cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenPreis von Ankr Protocol schießt nach Partnerschaft mit Microsoft in die Höhe
Preis von Ankr Protocol schießt nach Partnerschaft mit Microsoft in die Höhe

Preis von Ankr Protocol schießt nach Partnerschaft mit Microsoft in die Höhe

Zuletzt aktualisiert am 23rd Feb 2023
Hinweis
  • Der native Token von Ankr Protocol nach der Ankündigung einer Partnerschaft mit Microsoft stark an.
  • Historisch gesehen neigen Kryptowährungen dazu, nach solchen Nachrichten kurzzeitig zu steigen.
  • Preis des Coins wird wahrscheinlich wieder fallen, wenn die Trader Gewinne mitnehmen.

Sowohl am Kryptomarkt als auch am Aktienmarkt breitet sich diese Woche eine düstere Stimmung aus, da die Hoffnung auf einen Richtungswechsel in der Geldpolitik der Zentralbanken nachlässt. Der Preis von Bitcoin (BTC) fiel deutlich unter das Wochenendhoch von rund 25.300 US-Dollar.

Es gibt aber einige Coins, die sich gerade gegen diesen Trend entwickeln und in den letzten Tagen gut abgeschnitten haben. Dazu gehört der native Token von Ankr Protocol (ANKR). Der Kurs des Tokens ist auf den höchsten Stand seit August letzten Jahres gestiegen. Auch Stacks und Zilliqa zeigten mit einem Kursanstieg um über 10 % eine gute Performance.

Partnerschaft zwischen Ankr und Microsoft

Kryptowährungen neigen dazu, nach Nachrichten über Partnerschaften mit großen Unternehmen einen Kursanstieg zu verzeichnen. Zum Beispiel haben wir vor kurzem gesehen, wie der Preis von Hedera Hashgraph (HBAR) in die Höhe schoss, als Dell in den Governance Council dieser Blockchain aufgenommen hatte. In ähnlicher Weise stieg der Kurs von Algorand sprunghaft an, als das Unternehmen eine Partnerschaft mit der FIFA einging. Solche Partnerschaften werden in der Regel als Zeichen der steigenden Krypto-Adoption angesehen.

Der Preis von Ankr schnellte in die Höhe, nachdem dieses Blockchain-Projekt eine Partnerschaft mit Microsoft, dem drittgrößten Unternehmen der Welt, bekannt gab. Die Vereinbarung sieht vor, dass Ankr Computing-Tools von Microsoft zur Skalierung seiner Infrastrukturprojekte einsetzt. Gleichzeitig werden die beiden Unternehmen versuchen, Unternehmen und andere Organisationen mit Blockchain-Knoten-Hosting-Diensten zu unterstützen. Dies wird über Microsoft Azure, den zweitgrößten Cloud-Computing-Dienst der Welt, geschehen. In einer Erklärung sagte Rashmi Misra von Microsoft:

Viele Entwickler und Organisationen untersuchen, wie Web3 dabei helfen kann, reale geschäftliche Herausforderungen zu lösen, und unsere Partnerschaft mit Ankr wird es ihnen ermöglichen, auf Blockchain-Daten auf eine zuverlässige, skalierbare und sichere Weise zuzugreifen. Gemeinsam mit Ankr bauen wir eine starke Web3-Infrastrukturschicht auf.

Auswirkungen auf den Ankr-Preis

Die wichtigste Konseqzuenz für Ankr ist der anhaltende Aufschwung, der den Coin auf den höchsten Punkt seit sieben Monaten hat steigen lassen. Insgesamt ist der Preis seit seinem Tiefststand im Jahr 2022 um mehr als 250 % gestiegen.

Aber der Hype rund um den Microsoft-Deal und die Erwartung, dass das Ökosystem sich vergrößern wird, könnte nur von kurzer Dauer sein. Historisch gesehen sind sprunghafte Kursbewegungen nach der Bekanntgabe wichtiger Nachrichten nur kurzfristig. Die Trader werden die Token bald wieder verkaufen, ihre Gewinne mitnehmen und ihre Aufmerksamkeit der nächsten Kryptowährung widmen.

Es gibt aber auch fundamentale Daten, die auf eine gute Entwicklung von Ankr Protocol hindeuten. Das sind vor allem die Infrastrukturdienste für Liquid Staking, die bei Plattformen wie Lido zum Einsatz kommen. Lido hat sich inzwischen zu einer der größten DeFi-Plattformen der Welt mit Einlagen in Milliardenhöhe entwickelt.

Ankr hat in letzter Zeit auch BNB Chain geholfen, ihr Angebot zu erweitern. Dank der RPC-Lösungen von Ankr ist BNB jetzt schneller und effizienter als zuvor, außerdem sind die Kosten für Entwickler gesunken.

Technische Analyse

Der Preis des nativen Tokens von Ankr Protocol befand sich in den letzten Tagen in einem langsamen Aufwärtstrend. Schon vor dem Microsoft-Deal lag der Kurs über dem Fibonacci-Retracement-Niveau von 23,6 %. Nach der positiven Nachricht erreichte er das Retracement-Niveau von 50 %.

Der aktuelle Anstieg wird auch von den Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage unterstützt. Außerdem befindet sich der Kurs an einem wichtigen Widerstandsniveau, dem Höchststand am 12. August. Daher vermute ich, dass Ankr in den kommenden Tagen leicht zurückgehen wird, da die Anleger die Token verkaufen werden.

Dieser Rückzug könnte dazu führen, dass der Kurs auf die Unterstützung von 0,04 US-Dollar fällt. Der Aufwärtstrend wird sich fortsetzen, wenn es dem Coin gelingt, den wichtigen Widerstand bei 0,057 US-Dollar zu überwinden, dem höchsten Punkt dieser Woche.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man Ankr kaufen oder shortsellen kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.