cryptomonday.de
StartseiteNachrichtendYdX Kurs-Prognose: Kann dYdX die Aufwärtsdynamik beibehalten?
dYdX Kurs-Prognose: Kann dYdX die Aufwärtsdynamik beibehalten?

dYdX Kurs-Prognose: Kann dYdX die Aufwärtsdynamik beibehalten?

Zuletzt aktualisiert am 16th Nov 2022
Hinweis
  • dYdX war eine der wenigen Kryptowährungen, deren Preis in den letzten Wochen gestiegen ist.
  • Auf dem Kurs-Chart hat sich eine steigende Keilformation gebildet.

Der Preis von dYdX hat sich als ein großer Gewinner des Krypto-Crashs in diesem Monat erwiesen. Der Coin erreichte am Dienstag ein Hoch von 2,78 US-Dollar, was etwa 137 % über dem Tiefststand der letzten Woche lag.

Die Marktkapitalisierung des Tokens ist auf über 174 Millionen US-Dollar angestiegen. Damit ist es derzeit die 131. größte Kryptowährung der Welt.

Warum steigt der Preis von dYdX?

dYdX ist eine führende dezentralisierte Börse (Decentralized Exchange, kurz DEX), auf der man verschiedene Kryptowährungen kaufen und verkaufen kann. Sie wird von Starkware, einer Ethereum-basierten Plattform, betrieben.

Die Kryptobörse verfügt über eine einfach zu bedienende Plattform und hat deutlich niedrigere Kosten im Vergleich zu anderen DEXs wie Uniswap oder PancakeSwap. Vor kurzem kündigte das Entwicklerteam an, dass der Handel für alle Nutzer kostenlos ist, deren monatliches Volumen weniger als 100.000 US-Dollar im Monat beträgt.

Der Preis von dYdX ist in den letzten Tagen stark angestiegen, während andere Kryptowährungen abstürzten. Es ist noch nicht ganz klar, warum es dazu kam. Ein möglicher Grund ist, dass einige Krypto-Investoren nach den Problemen bei der zentralisierten Kryptobörse FTX nun zu anderen Alternativen übergehen.

Einige Analysten sind der Meinung, dass DEX-Börsen im Vergleich zu ihren zentralisierten Konkurrenten in Zukunft mehr Nutzer anziehen werden. Sie sind in der Regel quelloffen, was sie transparenter macht als herkömmliche Kryptobörsen. dYdX hat außerdem damit begonnen, Nachweise über verfügbare Reserven zu veröffentlichen

In diesem Jahr haben wir die Insolvenz mehrerer zentralisierter Krypto-Unternehmen erlebt, darunter Celsius, BlockFi, Voyager Digital und Vauld. DEXs waren hingegen mit solchen Problemen nicht konfrontiert.

Außerdem hat sich der Preis von dYdX erholt, nachdem die Entwickler Swap Mode eingeführt haben. Auf diese Weise lassen sich derivative Produkte mit Hebelwirkung handeln, was bisher in der Regel nur auf bei Brokern möglich war. Swap Mode steht im Moment für 50 % der dYdX-Nutzer zur Verfügung, für den Rest wird es voraussichtlich in den nächsten Wochen freigeschaltet.

Der Kurs von dYdX hat sich ebenfalls erholt, da die Anleger auf die Einführung von die 4. Version der dYdX Chain warten. In Zukunft wird das Netzwerk auf Cosmos aufbauen. Cosmos ist einer der am schnellsten wachsenden Ethereum-Konkurrenten.

dYdX Kurs-Prognose

Auf dem Preis-Chart kann man sehen, dass sich der dYdX-Preis in den letzten Tagen in einem starken Aufwärtstrend befand. In diesem Zeitraum ist es dem Coin gelungen, den wichtigen Widerstand bei 2 US-Dollar zu überwinden.

Der aktuelle Kurs liegt auch oberhalb der Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage. Gleichzeitig hat sich der Relative Strength Index (RSI) über den neutralen Wert von 50 erholt. Bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass sich eine steigende Keilformation gebildet hat, die in Schwarz dargestellt ist.

Es besteht daher ein erhebliches Risiko, dass der Preis von dYdX demnächst abstürzt und die wichtige Unterstützung bei 2 US-Dollar erneut testet.

In diesem Leitfaden erklären wir, wie man dYdX kaufen kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.