cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenENJ-Kurs stieg in den letzten 24 Stunden um 23% an. Ist Enjin Coin eine gute Investition?
ENJ-Kurs stieg in den letzten 24 Stunden um 23% an. Ist Enjin Coin eine gute Investition?

ENJ-Kurs stieg in den letzten 24 Stunden um 23% an. Ist Enjin Coin eine gute Investition?

Zuletzt aktualisiert am 25th Jan 2023
Hinweis
  • Der ENJ-Kurs ist in den letzten Wochen stark angestiegen.
  • Seit dem Tiefststand im Jahr 2022 hat sich diese Kryptowährung um mehr als 78 % erholt.
  • Auf dem Preis-Chart kann man sehen, dass Enjin Coin stark überkauft ist.

Obwohl die Krypto-Rally der letzten 2 Wochen ins Stocken geraten ist, steigt der Preis von Enjin Coin (ENJ) unaufhaltsam weiter. Innerhalb der letzten 24 Stunden legte der Coin um fast 25 % zu.

Zuvor ist der ENJ-Kurs 10 Tage in Folge gestiegen. Damit notiert diese Kryptowährung auf dem höchsten Stand seit Anfang November. Ihre Marktkapitalisierung liegt inzwischen bei 436 Millionen US-Dollar.

Upgrade von Enjin Wallet

Enjin ist ein Blockchain-Projekt, das im Bereich der nicht-fungiblen Token (NFT) und Metaverse angesiedelt ist. Die Entwickler haben ein Ökosystem geschaffen, mit dem die Menschen alles tun können, was sie in der NFT-Branche brauchen. Man kann NFTs prägen, mit ihnen handeln und sie in eigenen NFT Wallets aufbewahren.

Enjin ist vor allem für Efinity bekannt - eine NFT-Plattform, die auf dem Ökosystem von Polkadot aufbaut. Es war einer der wenigen Parachai-Gewinner im Jahr 2022. Efinity bietet die Infrastruktur für ein dezentrales, chain-übergreifendes Metaverse. Neben dem NFT-Handel gehören zu den wichtigsten Funktionen dieses Ökosystems Blockchain-Brücken und Staking.

Der ENJ-Preis hat sich 2023 aus zwei Hauptgründen erholt. Erstens kündigten die Entwickler den Start von Enjin Wallet 2.0 für iOS und Android an. Sie haben auch eine bessere Unterstützung für Beams und viele Updates für die Enjin-Plattform eingeführt.

Zweitens steigt der Enjin-Preis, da wieder mehr NFTs gehandelt werden. Erst vor kurzem haben wir berichtet, dass das NFT-Handelsvolumen auf Solana auf den höchsten Stand seit einigen Monaten gestiegen sind. Dasselbe gilt auch für andere Blockchain wie Ethereum und Flow. Starke NFT-Verkäufe sind positiv für Enjin und andere Metaverse-Token.

Darüber hinaus ist der ENJ-Preis aufgrund des fallenden US-Dollars und der zunehmenden Hoffnung auf einen Richtungswechsel der Federal Reserve gestiegen. Die in der vergangenen Woche veröffentlichten Daten zeigten, dass die Inflation in den USA abnimmt. Und am Mittwoch wurden neue Zahlen zum US-Markt veröffentlicht, aus denen hervorgeht, dass die Großhandelspreise im Dezember gesunken sind. Daher gehen die Anleger davon aus, dass die Fed die Zinserhöhungen in diesem Jahr verlangsamen oder sogar aussetzen kann.

ENJ Kurs-Prognose

Das Preisdiagramm zeigt, dass sich der ENJ-Kurs in den letzten Tagen in einem starken Aufwärtstrend befindet. Der Coin stieg auf 0,43 US-Dollar an und erreichte damit den höchsten Stand seit Anfang November. Die Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 50 und 25 Tage haben sich gekreuzt, während der Relative Strength Index (RSI) auf den extrem überkauften Wert von 88 gestiegen ist.

Auch wenn der Trend weiterhin bullisch bleibt, können wir nicht ausschließen, dass der Preis des Coins wieder fällt - da einige Anleger damit beginnen, Gewinne mitzunehmen. Sollte es der Fall sein, wird der nächste Schlüsselpreis bei 0,350 US-Dollar liegen.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man Enjin Coin kaufen oder shortsellen kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.