cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenValour meldet rekordhohe Verkaufszahlen von Krypto-ETPs
Valour meldet rekordhohe Verkaufszahlen von Krypto-ETPs

Valour meldet rekordhohe Verkaufszahlen von Krypto-ETPs

Zuletzt aktualisiert am 25th Jan 2023
Hinweis
  • Valour verzeichnete einen Umsatzanstieg um 300% seit dem Beginn der Krypto-Rally.
  • Es soll das einzige börsennotierte Unternehmen sein, das die Lücke zwischen DeFi, Web3 und den traditionellen Kapitalmärkten überbrückt
  • Beim Solana-ETP von Valour wurde am 13. Januar die Rekordzahl von 1 Million verkauften Nettoeinheiten verzeichnet.

Die Höhe des Vermögens unter Verwaltung der Valour-Tochter Valour Cayman ist seit Anfang 2023 um 44 % auf 112 Millionen US-Dollar angestiegen, erfuhr CryptoMonday aus einer Pressemitteilung. Zu verdanken hat es das Unternehmen der Rekordzahl an verkauften Solana-ETPs.

Valour ist das einzige börsennotierte Unternehmen, das die Lücke zwischen DeFi, Web3 und den traditionellen Kapitalmärkten schließt, heißt es in der Pressemitteilung.

Wiederaufleben des Kryptomarktes

Die wöchentlichen Nettozuflüsse und der wöchentliche Umsatz von Valour Cayman haben einen Aufschwung der Aktivität erfahren. Das ETP (Exchange Traded Product) von Valour Cayman, das den Preis von Solana (SOL) nachbildet, verkaufte am 13. Januar die Rekordzahl von 1 Million Einheiten netto.

Der durchschnittliche wöchentliche Umsatz im Jahr 2023 ist gegenüber dem vierten Quartal des vergangenen Jahres um 300 % gestiegen. Es wird erwartet, dass das Vermögen unter Verwaltung exponentiell wachsen wird, wenn das Marktinteresse und die Preise weiter steigen.

Olivier Roussy Newton, CEO von Valour, sagte dazu:

Wir sind sehr erfreut über das starke Wachstum unserer ETP-Verkäufe. Das ist ein klares Indiz dafür, dass unsere Produkte bei den Anlegern gut ankommen, und wir sind auf dem besten Weg, unsere durchschnittlichen monatlichen Erträge im vierten Quartal zu übertreffen, wenn die Preise auf dem derzeitigen Niveau bleiben. Mit der Genehmigung unserer Zweckgesellschaft erwarten wir auch die baldige Einführung zahlreicher neuer und innovativer Produkte.

Niedrige bis keine Verwaltungsgebühren für ETPs

Valour Cayman bietet niedrige bis gar keine Verwaltungsgebühren für vollständig abgesicherte ETPs auf digitale Vermögenswerte an, wobei die Produkte bei Brokern, Banken und Börsen in Europa gelistet sind. Die aktuelle Produktpalette umfasst unter anderem Polkadot (DOT), Solana (SOL), Uniswap (UNI), Cardano (ADA), Avalanche (AVAX), Binance (BNB), Cosmos (ATOM) und Enjin (ENJ).

Die Flaggschiff-Produkte des Unternehmens sind Ethereum Zero und Bitcoin Zero - die ersten passiven, vollständig abgesicherten Anlageprodukte mit Ethereum und Bitcoin als gefühlsmäßige Basiswerte.

Valour gehört zu den Gläubigern von Genesis

Nachdem Genesis Global Capital LLC in den USA Konkurs angemeldet hatte, stellte sich heraus, dass Valour zu den Gläubigern des Unternehmens gehörte. Valour Cayman lieh sich gemäß einem Rahmenkreditvertrag vom 22. Januar Geld von Genesis. Sie nahmen ein besichertes Darlehen in Höhe von 6 Millionen US-Dollar auf.

Daniela Kirova

Daniela Kirova

Die freiberufliche Krypto-Autorin Daniela hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Schreiben und Übersetzen von finanziellen Inhalten. Sie ist Diplom-Psychologin und berichtet ausgiebig über die neuesten Krypto-News und Marktentwicklungen.