cryptomonday.de
common:homecommon:newsGMT Kurs-Prognose: Zahl der aktiven Nutzer bricht ein. Hat StepN noch eine Zukunft?
GMT Kurs-Prognose: Zahl der aktiven Nutzer bricht ein. Hat StepN noch eine Zukunft?

GMT Kurs-Prognose: Zahl der aktiven Nutzer bricht ein. Hat StepN noch eine Zukunft?

common:lastUpdatedAt
common:adDisclosure
  • Der GMT-Kurs ist seit seinem Tiefststand im Dezember um mehr als 162 % gestiegen.
  • Es gibt immer weniger Nutzer im Ökosystem von StepN.
  • Auch die Zahl der NFT-Verkäufe ist eingebrochen.

Noch bis vor kurzem galt StepN als eines der vielversprechendsten Projekte der Kryptobranche und der native Token GMT befand sich in einem unaufhaltsamen Bullenlauf. Aber inzwischen gibt es immer mehr Bedenken darüber, ob dieses Ökosystem überhaupt eine Zukunft hat.

Der Preis von GMT fiel in den letzten 24 Stunden um fast 8 %, so dass der Token bei 0,53 US-Dollar gehandelt wird. Die Marktkapitalisierung von StepN beträgt etwa 318 Millionen US-Dollar.

Nutzerzahl bricht ein

Die Anzahl der Personen, die StepN aktiv nutzen, weist einen starken Abwärtstrend auf. Daten von Dune Analytics zeigen, dass die Zahl der monatlichen Nutzer ihr Allzeithoch im Mai letzten Jahres bei 705.452 erreichte. Das geschah kurz nach dem Start des Mainnets.

Seitdem ist die Zahl der Nutzer von Monat zu Monat gesunken. Im Juni betrug sie 478.824, im Folgemonat brauch sie fast um das Doppelte auf 245.036 ein. Im August und September lag die Nutzerzahl bei entsprechend 139.512 bzw. 98.580. Der Abwärtstrend setzte sich im Dezember fort, als die Zahl auf 44 892 sank. Und alles sieht danach aus, dass dieser Trend sich in diesem Jahr fortsetzen wird.

Andere Zahlen geben einen Eindruck davon, was im Ökosystem vor sich geht. Daten, die ebenfalls von Dune zusammengestellt wurden, zeigen, dass die Anzahl der StepN-Shows und Sneaker, die im Ökosystem als NFTs geprägt wurden, eingebrochen ist. Die Zahl erreichte am 9. September mit 478 ihren Höhepunkt und sank auf weniger als 400. In den letzten 24 Stunden wurden nur noch 303 NFTs geprägt.

In der Zwischenzeit ist auch die Menge an SOL-Token rückläufig, die bei StepN ein- und ausgezahlt werden. Am 12. Dezember stieg die Anzahl der von StepN abgezogenen SOL-Coins auf über 33.638, während nur 5.869 SOL eingezahlt wurden. Am 4. Januar wurden 354 SOL abgezogen und 1.485 eingezahlt.

Die derzeitige GMT-Rally beruht also nicht auf den Fundamentaldaten. Stattdessen ist sie hauptsächlich auf die anhaltende Erholung des Kryptomarktes zurückzuführen. Der Bitcoin-Kurs ist inzwischen auf über 23.000 US-Dollar gestiegen, auch der Litecoin-Preis verzeichnet einen unaufhaltsamen Aufwärtstrend.

GMT Kurs-Prognose

Meine letzte Prognose zum StepN-Preis hatte sich bestätigt. Damals schrieb ich, dass der Coin auf 0,6 US-Dollar fallen würde, was er auch tat. Der jüngste Aufschwung des GMT-Preises begann Anfang 2023, als die aktuelle Krypto-Rally begann. Vor zwei Wochen bildete GMT eine bullische Flaggenformation und vor kurzem überschritt er den wichtigen Widerstand bei 0,4187 US-Dollar - das war der höchste Stand am 7. Dezember. Anschließend testete der Coin diesen Wert erneut und bestätigte damit, dass der Aufwärtstrend intakt ist.

StepN ist gerade dabei, die Unterstützung bei 0,5651 US-Dollar (Höchststand vom 15. Januar) erneut zu testen. Obwohl die Fundamentaldaten schwach sind, können wir nicht ausschließen, dass der Coin wieder auf ein Hoch bei 0,6906 US-Dollar (Hoch vom 7. November) ansteigt.

In diesem Artikel erklären wir, wie man GMT und andere Altcoins kaufen und damit handeln kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.