25 $. Ein Twitter User sagte zum Beispiel:

Viel zu optimistisch. Ich würde sagen, dass wir einen 20% Anstieg erwarten können, gefolgt von weiteren 6 Monaten der Seitwärtsbewegung. In Richtung ‚Moon‘ geht es jetzt definitiv noch nicht.

Ripple Kurs und die Angst vor dem XRP Dump

Das zunehmende Misstrauen gegenüber Ripple und dem XRP Kurs liegt wohl hauptsächlich an der Tatsache, dass Ripple immer mehr XRP auf den Markt wirft. So haben wir vor Kurzem beispielsweise bereits darüber berichtet, dass Ripple 100 Millionen XRP an den Ripple Mitbegründer Jed McCaleb gesendet hat. Das Resultat? Angst, dass McCaleb mit seinen 100 Millionen XRP einen weiteren Ripple Kurs Dump erzeugt.

Die ‚Verzweiflung‘ ist bereits so hoch, dass mehrere Tausend Personen eine Petition unterzeichnet haben, die Ripple dazu auffordert, dass Preis Dumping einzustellen. Kritik gibt es vor allem, weil der XRP Kurs – trotz der vielen, neuen Partnerschaften mit Banken – in keinster Weise profitieren kann.

Ripple Kurs XRP KursLies auch: Ripple Kurs Analyse: Steht der XRP Kurs gegenüber dem BTC Kurs am Anfang einer massiven Aufwärtsbewegung? Erfahre, ob der XRP Kurs eine lukrative Handelsmöglichkeit bietet. Zur Analyse gehen.

Was denkst du über die aktuelle Ripple Kurs Analyse? Siehst du einer eher positive oder negative Tendenz für den XRP Kurs? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]
QUELLEzycrypto.com
Autor
Daniel ist 24, hat einen Bachelor of Science als Wirtschaftsingenieur und ist als Content Creator bei Cryptomonday tätig. Seit 2014 ist er aktiv im Krypto-Sektor unterwegs. Das es dazu kam, hat er einer Vorlesung zu verdanken, in der über das disruptive Potenzial der Blockchain unterrichtet wurde. Seine Interessen umfassen die Technik und das breite Anwendungsgebiet der Technologie – nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für die Gesellschaft. Um den Zugang zu diesen komplexen Themen zu erleichtern, hat er selbst ein kleines Startup gegründet. Er beschäftigt sich mit der Verbreitung von BTC-Automaten in Deutschland und wirkte maßgeblich an Videos und Büchern mit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here