cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenGMT Kurs-Prognose: StepN schließt eine Partnerschaft mit Atletico Madrid
GMT Kurs-Prognose: StepN schließt eine Partnerschaft mit Atletico Madrid

GMT Kurs-Prognose: StepN schließt eine Partnerschaft mit Atletico Madrid

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • StepN (GMT) hat alle im August dieses Jahres erzielten Kursgewinne wieder verloren.
  • Das Blockchain-Projekt schloss eine Partnerschaft mit WhaleFin und Atletico Madrid.

Der GMT-Kurs stürzte auf den niedrigsten Stand seit Juli, als der Kryptomarkt eine erneute Baisse erlebte. Der Coin von StepN fiel auf rund 0,80 US-Dollar, was etwa 30 % unter dem Höchststand in diesem Monat lag. Die Kryptowährung hat nun eine Marktkapitalisierung von etwas mehr als 480 Millionen US-Dollar.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Partnerschaft zwischen StepN und Atletico Madrid

StepN ist ein schnell wachsendes Web3-Projekt, das die Krypto-Welt und die Fitnessbranche verbindet. Die Entwickler haben eine Plattform geschaffen, die Nutzer für körperliche Betätigung belohnt, zum Beispiel für Aktivitäten wie Spazierengehen und Joggen. Sie ähnelt dem Sweatcoin, mit dem einzigen Unterschied, dass die Belohnungen in Form von nicht-fungiblen Token (NFT) gewährt werden.

Die Nutzer der Plattform müssen zunächst digitale Sneakers als NFT kaufen, um Belohnungen zu erhalten. Diese können auch auf dem Marktplatz der Plattform gehandelt werden. StepN hat sich inzwischen zu einem wichtigen Akteur in der Branche entwickelt. So stieg der Umsatz im zweiten Quartal auf über 122,5 Millionen US-Dollar. StepN verwendet die Smart-Contract-Technologie von Solana.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man Solana kaufen kann.

Jetzt bereitet sich StepN auf weiteres Wachstum vor. In einer Erklärung gab das Unternehmen bekannt, dass es eine Partnerschaft mit Atletico Madrid eingegangen ist, einem der Top-Fußballclubs in Europa. An der Partnerschaft wird auch die Kryptobörse WhaleFin beteiligt sein.

Im Rahmen der Partnerschaft werden StepN und Madrid 1.001 Fußballschuh-NFTs herausgeben, die die Nutzer kaufen können. Die Schuhe werden in drei Gruppen eingeteilt: gewöhnlich, ungewöhnlich und selten. 850 der Schuhe werden gewöhnlich sein und auf den lokalen und internationalen Titeln des Vereins basieren. 140 der Schuhe sind ungewöhnlich und beziehen sich auf das Stadion des Vereins. Und schließlich werden 11 dieser Schuhe in der Startelf des Vereins stehen, als ein Paar für jeden der 11 Spieler. In einer Erklärung sagte der CMO von StepN:

Durch solche prestigeträchtigen Kooperationen schaffen wir Win-Win-Partnerschaften für Partnermarken und auch für die Nutzer durch reale Belohnungen und Vergünstigungen.

Die Preise des Green Satoshi Token (GST) und des Green Metaverse Token (GMT) sind nach dem Bericht stark gesunken. Diese Entwicklung entsprach weitgehend der Entwicklung anderer Kryptowährungen. Die Preise der meisten Kryptowährungen fielen in den letzten Tagen, die gesamte Marktkapitalisierung beträgt nur noch etwa 1,1 Billionen US-Dollar.

GMT Kurs-Prognose

Auf dem 4H-Chart kann man sehen, dass der GMT-Kurs zuletzt stark gesunken ist. Dabei fiel er unter die aufsteigende Trendlinie, die in Grün dargestellt ist. Der aktuelle Preis liegt nun auch unter den Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage, während der Relative Strength Index (RSI) den überverkauften Bereich überschritten hat.

Daher ist der Weg des geringsten Widerstands für den StepN-Preis nach unten gerichtet, wobei die nächste wichtige Unterstützung bei 0,60 US-Dollar liegt. Kurzfristig ist ein erneuter Test der grünen Trendlinie nicht auszuschließen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.