cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenKrypto Kurs-Prognosen: Geht der Bullenlauf weiter für AGIX und FET?
Krypto Kurs-Prognosen: Geht der Bullenlauf weiter für AGIX und FET?

Krypto Kurs-Prognosen: Geht der Bullenlauf weiter für AGIX und FET?

Zuletzt aktualisiert am 25th Jan 2023
Hinweis
  • Die Kurse der Krypto-Token AGIX und FET sind im Jahr 2023 um über 200 % gestiegen.
  • Ein Blick auf das Handelsvolumen zeigt, dass der Aufwärtstrend nachlässt.

Die nativen Token AGIX von SingularityNET und FET von FetchAI gehörten in dieser Woche wieder einmal zu den Kryptowährungen mit der besten Wertentwicklung. Während die Rally für den AGIX-Kurs zuletzt ins Stocken geriet, setzt FetchAI seinen Aufstieg fort.

Der FET-Kurs ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 6,76 % gestiegen, so dass der Coin derzeit bei 0,2828 US-Dollar gehandelt wird. Das entspricht einem Preisanstieg um über 200 % seit Beginn des Jahres.

SingularityNET wird zur Stunde bei 0,2143 US-Dollar gehandelt. Die Preisänderung in den letzten 24 Stunden beträgt rund 1 %, aber Minus 6 % gemessen am BTC-Fet-Kurs. Dennoch konnte sich diese Kryptowährung um etwa 468 % vom tiefsten Punkt in diesem Jahr erholen.

Warum sind die Preise von SingularityNET und Fetch so stark gestiegen?

Die meisten Kryptowährungen wurden diese Woche in einer engen Spanne gehandelt, da die Dynamik der vorigen Woche nachließ. Bitcoin fiel zwischenzeitlich vom vorherigen Jahreshoch von 21.400 US-Dollar auf etwa 20.000 US-Dollar. In ähnlicher Weise fiel zunächst auch der Ethereum-Preis.

Inzwischen haben die beiden größten Coins nach Marktkapitalisierung diese Verluste wettgemachte und ihre Höchststände in diesem Jahr erneuert: Bitcoin wird aktuell bei 22.617 US-Dollar gehandelt, Ether bei 1653 US-Dollar.

Diese Entwicklung findet statt, als die Sorgen über eine Rezession zunehmen. Die wichtigste Nachricht der Woche war, dass große Tech-Unternehmen, die unglaublich profitabel sind, wie Microsoft, Alphabet, Salesforce und Amazon, umfangreiche Personalkürzungen ankündigten. Alphabet (Google) entlässt 12.000 Mitarbeiter, während Microsoft mehr als 10.000 Beschäftigte entlassen will.

Große amerikanische Unternehmen veröffentlichten ebenfalls beunruhigende Finanzergebnisse für das vierte Quartal. Banken wie Goldman Sachs, Citigroup und Wells Fargo gaben an, dass ihre Gewinne um mehr als 30 % gesunken sind. Die Analysten von JP Morgan warnten in ihrer Stellungnahme, dass die USA vor einer Rezession stehen.

Es gab auch einige wichtige Meldungen aus der Krypto-Welt. Zum Beispiel sagte der Insolvenzverwalter von FTX, dass die Kryptobörse ihren Betrieb wieder aufnehmen könnte. In einer anderen Nachricht einigte sich Nexo mit der SEC auf die Zahlung einer Geldstrafe, wobei die Krypto-Plattform ihre Schuld nicht zugeben musste. Nexo muss nun 45 Millionen US-Dollar zahlen. Eine weitere wichtige Nachricht war, dass Genesis Konkurs angemeldet hat.

In dieser Woche gab es keine Nachrichten zu SingularityNET und FetchAI. Dies deutet darauf hin, dass ihr Aufwärtstrend vor allem auf das allgemeine Situation auf dem Kryptomarkt zurückzuführen ist.

FET Kurs-Prognose

Der Preis von FetchAI (FET) hat in dieser Woche neue Höchststände erreicht. Ein genauerer Blick auf das Handelsvolumen zeigt jedoch, dass der bullische Trend demnächst nachlassen könnte. In den meisten Fällen ist ein sinkendes Volumen ein Zeichen dafür, dass der ursprüngliche Trend sich dem Ende nähert. Außerdem hat sich eine Formation gebildet, die wie ein Shooting Star Candlestick aussieht.

Positiv ist jedoch, dass der aktuelle Kurs weiterhin über dem exponentiellen gleitenden 50-Tage-Durchschnitt. Daher wäre es zum jetzigen Zeitpunkt ratsam, dass die Käufer mit Gewinnmitnahmen beginnen und ihre Positionen verkleinern. Die bärische Sichtweise wird widerlegt, wenn der Coin es schafft, sich über den Höchststand dieser Woche von 0,29 US-Dollar zu bewegen.

AGIX Kurs-Prognose

Wie FetchAI befand sich auch der AGIX-Preis in letzter Zeit in einem Aufwärtstrend. Auf dem Preis-Chart kann man sehen, dass der Coin begonnen hat, eine steigende Keilformation zu bilden, die in Rot dargestellt ist. Das ist normalerweise eines der genauesten Abwärtssignale. Gleichzeitig haben die Volumenströme begonnen, sich zurückzuziehen. Daher wird der SingularityNET-Preis wahrscheinlich bald einen bärischen Ausbruch erleben.

In diesem Leitfaden erklären wir, wie man FET, AGIX und weitere Altcoins kaufen kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.