cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenUNI Kurs-Prognose: Uniswap gewinnt neue Marktanteile
UNI Kurs-Prognose: Uniswap gewinnt neue Marktanteile

UNI Kurs-Prognose: Uniswap gewinnt neue Marktanteile

Zuletzt aktualisiert am 17th Nov 2022
Hinweis
  • Der Uniswap-Preis ist am Mittwoch leicht zurückgegangen.
  • Das tägliche Handelsvolumen von Uniswap überstieg das von Coinbase.

Der Preis des nativen Tokens von Uniswap (UNI) ist am Mittwoch trotz einiger positiver Nachrichten über das Netzwerk gefallen. Der UNI-Token fiel in den letzten 24 Stunden um 4,33 % und wird zur Stunde bei 5,92 US-Dollar gehandelt.

Dieser Kurs liegt rund 25 % über dem niedrigsten Stand in diesem Monat. Die Marktkapitalisierung dieser Kryptowährung beträgt 4,5 Milliarden US-Dollar.

Uniswap überholt Coinbase

Uniswap gilt als die größte dezentralisierte Kryptobörse (Decentralized Exchange, DEX). Es war eine der ersten Plattformen, auf der die Nutzer mit Hilfe von Smart Contracts Kryptowährungen kaufen und verkaufen konnten.

Im Gegensatz zu zentralisierten Unternehmen wie Coinbase und Binance werden die meisten Entscheidungen bei Uniswap von den Token-Inhabern getroffen. Die Transaktionen auf der Uniswap-Börse sind auch deutlich transparenter, da der Handel mit Hilfe von Open-Source-Protokollen geschieht.

Daher glauben einige Analysten, dass DEXes wie Uniswap, PancakeSwap und dYdX eine bessere Überlebenschance haben als zentralisierte Plattformen. Während Unternehmen wie FTX und Voyager Digital Insolvenz beantragen musst, hat in diesem Jahr noch kein große DEX-Plattform den Betrieb eingestellt.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man den nativen Token von Uniswap kaufen kann.

Inzwischen hat das Handelsvolumen von Uniswap das von Coinbase überholt. Die von CoinMarketCap zusammengestellten Daten zeigen, dass das Volumen auf Uniswap V3 957 Millionen US-Dollar betrug. Nimmt man noch die V3-Börse auf Polygon, waren es insgesamt mehr als 1,08 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich dazu betrug das gesamte ETH-Volumen, das auf Coinbase gehandelt wurde, in den letzten 24 Stunden etwa 600 Millionen US-Dollar.

Uniswap hat einen Gesamtwert der Einlagen von mehr als 3,3 Milliarden US-Dollar und ist damit einer der größten Akteure in der DeFi-Branche weltweit. In den letzten Tagen war die Plattform auch nicht mit übermäßig hohen Geldabflüssen konfrontiert.

Die größte Herausforderung für Uniswap und andere DEX-Plattformen besteht jedoch darin, dass sie für den Mainstream relativ schwierig zu nutzen sind. Zum Beispiel haben sie keine mobilen Krypto-Apps, mit denen man Kryptowährungen kaufen und verkaufen kann. Außerdem haben viele Menschen Bedenken hinsichtlich des Vertrauens in das Ökosystem.

UNI Kurs-Prognose

Auf dem Preis-Chart zeigt, dass der UNI-Kurs einen aufsteigenden Kanal gebildet hat, der in Schwarz dargestellt ist. Dieses Muster scheint eine bärische Flaggenformation zu sein. Am Mittwoch fiel der UNI-Kurs, unter den oberen Rand dieses Kanals. Er liegt inzwischen auch unterhalb der Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage.

Uniswap nähert sich auch der wichtigen Unterstützung bei 5,83 US-Dollar, was der Tiefststand am 21. Oktober war. Der Relative Strength Index hat sich leicht unter den neutralen Punkt von 50 bewegt.

Es ist daher wahrscheinlich, dass der Coin weiter fallen wird, da die Verkäufer die wichtige Unterstützung bei 5 US-Dollar anvisieren. Ein Anstieg über den Widerstand bei 6,2 US-Dollar würde die bärische Sichtweise widerlegen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.