cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBNB Kurs-Prognose: Nutzer kehren zu PancakeSwap und Venus zurück
BNB Kurs-Prognose: Nutzer kehren zu PancakeSwap und Venus zurück

BNB Kurs-Prognose: Nutzer kehren zu PancakeSwap und Venus zurück

Zuletzt aktualisiert am 24th Nov 2022
Hinweis
  • Der BNB-Kurs ist in den letzten zwei Tagen stark angestiegen.
  • Dank Venus und PancakeSwap ist der Gesamtwert im DeFi-Ökosystem von Binance Smart Chain sprunghaft angestiegen.

Der Preis von Binance Coin (BNB) ist innerhalb der letzten 7 Tage ist um fast 12 % gewachsen. Auch der Gesamtwert der Einlagen auf DeFi-Plattformen ist zuletzt wieder gestiegen.

Binance Coin wird derzeit bei rund 300 US-Dollar gehandelt, zum letzten Mal war der Kurs vor 2 Wochen so hoch. Die Marktkapitalisierung dieser Kryptowährung liegt bei rund 48 Milliarden US-Dollar.

Binance Smart Chain wächst weiter

Binance Coin hat sich in dieser Woche viel besser entwickelt als Bitcoin. Nachdem der Kurs auf einen Tiefstand von 243 US-Dollar abgestürzt war, erholte er sich um mehr als 20 %. Diese Erholung ist zum Teil auf die Veröffentlichung des Protokolls der letzten Sitzung von Federal Reserve zurückzuführen. Daraus geht hervor, dass in absehbaren Zukunft wahrscheinlich keine drastischen Zinserhöhungen geben wird.

Ein weiterer möglicher Grund ist, dass sich das DeFi-Ökosystem von Binance in den letzten Wochen gut gehalten hat. Die von DeFi Llama zusammengestellten Daten zeigen, dass der Gesamtwert der Einlagen (Total Value Locked) in den letzten 30 Tagen um fast 10 % gewachsen ist. Im Gegensatz dazu waren es bei Ethereum minus 18 %, während die DeFi-Plattformen von Tron, Avalanche und Optimism über 20 % verloren haben.

In den letzten 7 Tagen betrug der Anstieg sogar 18 %, und in den letzten 24 Stunden waren es mehr als 15 %. Das ist vor allem auf die starke Performance von Venus und PancakeSwap zurückzuführen. Bei Venus, der größten Sparplattform auf Binance Smart Chain, ist der Gesamtwert der Einlagen in den letzten sieben Tagen um 47 % auf 1,7 Milliarden US-Dollar angestiegen. Bei der dezentralisierten Kryptoblrse PancakeSwap betrug der Anstieg 14 % auf 4,35 Milliarden US-Dollar.

Diese Entwicklung wurde allerdings durch mehrere DeFi-Anwendungen negativ beeinträchtigt, die mit Geldabflüssen konfrontiert waren. Dazu gehören vor allem Alpaca Finance und BiSwap, deren Gesamewerte in den letzten 30 Tagen um entsprechend 45,30 % bzw. 26 % gesunken sind.

Es gibt auch einen weiteren möglichen Grund für den Kursanstieg von BNB. Die Entwickler hatten angekündigt, dass Hooked Protocol mit dem nativen Token TOOK auf Binance Launchpad eingeführt wird. Es handelt sich dabei um ein On-Ramp-Layer für immersives Lernen. Das ist ein Zeichen dafür, dass das Ökosystem der BNB Smart Chain weiter wächst.

BNB Kurs-Prognose

Das Preisdiagramm zeigt, dass BNB Coin in den letzten Tagen ein starkes Comeback hingelegt hat. Der Coin hat den Widerstand bei 300 US-Dollar erneut getestet. Dieser Widerstand ist insofern wichtig, da es sowohl ein psychologisches Niveau als auch der Preis ist, über den sich BNB im September und Oktober nicht bewegen konnte.

Der aktuelle BNB-Preis liegt auch über den Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage, während der Relative Strength Index (RSI) auf über 50 gestiegen ist. Daher wird der Coin in naher Zukunft wahrscheinlich weiter steigen, da die Käufer den Widerstand bei 335 US-Dollar, dem Höchststand vom 10. August, anpeilen werden.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man Binance Coin kaufen kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.